Spanngummi Schiebefenster tauschen

Hier dreht sich alles um Ape TM Technik
Benutzeravatar
dextro
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 1305
Registriert: Sonntag 11. März 2012, 14:15
Vorname: Roland
Ort: Feucht
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM 703
Baujahr: 2014
Farbe: Blau
Km-Stand: 17000
Wohnort: Feucht

Re: Spanngummi Schiebefenster tauschen

Beitrag von dextro » Sonntag 5. September 2021, 20:35

Meine Feststellung,
Wenn ein Gummi mal rausgrutscht ist,
Tut's der neue auch.
Hab mich damit abgefunden.
Fenster justage,nur über die 2 Kreutzschlitzschrauben
Unter der verkleidung am Hebel derScheibenheber.
Schraubenschlüssel M10 wird benötigt
Und wenn ihr schon dran seid
Nehmt selbstsichernde Muttern.
Die originalen juckeln sich gerne mal Lose

Schau dir das mal an !!
daniu
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 76
Registriert: Dienstag 23. März 2021, 12:45
Ort: Lörrach
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Apecar TM
Baujahr: 1999
Farbe: Orange
Km-Stand: 20000
Setup: APE TM703

Re: Spanngummi Schiebefenster tauschen

Beitrag von daniu » Montag 6. September 2021, 10:09

Hi,
den zweiten Teil verstehe ich nicht. Nach Fensterjustage hatte doch keiner gefragt oder steh ich auf dem Schlauch?
Zum ersten Teil: mein Gummi ist aber noch nie rausgerutscht, sondern einfach abgerissen und jetzt weiß ich nicht, wie ich den neuen hinter den Bügel bekomme.
Grüße

daniu
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 76
Registriert: Dienstag 23. März 2021, 12:45
Ort: Lörrach
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Apecar TM
Baujahr: 1999
Farbe: Orange
Km-Stand: 20000
Setup: APE TM703

Re: Spanngummi Schiebefenster tauschen

Beitrag von daniu » Montag 13. September 2021, 21:46

Hallo
So - hab es geschafft. Man braucht Geduld und muss einfach fummeln, drücken und quetschen. Was mir glaub geholfen hat ist ein spezielles Schmiermittel für O-Ringe das so flüchtig ist, dass es nach ca 10min weg ist.
Grüße

Antworten