Ventilspiel Ape Classic E4

Hier dreht sich alles um Ape Classic Technik
Rennschnecke
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 185
Registriert: Samstag 10. Oktober 2009, 19:46
Vorname: Viola
Ort: Isenbüttel
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Classic 400 , Ape 50
Baujahr: 2015
Farbe: Charming blue
Km-Stand: 9999
Extras: Wohnmobilaufbau, halbhoher Riffelblechaufbau :)

Re: Ventilspiel Ape Classic E4

Beitrag von Rennschnecke » Dienstag 26. April 2022, 22:37

So hab endlich Mal geschaut und was gefunden, hier die Original Vorgaben von Piaggio zum Ventilspiel vom der Classic 400 mit Graves Motor😉
Lieber Mick das ist schön das Alle umbauen und auch campen wollen. Wenn ich meine Classic besuche, dann steht sie am Ende wieder bei mir 🙄😅Also Vorsicht
IMG_20220426_222337.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Schau dir das mal an !!
APEWT
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 2. April 2021, 06:41
Vorname: Martin
Ort: Klettgau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Classic 400
Baujahr: 2019
Farbe: weis
Km-Stand: 250

Re: Ventilspiel Ape Classic E4

Beitrag von APEWT » Mittwoch 27. April 2022, 06:51

@Rennschnecke, Werkstatthandbuch??

Gruß Martin

HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 8546
Registriert: Samstag 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: nein

Re: Ventilspiel Ape Classic E4

Beitrag von HammerBlau » Mittwoch 27. April 2022, 11:42

Rennschnecke hat geschrieben:
Dienstag 26. April 2022, 22:37
So hab endlich Mal geschaut und was gefunden, hier die Original Vorgaben von Piaggio zum Ventilspiel vom der Classic 400 mit Graves Motor😉
...
IMG_20220426_222337.jpg
Und das Auslassventil ???

Rennschnecke
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 185
Registriert: Samstag 10. Oktober 2009, 19:46
Vorname: Viola
Ort: Isenbüttel
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Classic 400 , Ape 50
Baujahr: 2015
Farbe: Charming blue
Km-Stand: 9999
Extras: Wohnmobilaufbau, halbhoher Riffelblechaufbau :)

Re: Ventilspiel Ape Classic E4

Beitrag von Rennschnecke » Mittwoch 27. April 2022, 22:30

Sorry falsches Bild war schon so spät und so viele Unterlagen gewälzt😉
Martin Geheimnis😅
IMG_20220427_222206.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
RennNonne
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 141
Registriert: Sonntag 19. April 2020, 19:54
Vorname: Mats
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Classic
Baujahr: 2019
Farbe: Blau
Km-Stand: 888
Extras: Gummi-Matte auf der Pritsche
DIY Kabinenschutz
Dachträger für Ersatzrad
Ladeboxen re. u. li. unter Pritsche
ohne Heizung

erstmal zurückgestellt: Ölthermometer
Motortyp: Diesel
Setup: 57 km/h

Re: Ventilspiel Ape Classic E4

Beitrag von RennNonne » Freitag 29. April 2022, 12:42

Besten Dank, RennSchnecke, für die Daten 👍 jetzt kann geschraubt werden 😊

Der Inder ist lustig. Hab‘s einem indischen Bekannten gezeigt. Der spricht Tamil. Hat es aber nicht verstanden, weil es Hindi sei. Er hat es an einen Freund weiter geleitet, der Hindi spricht. Wir bekommen demnächst von dem eine kleine Zusammenfassung, was der lustige Geselle im Video zu sagen hat, bei seiner Schrauberei. Da bin ich neugierig und gespannt 🤣.

Rennschnecke
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 185
Registriert: Samstag 10. Oktober 2009, 19:46
Vorname: Viola
Ort: Isenbüttel
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Classic 400 , Ape 50
Baujahr: 2015
Farbe: Charming blue
Km-Stand: 9999
Extras: Wohnmobilaufbau, halbhoher Riffelblechaufbau :)

Re: Ventilspiel Ape Classic E4

Beitrag von Rennschnecke » Freitag 29. April 2022, 20:29

[Good.gif]
Hab ja leider keine Classic mehr [Cray.gif]

Benutzeravatar
RennNonne
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 141
Registriert: Sonntag 19. April 2020, 19:54
Vorname: Mats
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Classic
Baujahr: 2019
Farbe: Blau
Km-Stand: 888
Extras: Gummi-Matte auf der Pritsche
DIY Kabinenschutz
Dachträger für Ersatzrad
Ladeboxen re. u. li. unter Pritsche
ohne Heizung

erstmal zurückgestellt: Ölthermometer
Motortyp: Diesel
Setup: 57 km/h

Re: Ventilspiel Ape Classic E4

Beitrag von RennNonne » Freitag 29. April 2022, 20:48

Rennschnecke hat geschrieben:
Freitag 29. April 2022, 20:29

Hab ja leider keine Classic mehr [Cray.gif]
Was nicht mehr ist, kann ja wieder werden. War ja schon mal so bei Dir 😂.

Und falls es definitiv für immer ist, dann kaufe ich Dir gerne Dein Werkstattbuch ab.

Gruß
Mats

Rennschnecke
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 185
Registriert: Samstag 10. Oktober 2009, 19:46
Vorname: Viola
Ort: Isenbüttel
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Classic 400 , Ape 50
Baujahr: 2015
Farbe: Charming blue
Km-Stand: 9999
Extras: Wohnmobilaufbau, halbhoher Riffelblechaufbau :)

Re: Ventilspiel Ape Classic E4

Beitrag von Rennschnecke » Sonntag 1. Mai 2022, 23:59

Da hast Du recht [biggrin.gif]
So was gibt man nicht her, kannst Du bei Piaggio Deutschland bestellen und kostet 60 Euro [biggrin.gif]

Benutzeravatar
RennNonne
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 141
Registriert: Sonntag 19. April 2020, 19:54
Vorname: Mats
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Classic
Baujahr: 2019
Farbe: Blau
Km-Stand: 888
Extras: Gummi-Matte auf der Pritsche
DIY Kabinenschutz
Dachträger für Ersatzrad
Ladeboxen re. u. li. unter Pritsche
ohne Heizung

erstmal zurückgestellt: Ölthermometer
Motortyp: Diesel
Setup: 57 km/h

Re: Ventilspiel Ape Classic E4

Beitrag von RennNonne » Donnerstag 5. Mai 2022, 21:24

Zurück zum Video:

Der lustige Inder erklärt in Hindi hier nur, dass die Kipphebel nicht lose rumschlackern dürfen sondern so einzustellen sind, dass sie spielfrei anliegen aber keinesfalls „Vorspannung“ aufs Ventil bringen dürfen.

Der Freund meines Bekannten hat mir das in einigen Sätzen auf Englisch rausgeschrieben, mit der jeweiligen Minutenangaben des Videos dazu. Denke nicht, dass das jemanden interessiert. Falls doch, einfach melden, dann stelle ich es hier ein, gerne auch auf Deutsch übersetzt.

Gruß
Mats

HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 8546
Registriert: Samstag 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: nein

Re: Ventilspiel Ape Classic E4

Beitrag von HammerBlau » Freitag 6. Mai 2022, 10:33

"Spielfrei" heisst Ventilspiel 0,00 mm.

Vielleicht überlebt der Greaves auch das...

Antworten