Ape 50 hat keine Leistung

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik
StefanR
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 34
Registriert: Donnerstag 21. Januar 2021, 12:31
Ort: Herne
Km-Stand: 0

Re: Ape 50 hat keine Leistung

Beitrag von StefanR » Donnerstag 21. Januar 2021, 20:51

Die Motorrevision umfasste alle Lager und Dichtungen in Motor und Getriebe.
Der Kupplung habe ich leider zu wenig Beachtung geschenkt.
Eigentlich steht alles oben drin...außer der Auspuff, den kann ich so nicht genau klassifizieren.
Die Ape zieht im ersten Gang auch nicht, sie dreht nur hoch und dann reißt bei ca 5 km/h die Kraftübertragung irgendwie ab.
Luftfilter ist ohne Flexrohr und mit allen Mattenvariationen war das gleiche Problem!
Ich habe die Kupplungteile neu bestellt und werde das erstmal probieren.

Schau dir das mal an !!
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 7162
Registriert: Samstag 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: nein

Re: Ape 50 hat keine Leistung

Beitrag von HammerBlau » Donnerstag 21. Januar 2021, 21:13

Leider steht das nicht "alles oben drin", Stefan...

Don Camillo
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 66
Registriert: Mittwoch 21. August 2019, 19:08
Vorname: Lothar
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL 6 T/ Zapc 80
Baujahr: 1991/2017
Farbe: Limette
Km-Stand: 14700
Extras: Dachgepäckträger,Lightbar,Positionsleuchten,Kompressor Fanfare,Diesel Standheizung
Motortyp: 2 Takter
Setup: Die Zapc 80 mit 102 Alu Pinasco 16er Pinasco Ritzel und Sito + Auspuff
Die TL 6 mit 102 DR

Re: Ape 50 hat keine Leistung

Beitrag von Don Camillo » Freitag 22. Januar 2021, 11:41

StefanR hat geschrieben:
Donnerstag 21. Januar 2021, 20:51
Die Motorrevision umfasste alle Lager und Dichtungen in Motor und Getriebe.
Der Kupplung habe ich leider zu wenig Beachtung geschenkt.
Eigentlich steht alles oben drin...außer der Auspuff, den kann ich so nicht genau klassifizieren.
Die Ape zieht im ersten Gang auch nicht, sie dreht nur hoch und dann reißt bei ca 5 km/h die Kraftübertragung irgendwie ab.
Luftfilter ist ohne Flexrohr und mit allen Mattenvariationen war das gleiche Problem!
Ich habe die Kupplungteile neu bestellt und werde das erstmal probieren.
Hallo Stefan
So wie du das beschreibst hört sich das für mich nach einer Schleifenden Kupplung an.
Und am Anfang hast du gefragt ob der Auspuff zu sein kann ja das kann möglich sein, wenn du dir einen neuen bestellst dann hole dir den Sito+ der ist gut.
Mache das lange Ansaugrohr und den Flexschlauch am Luftfilter drann, denn ohne wirst du zu viel Luft haben, welche Düsen größe hast du im Vergaser?
Gruß Lothar [hi.gif]

StefanR
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 34
Registriert: Donnerstag 21. Januar 2021, 12:31
Ort: Herne
Km-Stand: 0

Re: Ape 50 hat keine Leistung

Beitrag von StefanR » Freitag 22. Januar 2021, 12:07

Hallo Lothar,

Ja ich hoffe sehr das es nur die Kupplung ist und ich den Motor nicht mehr zerlegen muss! Das wäre dann das 3te mal in 2,5 Wochen.
Die Bedüsung stand glaube ich im ersten Beitrag...ich glaube es war 64 HD und 50 ND
Vielleicht ist die Kupplung morgen schon da... dann werde ich am WE berichten, ob es daran gelegen hat! Ich hoffe :-)

HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 7162
Registriert: Samstag 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: nein

Re: Ape 50 hat keine Leistung

Beitrag von HammerBlau » Freitag 22. Januar 2021, 16:49

Lothar hat etwas von DR 75 gelesen, Stefan. Da es drei Varianten gibt - welchen hast du gekauft ?

https://www.casa-moto-shop.de/Produkte/ ... der/75ccm/

Die dritte Variante wird seltener angeboten, obwohl sie für die Ape die Beste ist. Sie ist dem 85er DR ähnlich und ist werbetechnisch nicht so gut , weil sie nur drei Spülkanäle hat.

Benutzeravatar
lumpi15
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 12
Registriert: Montag 19. Dezember 2011, 19:11
Vorname: robert
Ort: merklingen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ape 50, AD1
Baujahr: 2006, 1967
Farbe: schwarz
Km-Stand: 29000
Extras: cross ausführung
Wohnort: schwäbische alb

Re: Ape 50 hat keine Leistung

Beitrag von lumpi15 » Freitag 22. Januar 2021, 19:20

hallo,
es könnte auch der vergaser sein. entweder ultraschall reiniger oder einen neuen einbauen.

StefanR
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 34
Registriert: Donnerstag 21. Januar 2021, 12:31
Ort: Herne
Km-Stand: 0

Re: Ape 50 hat keine Leistung

Beitrag von StefanR » Freitag 22. Januar 2021, 19:29

Hallo, ich habe den mit 6 Überströmern gekauft.
VG

HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 7162
Registriert: Samstag 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: nein

Re: Ape 50 hat keine Leistung

Beitrag von HammerBlau » Samstag 23. Januar 2021, 11:51

Danke für die Antwort, Stefan. Wenn du den mit komplettem Ansaugsystem abstimmst ( Ansaugrohr, Flexstück un Luftfilter mit drei Originalmatten ), könnte HD64 zum sicheren Einstieg funktionieren.

Mal schauuen, was nach den neuen Kupplungsbelägen passiert ( hoffentlich hast du die zur Kupplung passenden bestellt - der TL3M-Motor hat die Zentralfederkupplung, der C801 die 6-Feder-Kupplung, deren Beläge unterschiedlich und nicht austauschbar sind ).

StefanR
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 34
Registriert: Donnerstag 21. Januar 2021, 12:31
Ort: Herne
Km-Stand: 0

Re: Ape 50 hat keine Leistung

Beitrag von StefanR » Samstag 23. Januar 2021, 11:55

Ich habe die Beläge und Scheiben für die 6 Feder Kupplung bestellt, da auch eine solche jetzt verbaut ist!

Don Camillo
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 66
Registriert: Mittwoch 21. August 2019, 19:08
Vorname: Lothar
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL 6 T/ Zapc 80
Baujahr: 1991/2017
Farbe: Limette
Km-Stand: 14700
Extras: Dachgepäckträger,Lightbar,Positionsleuchten,Kompressor Fanfare,Diesel Standheizung
Motortyp: 2 Takter
Setup: Die Zapc 80 mit 102 Alu Pinasco 16er Pinasco Ritzel und Sito + Auspuff
Die TL 6 mit 102 DR

Re: Ape 50 hat keine Leistung

Beitrag von Don Camillo » Samstag 23. Januar 2021, 14:42

HammerBlau hat geschrieben:
Samstag 23. Januar 2021, 11:51
Danke für die Antwort, Stefan. Wenn du den mit komplettem Ansaugsystem abstimmst ( Ansaugrohr, Flexstück un Luftfilter mit drei Originalmatten ), könnte HD64 zum sicheren Einstieg funktionieren.

Mal schauuen, was nach den neuen Kupplungsbelägen passiert ( hoffentlich hast du die zur Kupplung passenden bestellt - der TL3M-Motor hat die Zentralfederkupplung, der C801 die 6-Feder-Kupplung, deren Beläge unterschiedlich und nicht austauschbar sind ).
Friedhelm kannst du dich erinnern wie wir meine umgebaut haben da habe ich doch extra die Spacer Dichtung bestellt wegen dem Spiel zwischen Druckpilz und Lager, nicht das da der Hase im Pfeffer liegt beim Stefan.
Gruß Lothar [hi.gif]

Antworten