Motor schwitzt - Ölverlust

Hier dreht sich alles um Ape P1/P2/P3 Technik
Antworten
Benutzeravatar
cono
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 19
Registriert: Montag 18. Januar 2021, 09:05
Vorname: Jan
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: P2
Baujahr: 1984
Farbe: blau
Km-Stand: 22000

Motor schwitzt - Ölverlust

Beitrag von cono » Dienstag 2. Februar 2021, 13:42

Moin,

der Motor von der P2 schwitzt Öl, wie auf dem Foto zu sehen. Wo kommt das denn üblicherweise her?

Bild

Und wie ist das mit dem Auspuff im Original gemacht- so bestimmt nicht

Bild


Lieben Gruß
Jan

[img]https://abload.de/img/mobile.122nrjs9.jpeg[/img]
[img]https://abload.de/img/mobile.123ubjdk.jpeg[/img]

Schau dir das mal an !!
Benutzeravatar
lucky-mary
Ape Kaiser
Ape Kaiser
Beiträge: 4284
Registriert: Dienstag 28. Dezember 2010, 13:54
Vorname: Mario
Ort: Berlin
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Vespacar P2
Baujahr: 1990
Farbe: Pepegrau
Km-Stand: 666
Extras: Denkt immer dran, Amateure haben die Arche gebaut, Profis die Titanic!
Setup: Hubraum statt Spoiler

Re: Motor schwitzt - Ölverlust

Beitrag von lucky-mary » Dienstag 2. Februar 2021, 14:59

Salve, das mit der Umlenkung der Abgase ist so in Ordnung und original.
Aber. ich sehe keine Abdeckungen über den Zylinder und Krümmer. Diese ist zwingend notwendig.
Stichwort Zwangskühlung. Sonst raucht Dir das Teil ab.
Den Motor würde ich mal saubermachen und dann die eventuelle Undichtigkeit finden.
Da habe ich aber schon viel schlimmere Ölsardinen gesehen.
Gruß aus Berlin
[crazy_pilot.gif] [crazy_pilot.gif]

Benutzeravatar
cono
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 19
Registriert: Montag 18. Januar 2021, 09:05
Vorname: Jan
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: P2
Baujahr: 1984
Farbe: blau
Km-Stand: 22000

Re: Motor schwitzt - Ölverlust

Beitrag von cono » Dienstag 2. Februar 2021, 15:56

Hallo Mario,

das mit dem Rohr ist also original so obwohl es nur das dünne Auspuffrohr in das dicke Rohr geht ohne irgendeine Abdichtung?!

Ja, so schlimm sieht der Motor nicht aus, dachte nur da könnte man leicht sagen wo die Undichtigkeit herkommt, denn hätte ich den entsprechenden Dichtring einfach mal getauscht.

Eine Krümmerabdeckung aus Kunststoff hat der Verkäufer lose dazu gegeben und auch noch viele andere Teile. Mal schauen ob da auch etwas Zylinderkopfabdeckmäßiges dabei ist.

Danke schonmal, hast mir geholfen 98798

Lieben Gruß
Jan

Benutzeravatar
lucky-mary
Ape Kaiser
Ape Kaiser
Beiträge: 4284
Registriert: Dienstag 28. Dezember 2010, 13:54
Vorname: Mario
Ort: Berlin
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Vespacar P2
Baujahr: 1990
Farbe: Pepegrau
Km-Stand: 666
Extras: Denkt immer dran, Amateure haben die Arche gebaut, Profis die Titanic!
Setup: Hubraum statt Spoiler

Re: Motor schwitzt - Ölverlust

Beitrag von lucky-mary » Dienstag 2. Februar 2021, 19:46

Spätestens wenn Du den Auspuff gegen einen neuen (Sito preisgünstiger) wechselst, gehts los.
Dieser hat diesen eleganten Bogen nicht. Da habe ich diese Umlenkung einfach abgelassen.
Wie schon gesagt, diese Plastikverkleidung ist echt wichtig!
Gruß aus Berlin
[crazy_pilot.gif]

Benutzeravatar
cono
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 19
Registriert: Montag 18. Januar 2021, 09:05
Vorname: Jan
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: P2
Baujahr: 1984
Farbe: blau
Km-Stand: 22000

Re: Motor schwitzt - Ölverlust

Beitrag von cono » Montag 15. Februar 2021, 12:42

So, alles vorhanden und montiert damit der Motor nicht schwitzen muss 98798

Bild

Bild

Wer hat eine Ahnung woher diese zwei Dichtungen stammen und wo die hin möchten? Die waren auch in der Teilekiste. Möglicherweise sind die aber auch nur so da reingerutscht...

Bild

Und dann suche ich noch eine linke Blinkerkappe. Ich könnte auch gegen eine neuwertige rechte Blinkerkappe tauschen. Hat wer was? [Help.gif]

Lieben Gruß
Jan

[img]https://abload.de/img/mobile.12446koi.jpeg[/img]
[img]https://abload.de/img/mobile.125aokyb.jpeg[/img]
[img]https://abload.de/img/mobile.12688ju1.jpeg[/img]

Benutzeravatar
cono
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 19
Registriert: Montag 18. Januar 2021, 09:05
Vorname: Jan
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: P2
Baujahr: 1984
Farbe: blau
Km-Stand: 22000

Re: Motor schwitzt - Ölverlust

Beitrag von cono » Montag 15. Februar 2021, 14:56

Außerdem wäre interessant zu wissen wofür die eingekreiste Feder an der Zylinderabdeckung ist und was da fehlt.

Bild

Und dann noch eine Frage zum Luftfilter. Ich finde nur runde Luftfilter für die P2 wie diesen hier
https://www.ebay.de/itm/392946221894

allerdings sieht der Luftfilterkasten so aus als gehöre da ein Ei-Förmiger Filter rein. Oder wird der runde Filter einfach zum Ei gedrückt und eingebaut?

Bild

Lieben Gruß
Jan

[img]https://abload.de/img/mobile.128rrjny.jpeg[/img]
[img]https://abload.de/img/mobile.1298njim.jpeg[/img]

Benutzeravatar
lucky-mary
Ape Kaiser
Ape Kaiser
Beiträge: 4284
Registriert: Dienstag 28. Dezember 2010, 13:54
Vorname: Mario
Ort: Berlin
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Vespacar P2
Baujahr: 1990
Farbe: Pepegrau
Km-Stand: 666
Extras: Denkt immer dran, Amateure haben die Arche gebaut, Profis die Titanic!
Setup: Hubraum statt Spoiler

Re: Motor schwitzt - Ölverlust

Beitrag von lucky-mary » Montag 15. Februar 2021, 15:21

cono hat geschrieben:
Montag 15. Februar 2021, 14:56
Außerdem wäre interessant zu wissen wofür die eingekreiste Feder an der Zylinderabdeckung ist und was da fehlt.

Bild

Und dann noch eine Frage zum Luftfilter. Ich finde nur runde Luftfilter für die P2 wie diesen hier
https://www.ebay.de/itm/392946221894

allerdings sieht der Luftfilterkasten so aus als gehöre da ein Ei-Förmiger Filter rein. Oder wird der runde Filter einfach zum Ei gedrückt und eingebaut?

Bild

Lieben Gruß
Jan

[img]https://abload.de/img/mobile.128rrjny.jpeg[/img]
[img]https://abload.de/img/mobile.1298njim.jpeg[/img]

Guten Tag,
dort würde ein Kunststoffstutzen reingehören. Das ist die klassische "Vergaserheizung".
Im Winterbetrieb wird der Stutzen Richtung Vergaser gedreht.
Und der Luftfilter wird dann auf dieses Ei gequetscht werden. So sehen auch die beiden Dichtungen aus.

Benutzeravatar
cono
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 19
Registriert: Montag 18. Januar 2021, 09:05
Vorname: Jan
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: P2
Baujahr: 1984
Farbe: blau
Km-Stand: 22000

Re: Motor schwitzt - Ölverlust

Beitrag von cono » Dienstag 16. Februar 2021, 07:55

Danke Mario,

soll ich die Öffnung für die Vergaserheizung dann lieber mit Klebeband verschließen oder offen lassen? Was meinst du? Werde nur wenns warm ist fahren

Und bei den Dichtungen war ich echt blind. Hab es gestern probiert, die gehören in den Luftfilterkasten (eine in den Kasten, die andere an den Deckel. LuFi habe ich noch nicht, aber der wird wohl wie vermutet zum Ei geformt passen.

Lieben Gruß
Jan

Benutzeravatar
lucky-mary
Ape Kaiser
Ape Kaiser
Beiträge: 4284
Registriert: Dienstag 28. Dezember 2010, 13:54
Vorname: Mario
Ort: Berlin
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Vespacar P2
Baujahr: 1990
Farbe: Pepegrau
Km-Stand: 666
Extras: Denkt immer dran, Amateure haben die Arche gebaut, Profis die Titanic!
Setup: Hubraum statt Spoiler

Re: Motor schwitzt - Ölverlust

Beitrag von lucky-mary » Dienstag 16. Februar 2021, 09:39

Ja, verschließe die Öffnung. so kommt dann auch etwas mehr warme Luft nach vorne in die Kabine, bei geöffneter Heizklappe.
Finde diese Vergaserheizung auch Quatsch. Da habe ich mir lieber vorgewärmte Luft von der Verdaserbirne zum Luftfilter geholt und das angesaugte Gemisch dort schon vorgewärmt.
Hat bei mir im tiefsten Winter prima funktioniert.
[crazy_pilot.gif]

Antworten