Ape 50 Europe hängt am Gas

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik
Antworten
PWL21
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 18. September 2018, 12:25
Vorname: Lars
Ort: Stedesdorf
Ape Model: Ape 50
Baujahr: 2011
Farbe: Rot
Km-Stand: 300

Ape 50 Europe hängt am Gas

Beitrag von PWL21 » Montag 3. Januar 2022, 10:11

Moin ! Nachdem meine Ape 50 Europe gestern nicht mehr anspringen wollte, habe ich den Vergaser gereinigt. Dafür habe ich ihn also abgebaut und auch die Einstellung für den Gaszug und Joke verstellt. Jetzt startet die Ape wieder einwandfrei. Allerdings bleibt sie bei Vollgas hängen. Ich denke, dass der Gasschieber klemmt. Vielleicht wieder nicht korrekt eingebaut. Werde ich mir heute Mittag nochmal ansehen. Habt ihr sonst vielleicht noch eine Idee, wenn das Problem damit nicht behoben ist ? Vergaser müsste ich auch neu einstelle . Ist doch richtig, die Einstellschraube ohne weiße Kappe ganz rein und 1.5 Umdrehungen wieder raus ist die Grundeinstellung. Die Schraube mit der weißen Kappe auch ? Die weiße Kappe habe ich mittlerweile nicht mehr drauf. Verbaut habe ich eine 66er Düse mit dem originalen Vergaser und 85ccm DR mit verstärkter Kupplung

Schau dir das mal an !!
windhund
Ape Kaiser
Ape Kaiser
Beiträge: 3685
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 C80 Kasten
Baujahr: 8/11/2002
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 31730
Extras: Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Standheizung
,,,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Plastikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Felgen Auspuffverlängerung,elektronische Parkzeituhr,5 kW Dieselheizung
Setup: Alles Original

Re: Ape 50 Europe hängt am Gas

Beitrag von windhund » Montag 3. Januar 2022, 10:42

Warum hast Du überhaupt die Einstellung für Gaszug und Choke geändert?Hatte der kleine Gaszug zuviel Spiel.Die 2 anderen Schrauben hast Du verwechselt.Die mit der weißen Kappe (Gemischeinstellung)gehört auf 1,5 Umdrehungen und die für Standgas auf 2,5 Umdrehungen.Das sind aber auch nur Anhaltswerte.Beim jetzigen Stand der Dinge läuft sie hochtourig und bekommt zuviel Sprit.Manfred.

HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 8210
Registriert: Samstag 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: nein

Re: Ape 50 Europe hängt am Gas

Beitrag von HammerBlau » Montag 3. Januar 2022, 12:16

Es könnte sein, dass du den Gasinnenzug durch die Rückstellfeder des Schiebers geführt hast.

PWL21
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 18. September 2018, 12:25
Vorname: Lars
Ort: Stedesdorf
Ape Model: Ape 50
Baujahr: 2011
Farbe: Rot
Km-Stand: 300

Re: Ape 50 Europe hängt am Gas

Beitrag von PWL21 » Montag 3. Januar 2022, 14:07

Den Gaszug habe ich verstellt, weil ich meinte dass vorher die Einstellung schon nicht sooo toll war. Der vom Joke war ein versehen. Wenn der Liftfilter runter ist, kann ich ja den Joke sehen. Das Loch. Muss der Joke dann ganz auf sein und ganz geschlossen ? Wenn ich Vollgas fahre, dann dauert es ewig, bevor die Biene wieder im Standgas ist, wenn ich kein Gas mehr gebe.

PWL21
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 18. September 2018, 12:25
Vorname: Lars
Ort: Stedesdorf
Ape Model: Ape 50
Baujahr: 2011
Farbe: Rot
Km-Stand: 300

Re: Ape 50 Europe hängt am Gas

Beitrag von PWL21 » Montag 3. Januar 2022, 16:43

So, danke. Nun passt es alles wieder. Gaszug war zu locker. Deswegen ist der nicht zurückgezogen worden. Und die Einstellung für das Standgasgemisch passte überhaupt nicht. Danke soweit an alle

windhund
Ape Kaiser
Ape Kaiser
Beiträge: 3685
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 C80 Kasten
Baujahr: 8/11/2002
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 31730
Extras: Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Standheizung
,,,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Plastikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Felgen Auspuffverlängerung,elektronische Parkzeituhr,5 kW Dieselheizung
Setup: Alles Original

Re: Ape 50 Europe hängt am Gas

Beitrag von windhund » Montag 3. Januar 2022, 16:50

[Good.gif] Manfred.

HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 8210
Registriert: Samstag 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: nein

Re: Ape 50 Europe hängt am Gas

Beitrag von HammerBlau » Dienstag 4. Januar 2022, 12:31

PWL21 hat geschrieben:
Montag 3. Januar 2022, 16:43
So, danke. Nun passt es alles wieder. Gaszug war zu locker. Deswegen ist der nicht zurückgezogen worden. Und die Einstellung für das Standgasgemisch passte überhaupt nicht. Danke soweit an alle
Tut mir leid, aber warum sollte ein zu lockerer Gaszug nicht zurückgezogen werden ? Und warum sollte das Wirkung auf den Gasschieber haben ?

Zu deiner Frage zum Choke: Ja, wenn der Choke gezogen ist, siehst du den Chokezylinder nicht. Über die Öffnung zum LuFi tritt nur Luft, Der Krafststoff kommt üfer die Chokedüse von unten aus der Schwimmerkammer, weshalb es wichtig ist, dass der Chokezylinder von der Feder auf dem Zug fest nach unten gedrückt wird . sonst hast du immer eine Anreicherung der Mischung.

Der Zug muss deshalb Spiel haben, wenn der Choke nicht gezogen ist.

Antworten