Suche Werkstatt Raum Nürnberg - Fürth - Erlangen.

Hier kommt alles herein was woanders zur Ape TM nicht hinein passt
Benutzeravatar
Miss Bee
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 269
Registriert: Montag 5. März 2012, 19:43
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM Kasten
Baujahr: 2012
Farbe: Schwarz
Km-Stand: 15000

Re: Suche Werkstatt Raum Nürnberg - Fürth - Erlangen.

Beitrag von Miss Bee » Donnerstag 15. Juli 2021, 17:59

Bienchen von der Werkstatt geholt ... alles bestens ... springt an und schnurrt.
Ich raus auf die gut befahrene 2-spurige ... nach 200 Metern stottert sie.
Fängt sich aber wieder ... dann geht der Motor aus ... ja verreck ...
Ich laß' sie wieder an ... läuft 10 Sekunden ... der Motor geht wieder aus.
Hinter mir tausend Autos, vor mir tausend Autos, ich in der Mitte drin.
Ja, so ein Scheiß ... an was kann DAS liegen ????
Das ist, als wenn sie keinen Sprit kriegt ... 10 Sekunden Denkpause.
DER BENZIN-HAHN !!!!
Ich mitten im Stau - von mir verursacht - raus aus'm Auto, runter unter's Auto.
WO ISSER ??? [dash1.gif]
Könnte das Drehdingens sein.
Kräftig gedreht und anschließend in Ruhe nach Hause geschwebt.
Tja ... is' halt eine korrekte Werkstatt gell ... [Cool.gif]

Schau dir das mal an !!
Benutzeravatar
dextro
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 1294
Registriert: Sonntag 11. März 2012, 14:15
Vorname: Roland
Ort: Feucht
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM 703
Baujahr: 2014
Farbe: Blau
Km-Stand: 17000
Wohnort: Feucht

Re: Suche Werkstatt Raum Nürnberg - Fürth - Erlangen.

Beitrag von dextro » Donnerstag 15. Juli 2021, 20:48

Liebe Daggi, das waren höchstens 200 Meter.
Bin vor Jahren von Krefeld heimgefahren.
Zuhause festgestellt, Benzinhahn tropft.
Zu gemacht.
Am nächsten Tag, Benzinhahn besorgen fahren.
Rein in die Kiste und los.
3 Häuser weiter-- Spotz, spotz, aus.
Uh, uh, gut bist nicht weit weg. Von zuhause.
Dann kam die Erinnerung wieder.
Und schon ging's weiter.
Wenn man das so betrachtet,
Ne TM hat ne wegfahrsperre.
Nee ,sie hat eine nicht weit weg Fahrsperre. [biggrin.gif]

Benutzeravatar
Miss Bee
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 269
Registriert: Montag 5. März 2012, 19:43
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM Kasten
Baujahr: 2012
Farbe: Schwarz
Km-Stand: 15000

Re: Suche Werkstatt Raum Nürnberg - Fürth - Erlangen.

Beitrag von Miss Bee » Donnerstag 15. Juli 2021, 21:23

"Wegfahrsperre" ist gut ... [Cool.gif]
Dachte ich auch bei mir, als ich dann im Parkhaus ausstieg
und mir überlegte, ob ich jetzt allen Ernstes wieder auf den Knien unter's Auto krabble,
um den Benzintank wieder wieder zuzumachen.
Naja ... der KFZ Meister hatte mir ja dazu geraten, zuzudrehen.
Und als Diebstahlssicherung ist das ja soooo schlecht nicht.
Also bin ich halt gekrabbelt. [biggrin.gif]

Benutzeravatar
Miss Bee
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 269
Registriert: Montag 5. März 2012, 19:43
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM Kasten
Baujahr: 2012
Farbe: Schwarz
Km-Stand: 15000

Re: Suche Werkstatt Raum Nürnberg - Fürth - Erlangen.

Beitrag von Miss Bee » Dienstag 20. Juli 2021, 19:25

Alles bestens, Bienchen läuft, leise und geschmeidig.
Bis sie warm ist ... dann dreht sie an der Ampel hoch.
Im Leerlauf.
Wenn ich bei Tempo Fuffzig auskupple, dreht sie auch hoch.

Das hochdrehn hat drei Stufen im 10 Sekunden Abstand:
1.te: Ein wenig - 2.te: Recht ordentlich - 3.te: Zeit zum abwürgen.
Laß' ich sie nach einiger Zeit wieder an, startet sie exakt auf der Stufe 3.
Laut.

Bleib' ich an der Ampel stur auf der Kupplung, läuft sie normal.

Habt Ihr ein paar Tips, die ich dem KFZ Meister sagen kann ?
Der arme Kerl ... alles bestens gemacht und nun das. [beg.gif]
Zuletzt geändert von Miss Bee am Dienstag 20. Juli 2021, 19:36, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
webmaster
Administrator
Beiträge: 8043
Registriert: Donnerstag 20. August 2009, 21:28
Vorname: Webbi
Ort: Herten
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM,Sulky, Ape 50,
Baujahr: 2011/1983/2000
Farbe: Rot,Grün
Km-Stand: 0
Extras: ein paar Kleinigkeiten an allen Fahrzeugen
Motortyp: 2 Takter
Wohnort: Herten

Re: Suche Werkstatt Raum Nürnberg - Fürth - Erlangen.

Beitrag von webmaster » Dienstag 20. Juli 2021, 19:29

läuft zu heiss, züge müssen locker sein und nicht auf spannung,, da ist die tm sehr empfindlich...

oder sie sieht falschluft irgendwo !! meist liegt es aber an den zügen !!!

Benutzeravatar
Miss Bee
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 269
Registriert: Montag 5. März 2012, 19:43
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM Kasten
Baujahr: 2012
Farbe: Schwarz
Km-Stand: 15000

Re: Suche Werkstatt Raum Nürnberg - Fürth - Erlangen.

Beitrag von Miss Bee » Dienstag 20. Juli 2021, 19:38

Hallo Chef,

vielen Dank für die schnelle Diagnose.
Hatte schon etwas querbeet gelesen und bin auf die besagten Teile auch gestoßen.
Na, das klingt ja erstmal nicht nach ner Totaloperation. [hi.gif]

Schick mir doch mal Deine Kontonummer, dann muß ich nicht lang rumsuchen.
Danke. [Cool.gif]

Benutzeravatar
webmaster
Administrator
Beiträge: 8043
Registriert: Donnerstag 20. August 2009, 21:28
Vorname: Webbi
Ort: Herten
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM,Sulky, Ape 50,
Baujahr: 2011/1983/2000
Farbe: Rot,Grün
Km-Stand: 0
Extras: ein paar Kleinigkeiten an allen Fahrzeugen
Motortyp: 2 Takter
Wohnort: Herten

Re: Suche Werkstatt Raum Nürnberg - Fürth - Erlangen.

Beitrag von webmaster » Dienstag 20. Juli 2021, 19:43

Miss Bee hat geschrieben:
Dienstag 20. Juli 2021, 19:38
Hallo Chef,

vielen Dank für die schnelle Diagnose.
Hatte schon etwas querbeet gelesen und bin auf die besagten Teile auch gestoßen.
Na, das klingt ja erstmal nicht nach ner Totaloperation. [hi.gif]

Schick mir doch mal Deine Kontonummer, dann muß ich nicht lang rumsuchen.
Danke. [Cool.gif]

keine große op, aber durch den tm vergaser auch nicht einfach, da man mit dem vergaser nicht gerade gut das standgas einstellen kann.. mit dem zug sollte man es lassen da dann genau das hochdrehen passiert !!!

Benutzeravatar
Miss Bee
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 269
Registriert: Montag 5. März 2012, 19:43
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM Kasten
Baujahr: 2012
Farbe: Schwarz
Km-Stand: 15000

Re: Suche Werkstatt Raum Nürnberg - Fürth - Erlangen.

Beitrag von Miss Bee » Dienstag 20. Juli 2021, 19:49

webmaster hat geschrieben:
Dienstag 20. Juli 2021, 19:43
Miss Bee hat geschrieben:
Dienstag 20. Juli 2021, 19:38
Hallo Chef,

vielen Dank für die schnelle Diagnose.
Hatte schon etwas querbeet gelesen und bin auf die besagten Teile auch gestoßen.
Na, das klingt ja erstmal nicht nach ner Totaloperation. [hi.gif]

Schick mir doch mal Deine Kontonummer, dann muß ich nicht lang rumsuchen.
Danke. [Cool.gif]

keine große op, aber durch den tm vergaser auch nicht einfach, da man mit dem vergaser nicht gerade gut das standgas einstellen kann.. mit dem zug sollte man es lassen da dann genau das hochdrehen passiert !!!
Das Standgas ist auf "leise schnurren" eingestellt.
Du meinst, der hat das "durch den Zug" eingestellt und das war der Fehler.
Also muß er den Zug sozusagen "zurückstellen" und dann über den Vergaser das Standgas "zurechtbasteln ?"

Benutzeravatar
webmaster
Administrator
Beiträge: 8043
Registriert: Donnerstag 20. August 2009, 21:28
Vorname: Webbi
Ort: Herten
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM,Sulky, Ape 50,
Baujahr: 2011/1983/2000
Farbe: Rot,Grün
Km-Stand: 0
Extras: ein paar Kleinigkeiten an allen Fahrzeugen
Motortyp: 2 Takter
Wohnort: Herten

Re: Suche Werkstatt Raum Nürnberg - Fürth - Erlangen.

Beitrag von webmaster » Dienstag 20. Juli 2021, 19:55

Miss Bee hat geschrieben:
Dienstag 20. Juli 2021, 19:49
webmaster hat geschrieben:
Dienstag 20. Juli 2021, 19:43
Miss Bee hat geschrieben:
Dienstag 20. Juli 2021, 19:38
Hallo Chef,

vielen Dank für die schnelle Diagnose.
Hatte schon etwas querbeet gelesen und bin auf die besagten Teile auch gestoßen.
Na, das klingt ja erstmal nicht nach ner Totaloperation. [hi.gif]

Schick mir doch mal Deine Kontonummer, dann muß ich nicht lang rumsuchen.
Danke. [Cool.gif]

keine große op, aber durch den tm vergaser auch nicht einfach, da man mit dem vergaser nicht gerade gut das standgas einstellen kann.. mit dem zug sollte man es lassen da dann genau das hochdrehen passiert !!!
Das Standgas ist auf "leise schnurren" eingestellt.
Du meinst, der hat das "durch den Zug" eingestellt und das war der Fehler.
Also muß er den Zug sozusagen "zurückstellen" und dann über den Vergaser das Standgas "zurechtbasteln ?"
so versuchen es zumindest die meisten.. geht nur bei der tm nicht !!

Benutzeravatar
webmaster
Administrator
Beiträge: 8043
Registriert: Donnerstag 20. August 2009, 21:28
Vorname: Webbi
Ort: Herten
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM,Sulky, Ape 50,
Baujahr: 2011/1983/2000
Farbe: Rot,Grün
Km-Stand: 0
Extras: ein paar Kleinigkeiten an allen Fahrzeugen
Motortyp: 2 Takter
Wohnort: Herten

Re: Suche Werkstatt Raum Nürnberg - Fürth - Erlangen.

Beitrag von webmaster » Dienstag 20. Juli 2021, 19:55

Miss Bee hat geschrieben:
Dienstag 20. Juli 2021, 19:49
webmaster hat geschrieben:
Dienstag 20. Juli 2021, 19:43
Miss Bee hat geschrieben:
Dienstag 20. Juli 2021, 19:38
Hallo Chef,

vielen Dank für die schnelle Diagnose.
Hatte schon etwas querbeet gelesen und bin auf die besagten Teile auch gestoßen.
Na, das klingt ja erstmal nicht nach ner Totaloperation. [hi.gif]

Schick mir doch mal Deine Kontonummer, dann muß ich nicht lang rumsuchen.
Danke. [Cool.gif]

keine große op, aber durch den tm vergaser auch nicht einfach, da man mit dem vergaser nicht gerade gut das standgas einstellen kann.. mit dem zug sollte man es lassen da dann genau das hochdrehen passiert !!!
Das Standgas ist auf "leise schnurren" eingestellt.
Du meinst, der hat das "durch den Zug" eingestellt und das war der Fehler.
Also muß er den Zug sozusagen "zurückstellen" und dann über den Vergaser das Standgas "zurechtbasteln ?"
so versuchen es zumindest die meisten.. geht nur bei der tm nicht !!

Antworten