Ape nimmt kein Gas an

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik
Kilian_95
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 14
Registriert: Samstag 2. Oktober 2021, 13:50
Vorname: Kilian
Ort: Manching
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50 Mix
Baujahr: 2001
Farbe: Rot
Km-Stand: 32000
Motortyp: 2 Takter

Re: Ape nimmt kein Gas an

Beitrag von Kilian_95 » Montag 4. Oktober 2021, 18:04

Jetzt hatte ich ein Fehler gemacht sorry, der Schieber liegt komplett auf. Die Feder vom gaszug hat Luft.
Habe jetzt die standgas Schraube 2 Umdrehungen reingesetzt nun ist am Schieber eine kleine Öffnung zu erkennen.

Danke für die Info Wok

Schau dir das mal an !!
Benutzeravatar
Scharnhorst
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1983
Registriert: Mittwoch 27. April 2011, 21:53
Vorname: Patrick
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 94
Farbe: preussisch blau
Km-Stand: 13999
Extras: Wärmetauscherheizung leicht modifiziert: Sito komplett eingehaust, Schalldämpfer in der Heizleitung und Regler aus Edelstahl, Kunststoff wurde weich...:-). Scheibendüse Windschutzscheibe Eigenmodellierung in 3D.
Web/Cross Limaubau auf 120 Watt Gleichstrom.
Frontscheinwerfer Eigenbau. Streuscheibe und Reflektor aus dem Ape-Zubehör, Leuchten sind zugelassener LED-Abblendscheinwerfer Highsider und LED Standlicht. An meiner Ape gibt es keine Glühfäden mehr.
Stufenlose regelbare Intervallschaltung und Wischwaschautomatik.
Keine Radiokonsole mehr, Radiobedienteil ist nun unter der Windschutzscheibe.
Stetes Streben nach technischer Perfektion bei unbelassener Optik...
Motortyp: 2 Takter
Setup: Einzylinder, geht rauf und runter und macht etwas Krach...

Re: Ape nimmt kein Gas an

Beitrag von Scharnhorst » Montag 4. Oktober 2021, 20:02

Sag mal, ich dachte, der Vergaser ist frisch gereinigt?

Ich würde den mal komplett duschen. Den kann man ja nicht anfassen, ohne daß wieder Schmodder an den Fingern und damit an den Innereien hängen bleibt...

Gruß Paddy.

Kilian_95
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 14
Registriert: Samstag 2. Oktober 2021, 13:50
Vorname: Kilian
Ort: Manching
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50 Mix
Baujahr: 2001
Farbe: Rot
Km-Stand: 32000
Motortyp: 2 Takter

Re: Ape nimmt kein Gas an

Beitrag von Kilian_95 » Montag 4. Oktober 2021, 20:16

Ich fahr in der Woche um die 3-400 Kilometer
Jedes Wochenende ist alles unten wieder voller Schnodder..
Der Motor saut an allen stellen [dash1.gif]
Gefühlt verliere ich mehr Sprit im stehen als beim fahren [dash1.gif]

Benutzeravatar
toto75
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 425
Registriert: Samstag 24. Januar 2015, 21:21
Vorname: Antonio
Ort: Gottmadingen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM703
Baujahr: 2007
Farbe: rot
Km-Stand: 25100
Extras: Radio , Lautsprecher , 3 Bremslicht, Seitenmarkierungsleuchten, Rückfahrkamera, selbst gebauten Sportauspuff
Setup: Original

Re: Ape nimmt kein Gas an

Beitrag von toto75 » Montag 4. Oktober 2021, 21:01

Also ich finde eine 82 HD in einem 18.16 Vergaser bei einem 85 ccm Zylinder viel zu groß !! Wie sieht deine Zündkerze aus? Also ich würde mal versuchen runter zu Düsen und schauen wie die Ape dann läuft.

Kilian_95
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 14
Registriert: Samstag 2. Oktober 2021, 13:50
Vorname: Kilian
Ort: Manching
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50 Mix
Baujahr: 2001
Farbe: Rot
Km-Stand: 32000
Motortyp: 2 Takter

Re: Ape nimmt kein Gas an

Beitrag von Kilian_95 » Dienstag 5. Oktober 2021, 07:59

Guten Morgen,
Neue Düsen und eine neue Zündkerze ist bestellt. Die aktuell ist eher schwarz. Also muss ich runter Düsen, das hab ich schon gelesen :-)
Sollte für mein Hauptproblem aber nicht eher die ND eine Rolle spielen?
Die HD ist ja eigentlich nur für den voll-Last Bereich wichtig, falls ich das richtig verstanden habe?!?

HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 7900
Registriert: Samstag 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: nein

Re: Ape nimmt kein Gas an

Beitrag von HammerBlau » Dienstag 5. Oktober 2021, 11:26

Vergiss die ND.

Ich habe verstanden, dass du wenig Zeit hast, aber die 2 Umdrehungen nach rechts können überhaupt nur dann eine Basis für einen Versuch einer Leerlaufeinstellung sein, wenn du erst dann mit der Zählung beginnst, wenn der Schieber begintt sich zu heben. Bei 2 Umdrehungen ab Anfang der Gweinde liegt die Spitze der Schraube nicht einmal am Schieber an.

Es dürfen ab diesem Punkt auch mehr Umdrehungen sein, wenn vorher kein Absterben des Motors zu verhindern ist, nur nicht 9 1/2 [board/kez_11.gif]

Kilian_95
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 14
Registriert: Samstag 2. Oktober 2021, 13:50
Vorname: Kilian
Ort: Manching
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50 Mix
Baujahr: 2001
Farbe: Rot
Km-Stand: 32000
Motortyp: 2 Takter

Re: Ape nimmt kein Gas an

Beitrag von Kilian_95 » Mittwoch 6. Oktober 2021, 01:22

Ich habe heute meine zwei Stunden mit Einstellungen positiv genützt sie ist etwas besser gelaufen. Das absterben ist leider noch nicht Geschichte. Morgen kommen allerdings die neuen Düsen neue Zündkerze und eine neue filtermatte. Ich bin positiv gestimmt. 98798

Zu allen Überfluss ist mir auf dem Nachhauseweg natürlich auch noch eine Schweißnaht am Auspuff gerissen…
Neuer Auspuff ist bestellt.. ich hoffe ich kann euch dann am Wochenende positive Nachrichten übermitteln.
Vielen Dank auf jedenfall schon mal für eure Tipps [dance2.gif] das motiviert [Good.gif]

Benutzeravatar
Vesper
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 257
Registriert: Montag 29. Oktober 2012, 22:07
Vorname: Jochen
Ort: Esslingen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: P 601/ APE 50 TL3T
Baujahr: 1981/ 1984
Farbe: Giallo/ Taubenblau
Km-Stand: 94800
Extras: P601: MP3- Radio, Blaupunkt Kugellautsprecher vom Porsche, Rückfahrscheinwerfer, 12V Buchse, Warnblinkanlage, Rosenkranz;
TL3T Bj. 1984 130 DR, Mazzu LH, 3,72 Primär, Sito, 19:19er Vergaser, Schnickschnack
Setup: P601: 225er Polini, Überströmer angepasst, Dellorto SHB 27:24, Sito Auspuff.
TL3T: 130 DR, Mazzu LH Rennwelle, 3,72 Primär, Sito, 19er Vergaser, BGM Schaltklaue, 4 Scheiben Kulu
Wohnort: Esslingen am Neckar

Re: Ape nimmt kein Gas an

Beitrag von Vesper » Samstag 9. Oktober 2021, 10:14

Ich an Deiner Stelle würde auch nach der Nebendüse schauen. Deine Karre ist zu fett im Leerlauf. Hatte meine auch. Mit kleinerer ND lief sie dann perfekt. Die HD regelt nur den Mittleren/Oberen DZ Bereich, richtig! Original ist beim 18/16er eine 38er oder 45er ND verbaut.
Beim 85er DR völlig ausreichend.
Wenn die Bedüsung stimmt sollte auch die Gemisch Einstellung reagieren.
Schau auch mal ob die noch Original ausschaut. Hatte mal ne PX bei der der Vorbesitzer zur Leistungssteigerung die Düse "aufgebohrt" hat. Stand 116 drauf hatte 200 (2mm) [dash1.gif]
Viel Erfolg!

Kilian_95
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 14
Registriert: Samstag 2. Oktober 2021, 13:50
Vorname: Kilian
Ort: Manching
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50 Mix
Baujahr: 2001
Farbe: Rot
Km-Stand: 32000
Motortyp: 2 Takter

Re: Ape nimmt kein Gas an

Beitrag von Kilian_95 » Montag 11. Oktober 2021, 19:44

Vielen Dank für den zusätzlichen Tipp [thank_you.gif]
Ich bin von 82HD auf 78 runter gegangen die Kerze ist nun schön braun.
Leider stirbt sie jetzt unter Vollgas ab… an der Ampel besteht das Problem weiterhin. Dazu steigen und fallen die Drehzahlen im Standgas wie sie lustig sind…
Ich verbaue am Wochenende einen neuen Vergaser und hoffe damit wird es besser. Tausche gleichzeitig auch die Kraftstoffe Leitungen und Filter. Tank wird auch durchgeblasen. Schadet sicher nicht. hg jfd

Benutzeravatar
KlausH
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 44
Registriert: Dienstag 7. September 2021, 19:38
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL3T
Baujahr: 1985
Farbe: blau
Km-Stand: 0

Re: Ape nimmt kein Gas an

Beitrag von KlausH » Montag 11. Oktober 2021, 21:04

Kilian_95 hat geschrieben:
Montag 11. Oktober 2021, 19:44
Dazu steigen und fallen die Drehzahlen im Standgas wie sie lustig sind…
Dann zieht er irgendwo Falschluft, ist ein typisches Zeichen dafür.

Antworten