AHK für die Calessino 200

Antworten
Benutzeravatar
wallander
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 24. Mai 2019, 15:04
Vorname: Walter
Ort: Coesfeld
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Callesino 200
Baujahr: 2017
Farbe: blau
Km-Stand: 21

AHK für die Calessino 200

Beitrag von wallander » Donnerstag 29. April 2021, 17:05

Hallo liebe Ape Freunde,
ich würde gern eine AHK an meinem Ferdinand anbringen - finde dazu aber nichts im Netz - außer Fotos einer Calessino mit Hänger.
Hat jemand von Euch Tipps für mich wie ich an Daten wie Stützlast usw. komme? Selbst die Dekra sagt mir .....ohne Daten können wir da nichts machen.
Wo bekomme ich die Daten her? Hat jemand selbst eine AHK an der Calessino und kann mir da weiterhelfen?

Herzlichen Dank für eure Zeit und Mühen

Wallander

Schau dir das mal an !!
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 7410
Registriert: Samstag 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: nein

Re: AHK für die Calessino 200

Beitrag von HammerBlau » Freitag 30. April 2021, 12:38

Ein Calessino-Fahrer aus Krefeld hat eine 200er mit eingetragener AHK, beklagt aber seitdem die Leistungsschwäche des Motors [Cool.gif] .

Ein Shop bietet sie an und verspricht die Eintragung, wenn die AHK bei ihm gekauft und montiert wurde, ebenfalls vor Ort.

Benutzeravatar
wallander
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 24. Mai 2019, 15:04
Vorname: Walter
Ort: Coesfeld
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Callesino 200
Baujahr: 2017
Farbe: blau
Km-Stand: 21

Re: AHK für die Calessino 200

Beitrag von wallander » Freitag 30. April 2021, 20:18

Hallo Hammerblau,
Danke Dir für die schnelle Antwort.
Ja, ich habe heute Antwort von dem Shop bekommen - AHK mit TÜV, Montage elektrik - rund 800 Euro + 1200 km Fahrt (Hin- und Zurück).

Also das überlege ich mir aber noch ganz genau.

Wünsche Euch allen ein schönes Mai-Wochenende.

Wallander

Antworten