APE 50 Motorhalter

Hier kommt alles herein was woanders zur Ape 50 nicht hinein passt
Antworten
Benutzeravatar
primera_p11
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 63
Registriert: Freitag 23. Juni 2017, 23:15
Vorname: mario
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE AD1
Baujahr: 1966
Km-Stand: 0
Extras: wird bei regen auch innen nass

APE 50 Motorhalter

Beitrag von primera_p11 » Montag 2. Mai 2022, 10:28

Grüsse
da ich immer mal wieder vespa motoren überhole habe ich mir etzt mal einen motorhalter gebaut .
Ich hatte keine lust mir einen zu kaufen und die alte kupplung lag sowieso rum.
was aber vielleicht für euch interessant ist ... ich habe geich mal für die ape motoren noch einen halter gebaut
da ich dafür keinen halter gefunden habe.
ist ein einfacher stahlrahmen wobei die eine seite des motors über 3 bolzen gehalten wird und dann zusätzlich
über öl ein/auslass gesichert wird
so kann man den motor komplett montieren auch mit getriebe ... wobei man den motor dann nicht mehr im ständer durch drehen kann
da das getriebe stört
aber der motor lässt sich dennnoch weit genug hin und her drehen damit man überall gut ran kommt

1283
1284
1285

ob der so funktioniert muss ich aber noch raus finden [biggrin.gif]

Schau dir das mal an !!
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 8546
Registriert: Samstag 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: nein

Re: APE 50 Motorhalter

Beitrag von HammerBlau » Montag 2. Mai 2022, 14:04

Sieht gut aus. Ich denke aber, mit Getriebe meinst du das Differential mit seinem separaten Gehäuse, oder ?

Benutzeravatar
primera_p11
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 63
Registriert: Freitag 23. Juni 2017, 23:15
Vorname: mario
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE AD1
Baujahr: 1966
Km-Stand: 0
Extras: wird bei regen auch innen nass

Re: APE 50 Motorhalter

Beitrag von primera_p11 » Montag 2. Mai 2022, 15:08

ja genau danke ... ist ja auch ein getriebe ... bei der vespa hört der motor ja dort auf mit der bremsankerplatte

Antworten