Calessino Diesel Rückwärtsgang geht nicht mehr

Antworten
Benutzeravatar
Ape 114-600
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 37
Registriert: Dienstag 9. August 2016, 15:08
Vorname: Anton
Ort: Kronach
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Calessiono D
Baujahr: 2010
Farbe: weiß
Km-Stand: 2000
Extras: limited edition
Wohnort: 96317 Kronach

Calessino Diesel Rückwärtsgang geht nicht mehr

Beitrag von Ape 114-600 » Freitag 2. April 2021, 17:35

Hallo zusammen!
Habe meine Calessino Diesel aus dem Winterschlaf geholt und eine Aufwärmrunde um den Block gedreht. Wollte dann den Rückwärtsgang einlegen um rückwärts in die Hofeinfahrt bzw. die Garage zu kommen, so wie ich das immer mache.
Also Rückwärtsgang-Hebel nach unten und dann auf "R" schalten. Ups. geht nicht. Mehrfach probiert, Rückwärtsgang lässt sich einfach nicht mehr schalten, was vor dem Winterschlaf problemlos möglich war.
Der Bowdenzug des Rückwärtsgang-Hebels endet an einem Hebel, der 2 Bolzen betätigt und eine Rückholfeder hat. Irgendwas scheint da zu klemmen. Drücke ich den zur Fahrzeugaußenseite liegenden Teil des hebels nach unten, lässt sich der Rückwärtsgang wieder einlegen, allerdings lassen sich dann die Gänge 2-4 nicht mehr schalten. Also wieder den Hebel Drücken, dann lässt sich 1-4 problemlos schalten, rückwärtsgang einlegen, dann geht da wieder von vorne los.
Hab das alles schon mit WD 40 eingeweicht und geölt, keine Besserung. Hat jemand eine Idee an was das liegen könnte, bevor ich eine Kiste voll Ersatzteile bestelle und alles mögliche austausche.
Ich danke euch.
Anton

Antworten