My engine repair

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik
Andreas13
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 38
Registriert: Montag 12. September 2016, 13:18
Vorname: Andreas
Ort: Sweden
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 25km ape 50
Baujahr: 2016

Re: My engine repair

Beitrag von Andreas13 » Samstag 6. März 2021, 10:50

Much better.
Now I'm just going to wait until its getting warmer outside to start to detach the engine from the Ape.
IMG_20210306_102744.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Schau dir das mal an !!
Andreas13
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 38
Registriert: Montag 12. September 2016, 13:18
Vorname: Andreas
Ort: Sweden
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 25km ape 50
Baujahr: 2016

Re: My engine repair

Beitrag von Andreas13 » Freitag 26. März 2021, 16:46

What tool do you use to remove retainer ring of the semi axle? I have locking ring plier but I can't get it of and the plier seems to be too big

HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 7410
Registriert: Samstag 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: nein

Re: My engine repair

Beitrag von HammerBlau » Freitag 26. März 2021, 17:51

You need a Sprengringzange or Segerringzange ( i did`nt kwow the english vokabulary ), which is fitting the two wholes in the Segerring korrektly. The tension of this ring is strong.

Benutzeravatar
ralphCHristian
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 38
Registriert: Mittwoch 24. März 2021, 17:47
Vorname: Ralph Chr.
Ort: Castrisch
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM 703
Baujahr: 2011
Farbe: blau
Km-Stand: 30000
Extras: Plane mit Eigenbau-Gestell meines Vaters. A propos Plane: Aktuell plane ich die Ausrüstung für Campingurlaube mit meiner Kleinfamilie.
Motortyp: Diesel
Setup: Pritsche mit Plane

Re: My engine repair

Beitrag von ralphCHristian » Samstag 27. März 2021, 18:17

Andreas13 hat geschrieben:
Samstag 6. März 2021, 10:50
Much better.
Now I'm just going to wait until its getting warmer outside to start to detach the engine from the Ape. IMG_20210306_102744.jpg
This was a quick clean-up, Andreas. Unfortunately I can't help with engine stuff. What I can do is to wish you full success. Anyways, I will follow your articles.
Herzlichen Gruss aus dem Püntner Oberland.

Benutzeravatar
ralphCHristian
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 38
Registriert: Mittwoch 24. März 2021, 17:47
Vorname: Ralph Chr.
Ort: Castrisch
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM 703
Baujahr: 2011
Farbe: blau
Km-Stand: 30000
Extras: Plane mit Eigenbau-Gestell meines Vaters. A propos Plane: Aktuell plane ich die Ausrüstung für Campingurlaube mit meiner Kleinfamilie.
Motortyp: Diesel
Setup: Pritsche mit Plane

Re: My engine repair

Beitrag von ralphCHristian » Samstag 27. März 2021, 18:18

HammerBlau hat geschrieben:
Freitag 26. März 2021, 17:51
You need a Sprengringzange or Segerringzange ( i did`nt kwow the english vokabulary ), which is fitting the two wholes in the Segerring korrektly. The tension of this ring is strong.
Google says it's told « snap ring pliers». :D
Herzlichen Gruss aus dem Püntner Oberland.

Andreas13
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 38
Registriert: Montag 12. September 2016, 13:18
Vorname: Andreas
Ort: Sweden
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 25km ape 50
Baujahr: 2016

Re: My engine repair

Beitrag von Andreas13 » Samstag 27. März 2021, 18:49

I have this but its impossible to get the ring off [dash1.gif]
IMG_20210327_18383 7.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Bluesmate
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 853
Registriert: Samstag 16. März 2019, 18:19
Vorname: Henning
Ort: Kreuztal
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50, E4, Kasten
Baujahr: 2019
Farbe: grau
Km-Stand: 6200
Extras: Automatik Gurt, Standheizung
Setup: ein bisschen optimiert

Re: My engine repair

Beitrag von Bluesmate » Samstag 27. März 2021, 19:19

The tool is right, you need a lot of patience when you do it for the first time :lol:

We all were very frustrated doing this task...

Good luck,
Henning

Benutzeravatar
Scharnhorst
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1729
Registriert: Mittwoch 27. April 2011, 21:53
Vorname: Patrick
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 94
Farbe: preussisch blau
Km-Stand: 13999
Extras: Wärmetauscherheizung leicht modifiziert: Sito komplett eingehaust, Schalldämpfer in der Heizleitung und Regler aus Edelstahl, Kunststoff wurde weich...:-). Scheibendüse Windschutzscheibe Eigenmodellierung in 3D.
Web/Cross Limaubau auf 120 Watt Gleichstrom.
Frontscheinwerfer Eigenbau. Streuscheibe und Reflektor aus dem Ape-Zubehör, Leuchten sind zugelassener LED-Abblendscheinwerfer Highsider und LED Standlicht. An meiner Ape gibt es keine Glühfäden mehr.
Stufenlose regelbare Intervallschaltung und Wischwaschautomatik.
Keine Radiokonsole mehr, Radiobedienteil ist nun unter der Windschutzscheibe.
Stetes Streben nach technischer Perfektion bei unbelassener Optik...
Motortyp: 2 Takter
Setup: Einzylinder, geht rauf und runter und macht etwas Krach...

Re: My engine repair

Beitrag von Scharnhorst » Sonntag 28. März 2021, 01:01

Dear Andreas,

if you mean the retaining rings in the differential, maybe this video should help you. It shows the normal situation to remove these rings. You attached a picture of your pliers. It is impossible to recognize the size, but in principle these should work.
Watch the Video and if the rings can't be removed like this, there must be another problem.
Please tell us your result.

https://www.youtube.com/watch?v=u4p204V555Y

Best regards,

Patrick.

@Ralph Chr. : Very kind to get your input, but in this case we have additionelly to the language barrier some technical problems which should be clarified. I guess, Andreas is used to use Google and he is not a complete fool in disassembling technical devices. So please don't mind, but we should focus to the core of his problem.
Viertakter sind Falschtakter. Ein richtiges Fahrzeug brauch nur soviel Ventile, wie es Reifen hat, harhar...

Benutzeravatar
ralphCHristian
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 38
Registriert: Mittwoch 24. März 2021, 17:47
Vorname: Ralph Chr.
Ort: Castrisch
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM 703
Baujahr: 2011
Farbe: blau
Km-Stand: 30000
Extras: Plane mit Eigenbau-Gestell meines Vaters. A propos Plane: Aktuell plane ich die Ausrüstung für Campingurlaube mit meiner Kleinfamilie.
Motortyp: Diesel
Setup: Pritsche mit Plane

Re: My engine repair

Beitrag von ralphCHristian » Sonntag 28. März 2021, 11:16

Scharnhorst hat geschrieben:
Sonntag 28. März 2021, 01:01
@Ralph Chr. : Very kind to get your input, but in this case we have additionelly to the language barrier some technical problems which should be clarified. I guess, Andreas is used to use Google and he is not a complete fool in disassembling technical devices. So please don't mind, but we should focus to the core of his problem.
Just serving, Paddy. Didn't want to disturb the topic, and I hope I didn't. In fact, I have a similar problem here, I guess.

viewtopic.php?f=20&t=19600

So thank you for the youtube-Link.
Herzlichen Gruss aus dem Püntner Oberland.

Andreas13
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 38
Registriert: Montag 12. September 2016, 13:18
Vorname: Andreas
Ort: Sweden
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 25km ape 50
Baujahr: 2016

Re: My engine repair

Beitrag von Andreas13 » Sonntag 28. März 2021, 11:34

No problem Ralph, and thank you for the video Patrick.

Finally I got the retaining rings of, I loosened the suspension to the wheel and it was little easier, the right side was much easier I made it on the first try. -613

Antworten