Hochwasser Tauglichkeit der Ape

Hier kommt alles herein was woanders zur Ape 50 nicht hinein passt
Antworten
skyfox
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 33
Registriert: Montag 1. Juli 2019, 14:20
Vorname: Wolfgang
Ort: Baesweiler
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE Mix
Baujahr: 2000
Farbe: grün
Km-Stand: 25000

Hochwasser Tauglichkeit der Ape

Beitrag von skyfox » Dienstag 20. Juli 2021, 09:09

Ich durfte letzte Woche unfreiwillig meine Ape auf Hochwassertauglichkeit testen.
Nachdem der Wohnort in grossen Teilen abgesoffen war und ich mein Auto nicht fahren wollte weil mir das Risiko zu gross war hab ich die Ape genommen.
Teppich raus Gummistiefel an und los...
Es ist schon ein komisches Gefühl wenn das Wasser in die Kabine läuft aber sie hat es bravorös gemeistert.
So konnte wir zumindest wichtige Dinge wie Trinkwasser holen und verteilen.
Und ganz nebenbei noch Kleiderspenden an das Rote Kreuz bringen.
So oder so die Ape hat sich bewährt

Gruss

Wolfgang

Schau dir das mal an !!
Benutzeravatar
dmc
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 68
Registriert: Montag 17. August 2015, 13:46
Vorname: Detlef
Ort: Baunach
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50
Baujahr: 2003
Farbe: rot
Km-Stand: 9900

Re: Hochwasser Tauglichkeit der Ape

Beitrag von dmc » Dienstag 20. Juli 2021, 09:55

[Good.gif]
skyfox hat geschrieben:
Dienstag 20. Juli 2021, 09:09
Ich durfte letzte Woche unfreiwillig meine Ape auf Hochwassertauglichkeit testen.
Nachdem der Wohnort in grossen Teilen abgesoffen war und ich mein Auto nicht fahren wollte weil mir das Risiko zu gross war hab ich die Ape genommen.
Teppich raus Gummistiefel an und los...
Es ist schon ein komisches Gefühl wenn das Wasser in die Kabine läuft aber sie hat es bravorös gemeistert.
So konnte wir zumindest wichtige Dinge wie Trinkwasser holen und verteilen.
Und ganz nebenbei noch Kleiderspenden an das Rote Kreuz bringen.
So oder so die Ape hat sich bewährt

Gruss

Wolfgang

Benutzeravatar
sterntaxi
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 204
Registriert: Samstag 5. September 2020, 06:42
Vorname: Wolfgang
Ort: 25364 Westerhorn
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Van / C 80
Baujahr: 2010
Farbe: Rot
Km-Stand: 4350
Extras: USB- Anschluss im Führerhaus
Motortyp: 2 Takter
Setup: Ist noch alles original.
Wohnort: Westerhorn SH

Re: Hochwasser Tauglichkeit der Ape

Beitrag von sterntaxi » Dienstag 20. Juli 2021, 17:17

Wolfgang,
dann hast Du im "Hochwasser" aber so gerade noch Glück gehabt, der Luftfilterkasten liegt ja nicht wirklich hoch!
Wie sagte meine Mutter früher noch:
"Gott ist mit die Doofen"
Ehrenwerter Einsatz!!
Gruss Wolfgang

Benutzeravatar
Andre K
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 194
Registriert: Dienstag 21. April 2020, 09:17
Vorname: André
Ort: Sonneberg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM
Baujahr: 2007
Farbe: weiß
Km-Stand: 6200
Extras: Radio, 3. Bremsleuchte mit Rückfahrkamera
Motortyp: 2 Takter

Re: Hochwasser Tauglichkeit der Ape

Beitrag von Andre K » Dienstag 20. Juli 2021, 17:54

sterntaxi hat geschrieben:
Dienstag 20. Juli 2021, 17:17
"Gott ist mit die Doofen"
Und scheinbar auch mit den Hilfsbereiten und Selbstlosen. SCNR.

Roller-Shop
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 334
Registriert: Dienstag 5. August 2014, 08:20
Vorname: Rita
Ort: Frankfurt
Hast du eine Ape: nein
Km-Stand: 0

Re: Hochwasser Tauglichkeit der Ape

Beitrag von Roller-Shop » Mittwoch 21. Juli 2021, 11:34

bis ca 30 cm Wassertiele sehe ich als unkritisch an....bei Schrittempo

ansaugung erfolgt ja direkt unter der Laderfläche....

Gummis an der CDI müssen ok sein und dichthalten

und der Luftfilter und sein zuleitungsschlauch desgleichen

mit meinem ollen chvy waren bis ca 1M wassertiefe machbar...habe schon einige abgesoffene Autos rausgezogen....
mußte der jeweilige Besitzer tauchen gehen ums Seil zu befestigen... danach bin ich rückwärts ran und er jonnte bei mir an die AHK

Rita

Antworten