sicherung 2,5 A fliegt beim blinken raus

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik
Antworten
alwaysummer
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 25. September 2019, 16:41
Vorname: Ari
Ort: korfu GR
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ape 50
Farbe: grün
Km-Stand: 20000

sicherung 2,5 A fliegt beim blinken raus

Beitrag von alwaysummer » Mittwoch 25. September 2019, 17:03

Hallo liebe leute

meine Ape 50 ist ja keine einfache!
sobald ich den blinker betätige (egal ob rechts oder links) fliegt die sicherung raus. Die ape hat zwei sicherungen eine 10 A und eine 2,5 A. die 2,5 A wird zerfetzt.
Das passiert auch wenn der motor noch nicht gestartet ist.

Folgende Bauteile habe ich kontroliert und scheinen ok zu sein:
blinkschalter, anzeigeleuchte blinker, alle glühbirnen blinker.
Kabel habe ich auf der schnelle untersucht und konte nichts festtellen was einen wackelkontakt verursacht.

Hat hier jemand das problem gehabt oder einen tipp wo ich weitersuchen soll?? bin für jeden hinweis sehr dankbar

LG

Ari
die wichtigsten dinge im leben sind gar keine dinge

Schau dir das mal an !!
Uwe1960
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 49
Registriert: Samstag 7. September 2019, 15:28
Vorname: Uwe
Ort: Wegeleben
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50 TL5T
Farbe: Blau
Km-Stand: 9000
Extras: Läuft wie n Eimer Mist

Re: sicherung 2,5 A fliegt beim blinken raus

Beitrag von Uwe1960 » Mittwoch 25. September 2019, 17:14

Da bleibt nur ein masseschluss im Kabel .
entferne die Glühbirnen des Blinkers und miss dann mal die Anschlusskabel auf Innenwiederstand / Kurzschluss an den Anschlüssen der Birne. Es müssen alle 4 Birnen draussen sein.

Benutzeravatar
TomPe
Ape König
Ape König
Beiträge: 2409
Registriert: Dienstag 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Km-Stand: 23000
Extras: https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
app.php/gallery/album/13
Setup: Räder drehen beim Anfahren im Kies durch :-)

Re: sicherung 2,5 A fliegt beim blinken raus

Beitrag von TomPe » Mittwoch 25. September 2019, 18:55

da sollte eine 7.5A sicherung drin sein oder?
viewtopic.php?f=15&t=17937&p=168938&hil ... ng#p168886
T😎M
👉https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
https://www.ape-fans.de/app.php/gallery/album/13

derossi
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 278
Registriert: Sonntag 4. November 2018, 17:18
Vorname: andreas
Ort: quakenbrück
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ape 50
Baujahr: 2018
Farbe: weis
Km-Stand: 50

Re: sicherung 2,5 A fliegt beim blinken raus

Beitrag von derossi » Donnerstag 26. September 2019, 07:57

hi,
der fehler liegt nicht bei den blinkern, weil links und rechts getrennt geschaltet werden. dann müsten schon beide seiten gleichzeitig kaputt sein.
der fehler liegt warscheinlich irgentwo schalter/blinkrelai / kontrollelampe der blinker. bzw die verbindung der sachen mit kabel

gruß
andreas

Benutzeravatar
Bunt+Albern
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 22
Registriert: Montag 26. August 2019, 13:19
Vorname: Andreas
Ort: Hermsdorf
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 C80
Farbe: Bunt
Km-Stand: 17500
Extras: Kasten, Heizung, Radio

Re: sicherung 2,5 A fliegt beim blinken raus

Beitrag von Bunt+Albern » Donnerstag 26. September 2019, 09:04

hab das Handbuch auf dem anderen Rechner, sonst hätte ich es gleich mal kopiert

Auf jeden fall gehört da ne 10A und 7,5A rein je nach Ausführung noch 2x 4A.
die 2x 4A hab ich bei mir aber auch noch nicht gefunden [Dontknow.gif]

derossi
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 278
Registriert: Sonntag 4. November 2018, 17:18
Vorname: andreas
Ort: quakenbrück
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ape 50
Baujahr: 2018
Farbe: weis
Km-Stand: 50

Re: sicherung 2,5 A fliegt beim blinken raus

Beitrag von derossi » Donnerstag 26. September 2019, 12:37

hi,
beide birnen haben ca 20w macht über den daumen ca 1,7 A
selbst bei einer kleinen überlastung der sicherung fliegt die nicht sofort, da muß schon ein kurzschluß hinter stehen.

gruß

andreas

alwaysummer
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 25. September 2019, 16:41
Vorname: Ari
Ort: korfu GR
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ape 50
Farbe: grün
Km-Stand: 20000

Re: sicherung 2,5 A fliegt beim blinken raus

Beitrag von alwaysummer » Donnerstag 26. September 2019, 17:35

TomPe hat geschrieben:
Mittwoch 25. September 2019, 18:55
da sollte eine 7.5A sicherung drin sein oder?
viewtopic.php?f=15&t=17937&p=168938&hil ... ng#p168886
Ups ! Natürlich ist ne 7,5 A sicherung drin,
werde die tipps am WE ausprobieren und rückmelden. Vielen dank dafür!

vielleicht hilft noch eine kleine anmerkung: erst ging die eine (rechte) seite der blinker nicht. Dann nach einpaar tagen die sicherung zerfetzt und seit dem hält die sicherung ca. 2 sek wenn man den blinker betätigt... danach ist die durch..
die wichtigsten dinge im leben sind gar keine dinge

alwaysummer
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 25. September 2019, 16:41
Vorname: Ari
Ort: korfu GR
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ape 50
Farbe: grün
Km-Stand: 20000

Re: sicherung 2,5 A fliegt beim blinken raus

Beitrag von alwaysummer » Montag 7. Oktober 2019, 23:20

Uwe1960 hat geschrieben:
Mittwoch 25. September 2019, 17:14
Da bleibt nur ein masseschluss im Kabel .
entferne die Glühbirnen des Blinkers und miss dann mal die Anschlusskabel auf Innenwiederstand / Kurzschluss an den Anschlüssen der Birne. Es müssen alle 4 Birnen draussen sein.
danke für den Tipp den ich ausprobiert habe, leider ohne etwas herauszufinden.
Habe alle lampen entfernt und auf strom mit dem multimeter überprüft, leider ohne erfolg.

Hat jemand eine Idee was der Blinkerrelais ist, wo dieser zu finden ist und wie ich ihn auf richtige funktion überprüfen kann?
die wichtigsten dinge im leben sind gar keine dinge

Uwe1960
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 49
Registriert: Samstag 7. September 2019, 15:28
Vorname: Uwe
Ort: Wegeleben
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50 TL5T
Farbe: Blau
Km-Stand: 9000
Extras: Läuft wie n Eimer Mist

Re: sicherung 2,5 A fliegt beim blinken raus

Beitrag von Uwe1960 » Dienstag 8. Oktober 2019, 08:21

bei mir ist das Blinkrelais unter der Sotzbank , Rund und mit einem kabelbinder befestigt

wehoe
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 153
Registriert: Donnerstag 6. Januar 2011, 18:23
Vorname: Werner
Ort: Wilhelmshaven
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: mehrere
Baujahr: 1998-2001
Farbe: rot, bunt, weiß
Km-Stand: 0
Extras: AHK

Re: sicherung 2,5 A fliegt beim blinken raus

Beitrag von wehoe » Mittwoch 9. Oktober 2019, 10:53

Der Strom geht erst zum Blinkrelais, dann zum Blinkerschalter.
Ich würde also zwischen Blinkerschalter und Lampen den Fehler suchen.

Häng statt der Sicherung mal eine H4-Scheinwerferbirne rein. Der Anschluß ist etwas fummeling. Da muß ma sich etwas einfallen lasser, z. B. Strippen an eine kaputte Sicherung anlöten oder Strippen mit schmalen Flachsteckern. Sonst wirst du ja bei der Fehlersuche arm an Sicherungen.

Du kannst ja mal die Vielfachsteckverbinder in der Nähe der Lampen auseinander ziehen. Wenn das nichts bringt, der Kurze also immer noch da ist, könnte man auf ein durchgescheuertes Kabel tippen. Im Bereich der Lenkers ist die Wahrscheinlichkeit am größten weil da dort viel Bewegung drin ist.

Antworten