Ersatzteilversorgung, der blanke Horror!?

Alles über Ape Smalltalk Bereich

Moderatoren: wilde-131, Paetz, lucky-mary

Benutzeravatar
sammycolonia
Beiträge: 352
Registriert: Sonntag 29. Dezember 2013, 21:05
Vorname: Thomas
Ort: Rösrath
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM 703
Baujahr: 2014
Farbe: schwarz
Km-Stand: 25905
Extras: H4 Scheinwerfer (Fiat 126)mit HS1 Glühobst,MP3 Radio mit Ampire QX 100 Boxen, Waltonshupe, Mittelkonsole, Strassenbahnbimmel, irrer Fahrer
Alubox und Reserverad auf der Pritsche. Hinten Federn statt Gummipuffer, Kabine gedämmt, Sitzbank und Durchgezogene Rückenlehne mit Alcantara bezogen, Scheibenwischertuning... :-) Mooncap Radkappen, Holzlenkrad und Holzschaltgriff.
Setup: Je nach Jahreszeit Winter/Sommerreifen, sonst okinol
Wohnort: Hopevalley-Rösrath

Ersatzteilversorgung, der blanke Horror!?

Beitrag von sammycolonia »

Moin Bienentreiber.

Seit nunmehr drei Monaten steht meine TM703 nun in Leverkusen in der Werkstatt. Es wurde Zeit! Doch so langsam hege ich erhebliche Zweifel das ich meine Biene nochmal zu Gesicht bekomme. Reparaturen wurden angefangen, Ersatzteile bestellt. Es wurde gewartet. Es wurde weiter repariert und es wurden weitere Ersatzteile benötigt, bestellt, gewartet. Es wurde weiter repariert und es wurden weitere Ersatzteile benötigt, bestellt und gewartet. Und nun? Hört sich nach einer nie endenden Geschichte an, oder? Letzter Stand von vor ca. zwei Wochen... Man wartet auf einen Wellendichtring! Echt jetzt?
Benutzeravatar
Drei_Räder_reichen
Beiträge: 262
Registriert: Samstag 2. Mai 2015, 18:27
Vorname: Heiko
Ort: Neuss
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Calessino & Classic
Baujahr: 2017 / 2020
Farbe: weiß
Km-Stand: 12000

Re: Ersatzteilversorgung, der blanke Horror!?

Beitrag von Drei_Räder_reichen »

Moin Thomas,

also das was du schreibst, kommt mir auch komisch vor. So selten sind
die Ersatzteile ja wohl noch nicht. Hat die Werkstatt zur Zeit mehr zu tun ?
Aber so wie es scheint, kannst du ja warten. Viel Glück !!

Gruß aus Neuss / Heiko
Benutzeravatar
sammycolonia
Beiträge: 352
Registriert: Sonntag 29. Dezember 2013, 21:05
Vorname: Thomas
Ort: Rösrath
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM 703
Baujahr: 2014
Farbe: schwarz
Km-Stand: 25905
Extras: H4 Scheinwerfer (Fiat 126)mit HS1 Glühobst,MP3 Radio mit Ampire QX 100 Boxen, Waltonshupe, Mittelkonsole, Strassenbahnbimmel, irrer Fahrer
Alubox und Reserverad auf der Pritsche. Hinten Federn statt Gummipuffer, Kabine gedämmt, Sitzbank und Durchgezogene Rückenlehne mit Alcantara bezogen, Scheibenwischertuning... :-) Mooncap Radkappen, Holzlenkrad und Holzschaltgriff.
Setup: Je nach Jahreszeit Winter/Sommerreifen, sonst okinol
Wohnort: Hopevalley-Rösrath

Re: Ersatzteilversorgung, der blanke Horror!?

Beitrag von sammycolonia »

Von warten können kann man wohl nicht sprechen. Mir bleibt wohl nichts anderes übrig. Am Dienstag werde ich mir das Spielchen mal ansehen und ein paar Takte mit denen reden müssen! Wollte ich eigentlich vermeiden, denn ich bin ein eher höflicher und ruhiger Mensch. So lange man mich nicht verarscht!
Benutzeravatar
Voyager
Beiträge: 2724
Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 18:55
Vorname: Elmar
Hast du eine Ape: ja
Farbe: Dunkelgrün
Extras: Breitreifen hinten, Tiefer gelegt, Sonnenschute, TM - Spiegel, Motor optimiert, USB - Radio, Musikanlage, Rückfahrkamera, zusätzliche Scheinwerfer
Setup: 102ccm, Auspuff Leo Vince mit Käfer Endrohr

Re: Ersatzteilversorgung, der blanke Horror!?

Beitrag von Voyager »

Vor ein paar Wochen hatte ich auch solch ein Problem.
Ich suchte Händeringend einen Wellendichtring für ein altes Ford Getriebe, keine Sondergröße.
Mein Händler sagte mir, der Ring sei momentan nicht lieferbar, bzw erst in ein paar Wochen.
Nachdem ich einem Schlosser bei uns im Betrieb von meinem Problem erzählte ging alles recht fix, bzw in zwei Tagen hatte ich den passenden Ring.
Wenn die Werkstatt nicht gerne über den Tellerrand schaut, dann passiert sowas.
Ring ausmessen, bzw die Abmessungen vom Ring sollte man herausfinden und es gibt genug Seiten im Netz, wo man den passenden Ring finden kann.
Bestellen und zur Werkstatt bringen.....
Mal schauen was dann für Ausreden kommen.

Viel Erfolg.

[Drinks.gif]
Benutzeravatar
Pelerin
Beiträge: 441
Registriert: Mittwoch 24. Juli 2013, 18:27
Vorname: Valentin
Ort: CH-5033 Buchs AG
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE TM 703 Kasten
Baujahr: 11/2013
Farbe: Schwarz im Swisslook
Km-Stand: 71000
Extras: Am besten schaut ihr dazu auf meiner Homepage vorbei: www.ape-on-tour.ch
Motortyp: 2 Takter
Wohnort: CH-5033 Buchs AG / Schweiz Suisse Svizzera Svizra Switzerland

Re: Ersatzteilversorgung, der blanke Horror!?

Beitrag von Pelerin »

Hallo Thomas

Oft bestellen Werkstätten bei den offiziellen Lieferanten also den Generalvertretungen welche wiederum in Italien bestellen, dass kann dauern. Versuch deiner Werkstatt doch einen der grossen Ersatzteilhändler, möglichst mit Werkstatt, schmackhaft zu machen. Ich habe da mit meinem Händler (mit Werkstatt) aus der Region Ravensburg, sehr gute Erfahrungen gemacht.

Werkstatt in der Schweiz: "Es dauert bis 6 Wochen die Teile zu besorgen". Nach zwei Tagen habe ich ihnen die nötigen Teile vorbei gebracht. Und siehe da, einen Tag später war das Bienchen wieder bei mir im Bienenstock.

Grüsse aus der Schweiz
Valentin
Benutzeravatar
sammycolonia
Beiträge: 352
Registriert: Sonntag 29. Dezember 2013, 21:05
Vorname: Thomas
Ort: Rösrath
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM 703
Baujahr: 2014
Farbe: schwarz
Km-Stand: 25905
Extras: H4 Scheinwerfer (Fiat 126)mit HS1 Glühobst,MP3 Radio mit Ampire QX 100 Boxen, Waltonshupe, Mittelkonsole, Strassenbahnbimmel, irrer Fahrer
Alubox und Reserverad auf der Pritsche. Hinten Federn statt Gummipuffer, Kabine gedämmt, Sitzbank und Durchgezogene Rückenlehne mit Alcantara bezogen, Scheibenwischertuning... :-) Mooncap Radkappen, Holzlenkrad und Holzschaltgriff.
Setup: Je nach Jahreszeit Winter/Sommerreifen, sonst okinol
Wohnort: Hopevalley-Rösrath

Re: Ersatzteilversorgung, der blanke Horror!?

Beitrag von sammycolonia »

Pelerin hat geschrieben: Samstag 4. Juni 2022, 22:21 Hallo Thomas

Oft bestellen Werkstätten bei den offiziellen Lieferanten also den Generalvertretungen welche wiederum in Italien bestellen, dass kann dauern. Versuch deiner Werkstatt doch einen der grossen Ersatzteilhändler, möglichst mit Werkstatt, schmackhaft zu machen. Ich habe da mit meinem Händler (mit Werkstatt) aus der Region Ravensburg, sehr gute Erfahrungen gemacht.

Werkstatt in der Schweiz: "Es dauert bis 6 Wochen die Teile zu besorgen". Nach zwei Tagen habe ich ihnen die nötigen Teile vorbei gebracht. Und siehe da, einen Tag später war das Bienchen wieder bei mir im Bienenstock.

Grüsse aus der Schweiz
Valentin
Klar, kann man so machen!
Aber ich gehe ja nicht in eine Fachwerkstatt um denen dann die ihnen aufgetragene Arbeit abzunehmen! Und wenn du schreibst das kann bis zu 6 Wochen dauern, dann gut. Die sind vor mindestens 6 Wochen abgelaufen! So schlecht kann doch keine Werkstatt aufgestellt sein!? [Dontknow.gif] Bei den fehlenden Teilen handelt es sich um bekannte Verschleißteile. Die sollte eine hochgepriesene Fachwerkstatt doch auf Lager haben, oder zeitnah besorgen können. Wenns sich diese Fachwerkstatt allerdings schon mit diversen Zulieferern verspielt hat, dann sind diese Wege natürlich nicht mehr vorhanden. Das sind natürlich jetzt nur Mutmaßungen von mir, aber es sieht ganz danach aus. Sonst kann ich mir das ganze Drama langsam nicht mehr erklähren.
Benutzeravatar
sammycolonia
Beiträge: 352
Registriert: Sonntag 29. Dezember 2013, 21:05
Vorname: Thomas
Ort: Rösrath
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM 703
Baujahr: 2014
Farbe: schwarz
Km-Stand: 25905
Extras: H4 Scheinwerfer (Fiat 126)mit HS1 Glühobst,MP3 Radio mit Ampire QX 100 Boxen, Waltonshupe, Mittelkonsole, Strassenbahnbimmel, irrer Fahrer
Alubox und Reserverad auf der Pritsche. Hinten Federn statt Gummipuffer, Kabine gedämmt, Sitzbank und Durchgezogene Rückenlehne mit Alcantara bezogen, Scheibenwischertuning... :-) Mooncap Radkappen, Holzlenkrad und Holzschaltgriff.
Setup: Je nach Jahreszeit Winter/Sommerreifen, sonst okinol
Wohnort: Hopevalley-Rösrath

Re: Ersatzteilversorgung, der blanke Horror!?

Beitrag von sammycolonia »

Also ich war jetzt mal neugierig und hab mal die drei mir bekannten Händler aufgerufen... Bei casa moto, Italobee und apemania sind die besagten Wellendichtringe auf Lager! Ist doch seltsam, oder?
Benutzeravatar
Voyager
Beiträge: 2724
Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 18:55
Vorname: Elmar
Hast du eine Ape: ja
Farbe: Dunkelgrün
Extras: Breitreifen hinten, Tiefer gelegt, Sonnenschute, TM - Spiegel, Motor optimiert, USB - Radio, Musikanlage, Rückfahrkamera, zusätzliche Scheinwerfer
Setup: 102ccm, Auspuff Leo Vince mit Käfer Endrohr

Re: Ersatzteilversorgung, der blanke Horror!?

Beitrag von Voyager »

Hört sich sehr danach an, das Deine Werkstatt momentan keinen Bock auf Deine APE hat und lieber an anderen APEN schneller Geld verdient.

Sprich sie an und frag mal was das soll .......

[Drinks.gif]
Benutzeravatar
sammycolonia
Beiträge: 352
Registriert: Sonntag 29. Dezember 2013, 21:05
Vorname: Thomas
Ort: Rösrath
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM 703
Baujahr: 2014
Farbe: schwarz
Km-Stand: 25905
Extras: H4 Scheinwerfer (Fiat 126)mit HS1 Glühobst,MP3 Radio mit Ampire QX 100 Boxen, Waltonshupe, Mittelkonsole, Strassenbahnbimmel, irrer Fahrer
Alubox und Reserverad auf der Pritsche. Hinten Federn statt Gummipuffer, Kabine gedämmt, Sitzbank und Durchgezogene Rückenlehne mit Alcantara bezogen, Scheibenwischertuning... :-) Mooncap Radkappen, Holzlenkrad und Holzschaltgriff.
Setup: Je nach Jahreszeit Winter/Sommerreifen, sonst okinol
Wohnort: Hopevalley-Rösrath

Re: Ersatzteilversorgung, der blanke Horror!?

Beitrag von sammycolonia »

Ich hab eben eine E-Mail geschrieben und warte mal auf deren Antwort. Bei meiner derzeitigen Stimmung wollte ich da jetzt nicht anrufen.
Benutzeravatar
sammycolonia
Beiträge: 352
Registriert: Sonntag 29. Dezember 2013, 21:05
Vorname: Thomas
Ort: Rösrath
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM 703
Baujahr: 2014
Farbe: schwarz
Km-Stand: 25905
Extras: H4 Scheinwerfer (Fiat 126)mit HS1 Glühobst,MP3 Radio mit Ampire QX 100 Boxen, Waltonshupe, Mittelkonsole, Strassenbahnbimmel, irrer Fahrer
Alubox und Reserverad auf der Pritsche. Hinten Federn statt Gummipuffer, Kabine gedämmt, Sitzbank und Durchgezogene Rückenlehne mit Alcantara bezogen, Scheibenwischertuning... :-) Mooncap Radkappen, Holzlenkrad und Holzschaltgriff.
Setup: Je nach Jahreszeit Winter/Sommerreifen, sonst okinol
Wohnort: Hopevalley-Rösrath

Re: Ersatzteilversorgung, der blanke Horror!?

Beitrag von sammycolonia »

Ein Licht am Ende des Tunell! Der Simmerring ist wohl da und auch schon verbaut. Morgen sollen noch ein paar Tests gemacht werden, dann kann ich meine Biene wohl wieder abholen. Vielleicht kann ich ja dann wenigstens noch die letzte Woche Urlaub mit meinem Beast durch die Gegend knattern. [dance2.gif]
Antworten