Stillgelegte Ape wieder gangbar machen

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik
windhund
Ape Kaiser
Ape Kaiser
Beiträge: 3788
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 C80 Kasten
Baujahr: 8/11/2002
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 31730
Extras: Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Standheizung
,,,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Plastikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Felgen Auspuffverlängerung,elektronische Parkzeituhr,5 kW Dieselheizung
Setup: Alles Original

Re: Stillgelegte Ape wieder gangbar machen

Beitrag von windhund » Freitag 14. Januar 2022, 23:08

Alles klar Volker,darf ich nochmal zum Ultraschall zurück kommen?Ich habe auch so ein Gerät,für die Brille.Wasser rein und ein Tropfen Spülmittel dazu.Was machst Du da rein?Die Frage ist auch an alle Anderen gerichtet.Manfred.

Schau dir das mal an !!
Benutzeravatar
Scharnhorst
Ape König
Ape König
Beiträge: 2159
Registriert: Mittwoch 27. April 2011, 21:53
Vorname: Patrick
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 94
Farbe: preussisch blau
Km-Stand: 13999
Extras: Wärmetauscherheizung leicht modifiziert: Sito komplett eingehaust, Schalldämpfer in der Heizleitung und Regler aus Edelstahl, Kunststoff wurde weich...:-). Scheibendüse Windschutzscheibe Eigenmodellierung in 3D.
Web/Cross Limaubau auf 120 Watt Gleichstrom.
Frontscheinwerfer Eigenbau. Streuscheibe und Reflektor aus dem Ape-Zubehör, Leuchten sind zugelassener LED-Abblendscheinwerfer Highsider und LED Standlicht. An meiner Ape gibt es keine Glühfäden mehr.
Stufenlose regelbare Intervallschaltung und Wischwaschautomatik.
Keine Radiokonsole mehr, Radiobedienteil ist nun unter der Windschutzscheibe.
Stetes Streben nach technischer Perfektion bei unbelassener Optik...
Motortyp: 2 Takter
Setup: Einzylinder, geht rauf und runter und macht etwas Krach...

Re: Stillgelegte Ape wieder gangbar machen

Beitrag von Scharnhorst » Freitag 14. Januar 2022, 23:16

Jetzt komme ich wieder,

der Gaser meiner 6T/Bj 94 war auch ohne 4 Jahre im Wald in die Jahre gekommen und hat irgendwannmal Probleme bereitet. Flutete letztlich zuviel Sprit rein...
Neuer Gaser und das Problem war vom Tisch...
In deinem Falle sicher auch kein Fehler, aber du mußt jetzt halt kucken, welcher bei dir paßt, wenn du auch diese Eventualität auschließen willst....

Gruß Paddy.

windhund
Ape Kaiser
Ape Kaiser
Beiträge: 3788
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 C80 Kasten
Baujahr: 8/11/2002
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 31730
Extras: Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Standheizung
,,,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Plastikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Felgen Auspuffverlängerung,elektronische Parkzeituhr,5 kW Dieselheizung
Setup: Alles Original

Re: Stillgelegte Ape wieder gangbar machen

Beitrag von windhund » Freitag 14. Januar 2022, 23:36

Wenn Sie,wie Du schreibst, Läuft mit Fragezeichen,Lässt sich das in den Griff bekommen.Da alles gereinigt wurde und Ausgebaut war kannst Du uns bestimmt auch die Grösse der HD mitteilen.Manfred.

HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 8546
Registriert: Samstag 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: nein

Re: Stillgelegte Ape wieder gangbar machen

Beitrag von HammerBlau » Samstag 15. Januar 2022, 12:10

Speckflagge hat geschrieben:
Freitag 14. Januar 2022, 19:41
...
Habe schonmal frischen gemischten sprit rein gemacht und läuft.Nur noch nich so wie ich will.
...
Vielleicht willst du zu viel [biggrin.gif] oder besser gefragt: Was willst du denn, das deine Ape nicht will ?

Speckflagge
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 83
Registriert: Dienstag 14. Dezember 2021, 19:29
Vorname: Volker
Ort: Kirchseelte
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50
Baujahr: ??
Km-Stand: 65000
Extras: Neben einer Ape darf natürlich im Haushalt noch min. ein Motorrad ein Treker ein Boot
ein Bauwagen und ein Hund nicht fehlen. :-)

Re: Stillgelegte Ape wieder gangbar machen

Beitrag von Speckflagge » Samstag 15. Januar 2022, 12:26

Moin,also das Sieb im Vergaser ist drin (siehe Bild vom Vergaser).
Ich kanns auf der HD nicht genau lesen kann 1.0 heissen könnte das sein?

Na ich will das sie vernünftig läuft, sie anscheinen nicht lönv
Springt mit choke gut an, und dann dreht der Motor hoch wie sau.
Egal ob ich die Verstellschraube rein oder raus drehe.Vielleicht besorge ich mir auch noch einen neuen dann bin ich wohl auf der sicheren Seite.

wok
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 481
Registriert: Donnerstag 5. März 2020, 09:23
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC 80
Baujahr: 2002
Farbe: rot
Km-Stand: 48000
Extras: lange pritsche
Motortyp: 2 Takter
Setup: 25 km/h drosselung und freiwillige zulassung
keine getrenntschmierung

Re: Stillgelegte Ape wieder gangbar machen

Beitrag von wok » Samstag 15. Januar 2022, 12:50

sicher, daß der gaszug im vergaser richtig verlegt ist, also nicht durch die feder
1.o düse kenne ich keine, sollte eher 58 - 60 62 oder so sein also 0,58 und so

Speckflagge
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 83
Registriert: Dienstag 14. Dezember 2021, 19:29
Vorname: Volker
Ort: Kirchseelte
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50
Baujahr: ??
Km-Stand: 65000
Extras: Neben einer Ape darf natürlich im Haushalt noch min. ein Motorrad ein Treker ein Boot
ein Bauwagen und ein Hund nicht fehlen. :-)

Re: Stillgelegte Ape wieder gangbar machen

Beitrag von Speckflagge » Samstag 15. Januar 2022, 13:24

CF110E30-64DE-4B32-B637-61721DCA3F81.jpeg
6DD37F2B-0A0B-4C88-9FF6-63668144C170.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

wok
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 481
Registriert: Donnerstag 5. März 2020, 09:23
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC 80
Baujahr: 2002
Farbe: rot
Km-Stand: 48000
Extras: lange pritsche
Motortyp: 2 Takter
Setup: 25 km/h drosselung und freiwillige zulassung
keine getrenntschmierung

Re: Stillgelegte Ape wieder gangbar machen

Beitrag von wok » Samstag 15. Januar 2022, 13:36

könnte ne 70er sein
versuch mal ne kleinere hd
beim 50er motor zwischen 58 und 64

Benutzeravatar
Scharnhorst
Ape König
Ape König
Beiträge: 2159
Registriert: Mittwoch 27. April 2011, 21:53
Vorname: Patrick
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 94
Farbe: preussisch blau
Km-Stand: 13999
Extras: Wärmetauscherheizung leicht modifiziert: Sito komplett eingehaust, Schalldämpfer in der Heizleitung und Regler aus Edelstahl, Kunststoff wurde weich...:-). Scheibendüse Windschutzscheibe Eigenmodellierung in 3D.
Web/Cross Limaubau auf 120 Watt Gleichstrom.
Frontscheinwerfer Eigenbau. Streuscheibe und Reflektor aus dem Ape-Zubehör, Leuchten sind zugelassener LED-Abblendscheinwerfer Highsider und LED Standlicht. An meiner Ape gibt es keine Glühfäden mehr.
Stufenlose regelbare Intervallschaltung und Wischwaschautomatik.
Keine Radiokonsole mehr, Radiobedienteil ist nun unter der Windschutzscheibe.
Stetes Streben nach technischer Perfektion bei unbelassener Optik...
Motortyp: 2 Takter
Setup: Einzylinder, geht rauf und runter und macht etwas Krach...

Re: Stillgelegte Ape wieder gangbar machen

Beitrag von Scharnhorst » Samstag 15. Januar 2022, 18:10

Weiß er schon, was für ein Topf drauf ist? Vielleicht ist die 70er ja nicht ohne Grund drin....

Gruß Paddy.

HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 8546
Registriert: Samstag 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: nein

Re: Stillgelegte Ape wieder gangbar machen

Beitrag von HammerBlau » Samstag 15. Januar 2022, 18:36

Ziemlich sicher eine HD70 - und die spricht für einen größeren Hubraum, am ehesten 102 cm³.

Wie Paddy schon geschrieben hat: Ohne Ermittlung des Hubraums unter keinen Umständen in den Bereich, der beim Originalzylinder passt, also im Bereich 58 oder 60, heruntergehen.

Was soll "neu" ?

Arbeite doch erst einmal deine Baustellen ab . angefangen vom Gasgriff, der nicht zurückgeht bis zu woks berechtigter Frage nach der korrekten Positionierung der Feder am Schieber bis hin zur Klörung des Hubraums und einer eindeutigen Beschreibung, an welcher Schraube du gegen das Hochjubeln gedreht hast.

Antworten