Ape-Schrauber im Raum Saarbrücken

Hier kommt alles herein was woanders zur Ape 50 nicht hinein passt
Antworten
Gorbi
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 2. Januar 2021, 07:32
Vorname: Herbert
Ort: Kleinblittersdorf
Ape Model: Ape 50
Baujahr: 2020
Farbe: Rot
Km-Stand: 65

Ape-Schrauber im Raum Saarbrücken

Beitrag von Gorbi » Donnerstag 4. Februar 2021, 20:34

Hallo, mein Name ist Herbert und ich bin ganz neu bei euch.
Ich habe eine Ape 50 E4 und suche einen Ape-Schrauber im Raum Saarbrücken. Meine Ape musste ich in Zweibrücken kaufen, hab in meiner Nähe keine gefunden.
Nun hab ich festgestellt, dass das Ape fahren im öffentlichen Verkehr, besonders am Berg nicht ganz ungefährlich ist und man immer Gefahr läuft, von hinten angeschoben zu werden.
Jetzt denke ich darüber nach, mir einen größeren Zylinder einbauen zu lassen. 40 km/h sind für mich ausreichend, aber jeder kleine Hügel mit 10 km/h ist schon grenzwertig.
In diesem Sinne, Gruß Herbert

Schau dir das mal an !!
windhund
Ape Kaiser
Ape Kaiser
Beiträge: 2860
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 C80 Kasten
Baujahr: 8/11/2002
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 29434
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Plastikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung,elektronische Parkzeituhr
Setup: Alles Original

Re: Ape-Schrauber im Raum Saarbrücken

Beitrag von windhund » Donnerstag 4. Februar 2021, 20:46

687 und ein Gruss aus der Bauhausstadt Dessau.Manfred. Herbert,mit 65 km auf dem Tacho kann man sagen das sie noch nicht eingefahren ist.Das wird von km zu km besser.An den Umbau würde ich später denken.Mit dem jetzigen Satz sind in etwa 40 km drin.Am Berg fehlt allerdings die Kraft.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

Benutzeravatar
Ernst
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 363
Registriert: Mittwoch 2. August 2017, 09:25
Vorname: Ernst
Ort: Wassenberg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Classic
Baujahr: 2011
Farbe: Celeste
Km-Stand: 32500
Motortyp: Diesel

Re: Ape-Schrauber im Raum Saarbrücken

Beitrag von Ernst » Freitag 5. Februar 2021, 08:31

687 im Club.


Gruß Ernst

Benutzeravatar
Voyager
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1545
Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 18:55
Hast du eine Ape: ja

Re: Ape-Schrauber im Raum Saarbrücken

Beitrag von Voyager » Samstag 6. Februar 2021, 11:31

Hallo Herbert und erstmal 687 hier !

Ich muss / kann mich nur den Worten von Manfred anschliessen.
Bei mir hier im Ort fahren auch zwei neue APE 50 E4 herum, bzw. sie kriechen mehr .....

Mit beiden Fahrern habe ich mich schon ein wenig unterhalten und sie beklagten auch genau das Problem, das am Berg die Kraft fehlt.
Trotzdem konnten beide aber bestätigen, das die APEN mit der Zeit immer besser laufen.

Fahr sie noch ein wenig und wenn gute 1.000 - 2.000 Kilometer auf dem Zähler sind, kannst Du es Dir ja noch mal überlegen.

[Drinks.gif]

Gorbi
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 2. Januar 2021, 07:32
Vorname: Herbert
Ort: Kleinblittersdorf
Ape Model: Ape 50
Baujahr: 2020
Farbe: Rot
Km-Stand: 65

Re: Ape-Schrauber im Raum Saarbrücken

Beitrag von Gorbi » Samstag 6. Februar 2021, 12:30

Na dann mal Danke für euren Zuspruch, ich werde also erstmal weiter schleichen und nach 1000 km berichten.
Liebe Grüße Herbert

windhund
Ape Kaiser
Ape Kaiser
Beiträge: 2860
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 C80 Kasten
Baujahr: 8/11/2002
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 29434
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Plastikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung,elektronische Parkzeituhr
Setup: Alles Original

Re: Ape-Schrauber im Raum Saarbrücken

Beitrag von windhund » Samstag 6. Februar 2021, 14:07

Vergiss bitte nicht den Reifendruck so alle 4 Wochen zu überprüfen.Den vorgeschriebenen Druck halten die wenigsten ein.Ich fahr alle Räder mit 3,5.Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

Benutzeravatar
Apisticus
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 56
Registriert: Freitag 24. Oktober 2014, 17:40
Vorname: Wolfgang
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Baujahr: 2014
Farbe: grün
Km-Stand: 15000
Extras: Rückfahrkamera, Kasteninnenbeleuchtung
Setup: DR 85, Original Ritzel

Re: Ape-Schrauber im Raum Saarbrücken

Beitrag von Apisticus » Samstag 6. Februar 2021, 18:48

Hallo Herbert, wie groß ist denn die Steigung von dem Hügel, den du mit 10km/h hochschleichst? Wie ist die Höchstgeschwindigkeit auf der Ebene? Messen kannst du sie indem du eine relativ ebene Strecke in beiden Richtungen durchfährst und den Mittelwert bildest. Damit fällt der (erhebliche) Einfluss von Wind und übersehenen Steigungen raus. Ideal mit GPS gemessen, oder zur Not auch mit dem Tacho.
Grüßle
Wolfgang

Antworten