was die Ente kann , kann die Biene schon lange

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 7507
Registriert: Samstag 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: nein

Re: was die Ente kann , kann die Biene schon lange

Beitrag von HammerBlau » Samstag 29. Mai 2021, 12:38

Paetz hat geschrieben:
Freitag 28. Mai 2021, 15:28
Hallo Friedhelm, hallo Tom,
ich glaube, ihr schreibt gerade einander vorbei. Ich versuche 'mal aufzuklären, denn - Friedhelm - genau deine Frage hatte sich mir auch gestellt.
...
Genau so ist es, Chrisrtian.

Was hindert die Scheibe am Schwingen / Klappern / Schlagen, wenn der untere Teil hochgeklappt ist ? Die Originalschließe kann es nicht sein, denn die ist bei hochgeklappten unteren Fensterteil oben und außen...

Schau dir das mal an !!
Benutzeravatar
TomPe
Ape Kaiser
Ape Kaiser
Beiträge: 3055
Registriert: Dienstag 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Km-Stand: 25000
Extras: app.php/gallery/album/13
Setup: Räder drehen beim Anfahren im Kies durch :-)

Re: was die Ente kann , kann die Biene schon lange

Beitrag von TomPe » Mittwoch 2. Juni 2021, 12:36

Die scheiben klappern nicht - die hochgeklappte ist im topf geklammert und die obere liegt ja auf Türgummi auf

Benutzeravatar
ApeCowboy
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 24
Registriert: Samstag 15. Mai 2021, 13:26
Vorname: Detlev
Ort: Berlin
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 E4 Pritsche
Baujahr: 2020
Farbe: Sherwood Green
Km-Stand: 385
Extras: Stoßstange, Überrollbügel, Gummimatte und Alukiste auf der Ladefläche
Motortyp: 2 Takter
Setup: Original

Re: was die Ente kann , kann die Biene schon lange

Beitrag von ApeCowboy » Mittwoch 2. Juni 2021, 14:25

Interessante Sache :-) Mein erstes Auto war damals eine Ente, und ich fand diese Klappscheiben super [Good.gif]

Gruß Detlev

wok
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 224
Registriert: Donnerstag 5. März 2020, 09:23
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC 80
Baujahr: 2002
Farbe: rot
Km-Stand: 48000
Extras: lange pritsche
Motortyp: 2 Takter
Setup: 25 km/h drosselung und freiwillige zulassung
keine getrenntschmierung

Re: was die Ente kann , kann die Biene schon lange

Beitrag von wok » Mittwoch 2. Juni 2021, 16:29

ich finde die idee auch interessant.
in welchem preislichen rahmen brwegt sich das?

Benutzeravatar
TomPe
Ape Kaiser
Ape Kaiser
Beiträge: 3055
Registriert: Dienstag 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Km-Stand: 25000
Extras: app.php/gallery/album/13
Setup: Räder drehen beim Anfahren im Kies durch :-)

Re: was die Ente kann , kann die Biene schon lange

Beitrag von TomPe » Mittwoch 2. Juni 2021, 16:40

In dem rahmen was sie Orginal kosten

wok
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 224
Registriert: Donnerstag 5. März 2020, 09:23
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC 80
Baujahr: 2002
Farbe: rot
Km-Stand: 48000
Extras: lange pritsche
Motortyp: 2 Takter
Setup: 25 km/h drosselung und freiwillige zulassung
keine getrenntschmierung

Re: was die Ente kann , kann die Biene schon lange

Beitrag von wok » Mittwoch 2. Juni 2021, 17:00

dankeschön für deine antwort

Benutzeravatar
kofewu
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 7501
Registriert: Mittwoch 5. Mai 2010, 20:18
Vorname: Wolfgang
Ort: Köln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: alt
Km-Stand: 0
Extras: Achtung! Bitte keine Beiträge von mir und keine Fotos von mir, oder auf denen ich abgebildet bin, bei Facebook (o.ä. SocialMedia's) einstellen! Danke.
Setup: 50er

Re: was die Ente kann , kann die Biene schon lange

Beitrag von kofewu » Mittwoch 2. Juni 2021, 17:51

Wenn ich so einen Schnappverschluss bräuchte, würde ich bei Produkten der Firma Tenax suchen...

Benutzeravatar
Feldi
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 28
Registriert: Samstag 5. September 2020, 09:22
Vorname: Erich
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 E4
Baujahr: 2020
Farbe: grün
Km-Stand: 200
Motortyp: 2 Takter

Re: was die Ente kann , kann die Biene schon lange

Beitrag von Feldi » Donnerstag 3. Juni 2021, 09:10

Hallo Tom

Als alter (nach 25 Jahren,leider ehemaliger) Entenfahrer musste ich erst schon über den Titel schmunzeln. Aber Deine Klappentenapescheiben begeistern mich schwer, Danke für´s zeigen. Da könnte ich evtl. schwach werden. Wenn Du welche vermitteln könntest schick mir doch bitte eine PN mit dem Preis, wenn möglich.

Nun zu meinem Schmunzeln. Ob die Ape meine Ententouren auch schaffen würde bezweifle ich doch, auch wenn sie bei mir stets brav arbeitet.
Vor einigen Jahren waren meine Frau und ich mit unserem Entlein auch in Nordafrika. Im Süden von Marokko (5 Wochen) und auch in Algerien (7 Wochen) hat es sich schon schwer durch die Sandwüste und den steilen Bergen durchkämpfen müssen, ob da die Ape weit käme?
Algerien4-023.jpg
Algerien3-027.jpg
Aber Danke für die Scheibeninfo,
der Feldi lässt grüßen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Paetz
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 433
Registriert: Samstag 19. Juli 2014, 15:00
Vorname: Christian
Ort: Castrop-Rauxel
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC, Kasten
Baujahr: 2015
Farbe: rot
Km-Stand: 3400
Extras: Die Metamorphose des PIAMOBIL:
viewtopic.php?f=17&t=16719
Motortyp: 2 Takter
Setup: Original

Re: was die Ente kann , kann die Biene schon lange

Beitrag von Paetz » Donnerstag 3. Juni 2021, 13:35

Sorry, aber das muss jetzt sein:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
TomPe
Ape Kaiser
Ape Kaiser
Beiträge: 3055
Registriert: Dienstag 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Km-Stand: 25000
Extras: app.php/gallery/album/13
Setup: Räder drehen beim Anfahren im Kies durch :-)

Re: was die Ente kann , kann die Biene schon lange

Beitrag von TomPe » Donnerstag 3. Juni 2021, 18:59

Feldi mach ich....
Chris - ok - Ape kann wirklich alles etwas besser :lol:

Antworten