Schräg gestellte Hinterräder

Hier kommt alles herein was woanders zur Ape TM nicht hinein passt
daniu
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 76
Registriert: Dienstag 23. März 2021, 12:45
Ort: Lörrach
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Apecar TM
Baujahr: 1999
Farbe: Orange
Km-Stand: 20000
Setup: APE TM703

Re: Schräg gestellte Hinterräder

Beitrag von daniu » Montag 13. September 2021, 09:36

daniu hat geschrieben:
Freitag 20. August 2021, 06:31
wehoe hat geschrieben:
Montag 16. August 2021, 19:39
Mit originalem Fahrwerk muß man ja die Reifen/Räder mal umdrehen.
Ein Prüfer fragte mich mal mit einem Grinsen, ob es normal ist, daß die Ventile auf der Innenseite sitzen.
Interessante Idee: ist das tatsächlich auf Dauer praktikabel? Muss man beim Luft nachpumpen die Ventile entsprechend stellen oder lassen die sich in den meisten Positionen gut erreichen?
Offensichtlich hat es den Tüv nicht wirklich gestört oder hat da jemand andere Erfahrungen? Ggf. könnte man ja dafür sorgen dass es beim Tüv passender ist ...

Zum länger leben der Reifen wegen gerade stellen: ihr meint die Reifen leben länger weil sie gleichmäßig abgefahren werden? Trifft das auch dann zu, wenn man ausreichend oft die Seite wechselt? --> klar, selbst beim wechseln werden die Reifen im wesentlichen links und rechts abgefahren aber ist das so entscheidend?
@wehoe: hab am Woe zum ersten Mal meine Felgen abgenommen und dabei festgestellt, dass die - zumindest bei mir - nicht symmetrisch sind. Machst Du das mit dem Ventil innen trotzdem oder hast Du andere Felgen? Die Spurbreite ändert sich ja dadurch. Gibt das keine Probleme?

Schau dir das mal an !!
wehoe
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 315
Registriert: Donnerstag 6. Januar 2011, 18:23
Vorname: Werner
Ort: Wilhelmshaven
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: mehrere
Baujahr: 1998-2001
Farbe: rot, bunt, weiß
Km-Stand: 0
Extras: AHK

Re: Schräg gestellte Hinterräder

Beitrag von wehoe » Montag 13. September 2021, 12:00

Natürlich muß man die Radkästen auch etwas nach außen versetzen.
Zum Luft prüfen/nachfüllen muß ich eben drunter krabbeln. Die Ventile sollten dann natürlich unten stehen.
Ein große Fußmatte von 90x150 cm machts komfortabel.
Da wird dann also der Gebetsteppich ausgerollt um die Ape anzubeten. [thank_you.gif]

Antworten