Die etwas andere Art ...

Antworten
Benutzeravatar
Pups
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 134
Registriert: Freitag 12. Februar 2016, 20:09
Vorname: Karlheinz
Ort: Braunschweig
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM
Baujahr: 2012
Farbe: schwarz
Km-Stand: 4400

Die etwas andere Art ...

Beitrag von Pups » Donnerstag 1. November 2018, 10:40

[Good.gif] Im Vorbeigehen auf Ibiza entdeckt!download/file.php?mode=view&id=23224
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Schau dir das mal an !!
Benutzeravatar
kofewu
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 7575
Registriert: Mittwoch 5. Mai 2010, 20:18
Vorname: Wolfgang
Ort: Köln
Hast du eine Ape: nein
Ape Model: zur Zeit keine Ape
Km-Stand: 0

Re: Die etwas andere Art ...

Beitrag von kofewu » Donnerstag 1. November 2018, 17:30

Praktisch, quadratisch, hässlich.

Benutzeravatar
Pups
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 134
Registriert: Freitag 12. Februar 2016, 20:09
Vorname: Karlheinz
Ort: Braunschweig
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM
Baujahr: 2012
Farbe: schwarz
Km-Stand: 4400

Re: Die etwas andere Art ...

Beitrag von Pups » Donnerstag 1. November 2018, 19:53

Lieber Wolfgang, mer muss och jünne künne! [biggrin.gif] wer weiß was dieses Dreirad alles kann? Elektro, immer da, wenn man es braucht, keinen Rost und und ... [board/laughingneqw.gif]

wehoe
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 323
Registriert: Donnerstag 6. Januar 2011, 18:23
Vorname: Werner
Ort: Wilhelmshaven
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: mehrere
Baujahr: 1998-2001
Farbe: rot, bunt, weiß
Km-Stand: 0
Extras: AHK

Re: Die etwas andere Art ...

Beitrag von wehoe » Samstag 3. November 2018, 23:13

Die PKW-Version hat Bigitte schon in Wilhelmshaven gesehen.
https://www.das-apeforum.de/index.php?t ... /&pageNo=1
Ja ich weiß, ich bin böse.

wehoe
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 323
Registriert: Donnerstag 6. Januar 2011, 18:23
Vorname: Werner
Ort: Wilhelmshaven
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: mehrere
Baujahr: 1998-2001
Farbe: rot, bunt, weiß
Km-Stand: 0
Extras: AHK

Re: Die etwas andere Art ...

Beitrag von wehoe » Mittwoch 7. November 2018, 21:10

Ich bin heute mal neugierig bei dem Gutachter mit dem China-Dreirad eingekehrt (siehe Link oben)
und habe da mal eine Runde geschnackt.
Das Fahrzeug hier in Deutschland zuzulassen ist wohl nicht möglich. Bisherige Versuche sind gescheitert.
Außerdem scheint das Ding auch sehr kippgefährdet zu sein.
Es wird wohl als unzugelassenes Werbefahrzeug weiterhin sein Dasein fristen.

Benutzeravatar
Pups
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 134
Registriert: Freitag 12. Februar 2016, 20:09
Vorname: Karlheinz
Ort: Braunschweig
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM
Baujahr: 2012
Farbe: schwarz
Km-Stand: 4400

Re: Die etwas andere Art ...

Beitrag von Pups » Donnerstag 8. November 2018, 00:42

Danke für die Recherche Werner. [board/shok.gif] Die Welt behält Trump, ich meine Ape TM ! [dance2.gif]

Benutzeravatar
Poison_Ivy
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 1212
Registriert: Mittwoch 17. Mai 2017, 21:05
Vorname: Kristy Marlana
Ort: Waldshut
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Baujahr: 2009
Farbe: Blau
Km-Stand: 4377
Extras: Renn-Kupplung mit Kupfer-Lamellen bestückt, VDO Bus-Tacho, Windschutzscheibenheizung, Audi-Wagenheber aus Leichtmetall mit integriertem Kurbel, vergelbte Scheinwerferbirnen, Richtungsangeberssummern und Nebelbeleuchtung hinten
Wohnort: Insekten Hotel auf dem Planeten der Bienen

Re: Die etwas andere Art ...

Beitrag von Poison_Ivy » Donnerstag 11. Februar 2021, 08:03

Ein Krankenwagen mit vorhandener PKW- sowie Motorradteile in GB gebaut, verfrankensteint als eine Art Kreuzung zwischen Ape und Simson Duo, ursprünglich mit 2-Takt Motor. Danach, mit Steyr-Puch Viertakter, FIAT Hinterachse und Variomatik-Getriebe:

https://hubnut.org/#jp-carousel-3844

https://forum.retro-rides.org/thread/20 ... on?page=37

http://smallcarsclub.com/catalog/ac/ac- ... -model-70/

https://youtu.be/j2HjGxQ-1ZA
hat geschrieben:...In den späten 60er Jahren stellte AC eine aktualisierte Version seines Dreirads für behinderte Menschen namens Invacar 70 vor. Die neue Version verfügte über eine hydraulische Bremsung und einen elektrischen Anlasser, die alle von einer Glasfaserkarosserie in Eisblau umgeben waren. Die Fahrzeuge wurden im Rahmen ihrer Invalidenrente an behinderte Fahrer vermietet.

Nachdem die Produktion von Villers-Motoren eingestellt worden war, wurde ein neuer, viel leistungsstärkerer 4-Takt-Steyr-Puch-Motor mit 500 und 600 cm3 eingebaut. Es ermöglicht, 131 km / h zu erreichen. Es standen 56 Regelvarianten zur Verfügung, die mit einem Automatikgetriebe ausgestattet waren, das es jedem mit praktisch jeder Behinderung ermöglichte, unabhängig zu werden...

...Diese sehr beliebten Dreiräder blieben bis zum Ende des letzten DHSS-Kontakts im Jahr 1977 in Produktion. Die Zehntausende dieser Autos wurden hergestellt. Am 31. März 2003 wurde es verboten, Invacars zu besitzen und auf den britischen Autobahnen zu fahren. Regierungsdienstzentren waren damit beschäftigt, etwa 50 Invacars pro Monat zu vernichten, bis sie nicht mehr existierten. Einige Beispiele in Privatbesitz schienen in Museen aufbewahrt zu werden...

Benutzeravatar
Poison_Ivy
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 1212
Registriert: Mittwoch 17. Mai 2017, 21:05
Vorname: Kristy Marlana
Ort: Waldshut
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Baujahr: 2009
Farbe: Blau
Km-Stand: 4377
Extras: Renn-Kupplung mit Kupfer-Lamellen bestückt, VDO Bus-Tacho, Windschutzscheibenheizung, Audi-Wagenheber aus Leichtmetall mit integriertem Kurbel, vergelbte Scheinwerferbirnen, Richtungsangeberssummern und Nebelbeleuchtung hinten
Wohnort: Insekten Hotel auf dem Planeten der Bienen

Re: Die etwas andere Art ...

Beitrag von Poison_Ivy » Sonntag 21. November 2021, 07:46

Übermutig damit, bei rund 100 Sachen [board/shok.gif]
Dieser Türmechanismus wäre für unsere Fahrzeuge praktisch:

https://www.youtube.com/watch?v=N1g4oSCy9YQ

https://www.youtube.com/watch?v=c0sdl7_qGBQ

Antworten