ccm

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 8215
Registriert: Samstag 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: nein

Re: ccm

Beitrag von HammerBlau » Freitag 14. Januar 2022, 18:45

Wir müssen nicht immer einer Meinung sein, Hartmut.

Jetzt warten wir mal, ob noch eine Meldung über den per Draht oder Papierstreifen ermittelten Hubraum kommt - mein Tipp: Er fährt einfach weiter, was auch in Ordnung ist.

Schau dir das mal an !!
Speckflagge
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 72
Registriert: Dienstag 14. Dezember 2021, 19:29
Vorname: Volker
Ort: Kirchseelte
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50
Baujahr: ??
Km-Stand: 65000
Extras: Neben einer Ape darf natürlich im Haushalt noch min. ein Motorrad ein Treker ein Boot
ein Bauwagen und ein Hund nicht fehlen. :-)

Re: ccm

Beitrag von Speckflagge » Samstag 15. Januar 2022, 23:56

Hartmut05 hat geschrieben:
Freitag 14. Januar 2022, 08:57
Da der Hub vermutlich unverändert ist, lässt sich der Hubraum relativ leicht über den Durchmesser des Zylinders/Kolbens errechnen.
Mit einem Draht und ein wenig Fummelarbeit kann man den Durchmesser auch durch das Zündkerzenloch ermitteln.

Zu empfehlen für den seltenen Fall, dass der Übergang Zylinder zum Kopf dicht ist und man dies auch so belassen möchte…
Hab jetzt doch noch mal eine Frage zu Deinem geschriebenen. Da ich den Kopf nur sehr
ungern entfernen möchte um den Durchmesser zu messen.
Wie messe ich denn den Durchmesser mit einem Draht, und das noch durch das Zündkerzenloch?

Hartmut05
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 192
Registriert: Dienstag 12. November 2019, 09:08
Hast du eine Ape: nein
Km-Stand: 0

Re: ccm

Beitrag von Hartmut05 » Sonntag 16. Januar 2022, 08:35

Zündkerze raus, Draht rein, links und rechts bzw. oben und unten zur Zylinderwand vortasten und Abstand zum Zündkerzenloch markieren und ausmessen.
Danach beide Werte addieren.
Natürlich darauf achten, dass die „Messungen“ annähernd durch den Mittelpunkt verlaufen und so den Durchmesser abbilden.
Bei der „Messung“ die Kolbenposition so verändern, dass man möglichst genaue Werte erhält.
Mit einem weichen Draht oder Papier/Pappe kannst Du Dir auch einen Quetschabdruck basteln.

Was eigentlich auch funktionieren müsste, ist eine definierte Markierung (zum Beispiel 1 cm) auf dem Kolben aufzubringen und dann ein Foto zu machen. Vermutlich funktioniert dies aber nur mit einer Endoskopkamera.

Einfachster Weg, sofern der Motor (gut) läuft: Die Hauptdüse sagt Dir den Hubraum 😉.

HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 8215
Registriert: Samstag 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: nein

Re: ccm

Beitrag von HammerBlau » Sonntag 16. Januar 2022, 10:59

Das ist keine Messung, Hartmut ( Gute Güte, wir sind schon wieder nicht einer Meinung )...

wok
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 417
Registriert: Donnerstag 5. März 2020, 09:23
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC 80
Baujahr: 2002
Farbe: rot
Km-Stand: 48000
Extras: lange pritsche
Motortyp: 2 Takter
Setup: 25 km/h drosselung und freiwillige zulassung
keine getrenntschmierung

Re: ccm

Beitrag von wok » Sonntag 16. Januar 2022, 11:55

gut geschätzt ist fast gemessen😄

Speckflagge
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 72
Registriert: Dienstag 14. Dezember 2021, 19:29
Vorname: Volker
Ort: Kirchseelte
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50
Baujahr: ??
Km-Stand: 65000
Extras: Neben einer Ape darf natürlich im Haushalt noch min. ein Motorrad ein Treker ein Boot
ein Bauwagen und ein Hund nicht fehlen. :-)

Re: ccm

Beitrag von Speckflagge » Sonntag 16. Januar 2022, 12:19

Das klingt ja nicht gerade nah einer genauen Messung.
Ich schau mal was ich mache.
Danke trotzdem

Hartmut05
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 192
Registriert: Dienstag 12. November 2019, 09:08
Hast du eine Ape: nein
Km-Stand: 0

Re: ccm

Beitrag von Hartmut05 » Sonntag 16. Januar 2022, 12:25

HammerBlau hat geschrieben:
Sonntag 16. Januar 2022, 10:59
Das ist keine Messung, Hartmut ( Gute Güte, wir sind schon wieder nicht einer Meinung )...
Doch sind wir. Deshalb ja auch „Messung“ in Anführungszeichen.
Du hast ja selbst die Abstufungen mitgeteilt - 3mm Unterschied absolut kann man so ohne Probleme ermitteln.

Speckflagge
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 72
Registriert: Dienstag 14. Dezember 2021, 19:29
Vorname: Volker
Ort: Kirchseelte
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50
Baujahr: ??
Km-Stand: 65000
Extras: Neben einer Ape darf natürlich im Haushalt noch min. ein Motorrad ein Treker ein Boot
ein Bauwagen und ein Hund nicht fehlen. :-)

Re: ccm

Beitrag von Speckflagge » Sonntag 16. Januar 2022, 15:04

Jetzt weiß ich es ganz genau.
Und siehe da die ist ja schon voll getunt. 98798
7F39F16D-6EC7-43F6-BF42-B25739179BB5.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

wok
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 417
Registriert: Donnerstag 5. März 2020, 09:23
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC 80
Baujahr: 2002
Farbe: rot
Km-Stand: 48000
Extras: lange pritsche
Motortyp: 2 Takter
Setup: 25 km/h drosselung und freiwillige zulassung
keine getrenntschmierung

Re: ccm

Beitrag von wok » Sonntag 16. Januar 2022, 16:08

was heißt das?

Speckflagge
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 72
Registriert: Dienstag 14. Dezember 2021, 19:29
Vorname: Volker
Ort: Kirchseelte
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50
Baujahr: ??
Km-Stand: 65000
Extras: Neben einer Ape darf natürlich im Haushalt noch min. ein Motorrad ein Treker ein Boot
ein Bauwagen und ein Hund nicht fehlen. :-)

Re: ccm

Beitrag von Speckflagge » Sonntag 16. Januar 2022, 16:11

nichts, nur das sie halt 75 und keine 50 ccm hat

Antworten