Demontage Kupplung

Hier dreht sich alles um Ape P1/P2/P3 Technik
Antworten
Pablo2
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 20. Mai 2018, 14:54
Km-Stand: 0

Demontage Kupplung

Beitrag von Pablo2 » Freitag 8. Januar 2021, 15:56

Hallo Zusammen und gutes Neues noch in die Runde,
Ich bräuchte mal ein bisschen Hilfe. Nach dem ich mein Apecar angeschoben habe, greift die Kupplung nicht mehr.
Ich versuche gerade die Kupplung runter zu bekommen. Habe mir dafür den Abzieher gebastelt. Geht aber leider nicht.
Muss die markierte Mutter im Bild auch ab?
Oder einfach noch mehr Gewalt?
Schon jetzt vielen Dank für eure Hilfe.
Wo findet man eigentlich Zusammenbauzeichnungen? Habe nur „Bedienungsanleitung“ und
„Änderungen zum Werkstattbuch“. Die Abbildungen bei Casa Moto sind immer so verpixelt und so tappt man immer ein bisschen im Dunklen.

Liebe Grüße
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Schau dir das mal an !!
Benutzeravatar
Dirk72
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 202
Registriert: Samstag 20. Dezember 2014, 21:47
Vorname: Dirk
Ort: Ochtendung
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM Kasten
Baujahr: 06.2014
Farbe: weiss
Km-Stand: 19250
Extras: Zusatzscheinwerfer auf dem Dach 1mal 180 Watt, Radio, Laute Hupe,
Seit Anfang März hat Sie auch eine Anhängerkuplung 2017.
Eine Standheizung von Ebersbächer
H4 Scheinwerfer über Relais geschaltet
Setup: 225 ccm Olympia
3 cm Tiefer aber nur Hinten
Wohnort: Ochtendung

Re: Demontage Kupplung

Beitrag von Dirk72 » Sonntag 10. Januar 2021, 14:16

Hallo Pablo2
Natürlich muss die Mutter ab
Wie soll es den sonst Funktioneiren, aber vorsicht da ist auch ein kleiner Halbmond verarbeitet.
Lg. dirk 72

PS Ich habe gerade am Wochenende wieder einen Motor zusammen geschraubt
Immer Cool bleiben,in der Ruhe liegt die Kraft deiner APE

Pablo2
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 20. Mai 2018, 14:54
Km-Stand: 0

Re: Demontage Kupplung

Beitrag von Pablo2 » Sonntag 10. Januar 2021, 19:46

Hallo Dirk,
Vielen Dank für deine Antwort. Wie blockiere ich denn am besten den Motor fürs Gegenmoment?
Halbmond als Welle Nabenverbindung wahrscheinlich, oder? Betrifft nicht die Mutter.
Einfach mit ner Nuss öffnen?
Vg

Benutzeravatar
Dirk72
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 202
Registriert: Samstag 20. Dezember 2014, 21:47
Vorname: Dirk
Ort: Ochtendung
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM Kasten
Baujahr: 06.2014
Farbe: weiss
Km-Stand: 19250
Extras: Zusatzscheinwerfer auf dem Dach 1mal 180 Watt, Radio, Laute Hupe,
Seit Anfang März hat Sie auch eine Anhängerkuplung 2017.
Eine Standheizung von Ebersbächer
H4 Scheinwerfer über Relais geschaltet
Setup: 225 ccm Olympia
3 cm Tiefer aber nur Hinten
Wohnort: Ochtendung

Re: Demontage Kupplung

Beitrag von Dirk72 » Sonntag 17. Januar 2021, 12:54

Von der anderen Seite mit einem großen Schraubenzieher.
Dazu braucht man in der Regel eine dritte Hand [D_training.gif]

Du kannst mir aber auch gerne eine PN schicken
Am Telefon funktioniert das Besser mit der Erklärung.
Immer Cool bleiben,in der Ruhe liegt die Kraft deiner APE

Antworten