Keilriemen Lichtmaschine

Hier dreht sich alles um Ape TM Technik
Antworten
ribo04
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 11. Juni 2015, 08:27
Vorname: Oswald
Ort: Neustadt
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM Diesel
Baujahr: 2000
Farbe: Rot
Km-Stand: 52321

Keilriemen Lichtmaschine

Beitrag von ribo04 » Montag 26. Oktober 2015, 15:11

Hallo zusammen,
bei meiner Ape Tm diesel luftgekühlt Bj.2000 422ccm 10KW ist der Keilriemen der Lichtmaschine gerissen.
Muss man denn den Motor ausbauen um den Keilriemen wechseln zu können ???
Grüsse
Oswald

Schau dir das mal an !!
Tomtm
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 78
Registriert: Sonntag 23. April 2017, 17:34
Vorname: Thomas
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM Kasten
Baujahr: 2017
Farbe: Schwarz
Km-Stand: 21000
Setup: Original

Re: Keilriemen Lichtmaschine

Beitrag von Tomtm » Freitag 8. Oktober 2021, 06:59

Servus Oswald,

Nein, du kommst von der Klappe aus gut dran.

Lieber spät als nie.

LG. Thomas

Benutzeravatar
nefkueh
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 106
Registriert: Freitag 26. November 2010, 22:04
Vorname: dirk
Ort: duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM Diesel
Baujahr: 1983
Farbe: Moosgrün
Km-Stand: 45000
Extras: WoMo-Aufatz

Re: Keilriemen Lichtmaschine

Beitrag von nefkueh » Sonntag 10. Oktober 2021, 19:06

Hallo Oswald,meine Diesel ist Bj 97 und da musst du das Schwungrad abziehen.
Aber pass auf das du den ALU-Lüfterflügel nicht beschädigst sonst wird es Teuer,
um das Schwungrad zu lösen muss es von der Anlasserseite fest gesetzt werden.
Ich hoffe das ich dir mit der Info helfen konnte

Gruss Dirk

Antworten