Vesperia in Sinsheim / Peter ebay Kleinanzeigen

Ape Händler, Händlerinfos, Adressen etc
Spacerat
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 32
Registriert: Donnerstag 16. Mai 2019, 07:46
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: siehe Extras
Baujahr: 2019 + 2000
Farbe: verde limasa
Extras: APE 1: ZAPC81, Baujahr 2019, Cross Country 25kmh Version. 8000km
APE 2: ZAPC80, Baujahr 2000, Kasten, 6000km
Setup: APE 1: DR85, 67er HD, Sito+, 16er Primär
APE 2: original

Vesperia in Sinsheim / Peter ebay Kleinanzeigen

Beitrag von Spacerat » Dienstag 7. Juli 2020, 13:59

Ich habe mir vor ein paar Wochen eine APE gekauft. Da im Saarland das Angebot nicht so groß war, bin ich nach Sinsheim gefahren. Dieser "Händler", der sich Vesperia nennt, hat immer ein halbes Dutzend wechselnde Fahrzeuge im Angebot[/url]. Alles Italien Importe. Angeboten werden die Fahrzeuge immer mit: "Technisch guter Zustand, Optisch normale Gebrauchtspuren, Fährt super , Bremst ‚ Blinkt und alles funktioniert, Kennzeichen montieren losfahren, Kommen sie vorbei wir haben jede Menge an Piaggio Ape 50 zu Auswahl. Unsere Fahrzeuge sind alle fahrbereit und noch alle im originalen Zustand (Lack, Motor, etc.)".

Da denkt man sich, das ist ein Händler, der verkauft im Monat ein Dutzend Fahrzeuge, wird schon passen. Dort gibt es nur einen kleinen Hof, sodass eine Probefahrt kaum möglich ist. Ich habe mir dann eine APE ausgesucht, Karosserie in Top Zustand, wenig Kilometer (da waren noch die original Reifen von 1999 drauf, sodass der Tacho wohl stimmt), 2200EUR bezahlt. Tja, nur zuhause abgeladen, Kennzeichen besorgt, losfahren. Pustekuchen. Keine Leistung. Vergleichbar mit der 25kmh Version der ZAPC81. Gestern habe ich den Zylinder ausgebaut. Ganz tiefe Riefen, Schrott. Der Auspuff ist ein Sito und kein Originaler.

Gut, ist jetzt kein Weltuntergang. Ich habe hier noch einen original Zylinder rumliegen und wollte eh ein wenig was modifizieren. Nur wenn ich sich jemand darauf verlässt, dass er dort was Anständiges bekommt, was der Beschreibung entspricht, dann kann das Ergebnis unangenehm sein. Ich möchte hier niemanden denunzieren, aber Erfahrungen möchte ich gerne schildern. Der verkauft mit Sicherheit auch Fahrzeuge, die in Ordnung sind. Ich habe ihn angeschrieben - nichtmal eine Reaktion....

Schau dir das mal an !!
Benutzeravatar
kofewu
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 7294
Registriert: Mittwoch 5. Mai 2010, 20:18
Vorname: Wolfgang
Ort: Köln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: alt
Km-Stand: 0
Extras: Achtung! Bitte keine Beiträge von mir und keine Fotos von mir, oder auf denen ich abgebildet bin, bei Facebook (o.ä. SocialMedia's) einstellen! Danke.
Setup: 50er

Re: Vesperia in Sinsheim / Peter ebay Kleinanzeigen

Beitrag von kofewu » Dienstag 7. Juli 2020, 14:14

Hmmm, auf einigen Bildern kann man schon erkennen, das da frisch lackiert wurde (Z.B. bei der TL2T wurde der Scheibenwischerarm nahe der Drehachse mitlackiert). Das gibts ja auch bei Vespas: In Italien noch eine Verkaufsdusche mit Lack und dann ab nach Deutschland.
Wenn sonst alles stimmt, gute Fahrt.
Es grüsst kofewu

Neu! Ersatzteile-Liste: http://ape.schrauber1.de/sale/sale.html
ape.schrauber1.de

Benutzeravatar
webmaster
Administrator
Beiträge: 7843
Registriert: Donnerstag 20. August 2009, 21:28
Vorname: Webbi
Ort: Herten
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM,Sulky, Ape 50,
Baujahr: 2011/1983/2000
Farbe: Rot,Grün
Km-Stand: 0
Extras: ein paar Kleinigkeiten an allen Fahrzeugen
Motortyp: 2 Takter
Wohnort: Herten

Re: Vesperia in Sinsheim / Peter ebay Kleinanzeigen

Beitrag von webmaster » Dienstag 7. Juli 2020, 14:24

und, ich kenne keine 50 er ape die aus ital kommt die noch original ist.. da wurde immer was geändert....
kennst du schon den Ape Fans Shop`?? https://www.ape-fans-shop.de

Benutzeravatar
kofewu
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 7294
Registriert: Mittwoch 5. Mai 2010, 20:18
Vorname: Wolfgang
Ort: Köln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: alt
Km-Stand: 0
Extras: Achtung! Bitte keine Beiträge von mir und keine Fotos von mir, oder auf denen ich abgebildet bin, bei Facebook (o.ä. SocialMedia's) einstellen! Danke.
Setup: 50er

Re: Vesperia in Sinsheim / Peter ebay Kleinanzeigen

Beitrag von kofewu » Dienstag 7. Juli 2020, 15:42

[Cool.gif]
Stimmt.
Ich hab hier mal so einen original italienischen Vespa-'Importeur' gesprochen. Der konnte gar nicht verstehen, dass ich mit 50ccm rumfahre.
Es grüsst kofewu

Neu! Ersatzteile-Liste: http://ape.schrauber1.de/sale/sale.html
ape.schrauber1.de

Spacerat
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 32
Registriert: Donnerstag 16. Mai 2019, 07:46
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: siehe Extras
Baujahr: 2019 + 2000
Farbe: verde limasa
Extras: APE 1: ZAPC81, Baujahr 2019, Cross Country 25kmh Version. 8000km
APE 2: ZAPC80, Baujahr 2000, Kasten, 6000km
Setup: APE 1: DR85, 67er HD, Sito+, 16er Primär
APE 2: original

Re: Vesperia in Sinsheim / Peter ebay Kleinanzeigen

Beitrag von Spacerat » Dienstag 7. Juli 2020, 15:48

Wie gesagt, ist jetzt kein Weltuntergang. Der Rest der APE macht einen guten Eindruck. Nur ist es halt ärgerlich, wenn man mit Hänger vielleicht noch etwas Anfahrt hat, und dann dort nur Schrottt auf dem Hof steht oder man die Sachen nicht richtig testen kann. Die TL6Ts, die er da stehen hat, sind alle recht fertig. Überlackierter Rost am Bodenblech, 40000-60000km auf dir Uhr etc. Aber das Geschäft scheint zu funktionieren...

Benutzeravatar
Raoul
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 71
Registriert: Dienstag 30. Oktober 2018, 11:42
Ort: Braunschweig
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 1994
Km-Stand: 65300
Extras: Deutsche 45 Km/h-Zulassung, eingetragenen Anhängerkupplung
Setup: DR 102 ccm, Pinasco 16 Zähne Primärzahnrad, Sito+ Auspuff, 1 Luftfiltermatte + 3 zusätzliche 10 mm Bohrungen im Luftfilterrohr, Original Dellorto 18/16 Vergaser, 76er Hauptdüse

Re: Vesperia in Sinsheim / Peter ebay Kleinanzeigen

Beitrag von Raoul » Dienstag 7. Juli 2020, 18:32

Meine Ape hat letzte Woche die 64000 Km geknackt, die läuft einwandfrei :D

Blackeye85
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 18. August 2020, 14:26
Vorname: Nicole
Ort: Aglasterhausen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Tl6
Km-Stand: 44000

Re: Vesperia in Sinsheim / Peter ebay Kleinanzeigen

Beitrag von Blackeye85 » Dienstag 18. August 2020, 14:45

Hallo Ape Fans,

Das ist sehr interessant dies hier zu lesen. Leider musste ich bei diesem Händler auch meine schlechten Erfahrungen machen. Ape gekauft und auf dem Heimweg keine 10 km gefahren hatte ich einen Motorschaden. Ich hatte dann noch viel mehr Mängel festgestellt, aber darauf möchte ich hier öffentlich nicht weiter darauf eingehen, da diese ganze Sache mittlerweile über Anwalt bzw. Gericht läuft. Der "Händler" ist null einsichtig. Was mich aber brennend interessiert, ist, ob bei dir im Kaufvertrag auch stand "als Bastlerfahrzeug" ? Muss er angeblich reinschreiben sagte er zu mir. Aber doch nicht bei 2.600 €
Im voraus besten Dank und allzeit gute Fahrt

HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 6833
Registriert: Samstag 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: nein

Re: Vesperia in Sinsheim / Peter ebay Kleinanzeigen

Beitrag von HammerBlau » Dienstag 18. August 2020, 16:57

Das Thema habe ich erst durch den letzten Beitrag wkhrgenommen und jetzt die übersichtliche Anzahl von Beiträgen mit unterschiedlichen Erfahrungen gelesen.

Die HP ist im Wartungsmodus, die "Sammelanzeigen" die üblichen blumigen Umschreibungen von schrottigen Gebrauchtfahrzeugen.

Immerhin ist der Anbieter in einem Punkt ehrlich ( gewerblicher Anbieter ) - und "Bastlerfahrzeug" ein unwirksamer Versuch, die geestzliche Gewährleistung auszuschließen.

Du hast also gute Aussichten, den Rechtsstreit zu gewinnen...

Benutzeravatar
Scharnhorst
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 1415
Registriert: Mittwoch 27. April 2011, 21:53
Vorname: Patrick
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 94
Farbe: preussisch blau
Km-Stand: 13999
Extras: Wärmetauscherheizung leicht modifiziert: Sito komplett eingehaust, Schalldämpfer in der Heizleitung und Regler aus Edelstahl, Kunststoff wurde weich...:-). Scheibendüse Windschutzscheibe Eigenmodellierung in 3D.
Web/Cross Limaubau auf 120 Watt Gleichstrom.
Frontscheinwerfer Eigenbau. Streuscheibe und Reflektor aus dem Ape-Zubehör, Leuchten sind zugelassener LED-Abblendscheinwerfer Highsider und LED Standlicht. An meiner Ape gibt es keine Glühfäden mehr.
Stufenlose regelbare Intervallschaltung und Wischwaschautomatik.
Keine Radiokonsole mehr, Radiobedienteil ist nun unter der Windschutzscheibe.
Stetes Streben nach technischer Perfektion bei unbelassener Optik...
Motortyp: 2 Takter
Setup: Einzylinder, geht rauf und runter und macht etwas Krach...

Re: Vesperia in Sinsheim / Peter ebay Kleinanzeigen

Beitrag von Scharnhorst » Dienstag 18. August 2020, 18:30

Dieser Händler wirkt ja schon etwas anrüchig...Vor allem, weil die ganzen Kisten einfach ausrangierte, geduschte und aufgekaufte Kisten aus Italien zu sein scheinen, die ihren Lebensabend dann hier bei einem Liebhaber finden werden, der sie vermutlich entnervt nach dem Kauf mit einigem an Geld wieder aufpeppelt oder ebenso entnervt weiterverkauft an den nächsten "Virus-Blinden".
Irgendwann ist einer dabei, der sie dann soweit richtet, daß sie wieder fahrbar sind und ein zweites Leben bei uns in Deutschland finden.
In Italien wären sie vermutlich vollends verrottet. Die Wespen sind den Apen etwas voraus. Mittlerweile werden die in Italien auch nicht mehr als Müll verkauft, kommen dann aber trotzdem geduscht und teuer hier an, wenn auch vielleicht etwas liebevoller "restauriert".

Es bleibt typisch, ob für Wespen oder Apen. Geduscht oder nicht. Meist mit italienischen Papieren im "Originalzustand" oder bei Wespen oft "liebevoll/professionell restauriert".
Bei den Wespen muß man etwas genauer hinsehen, um die "liebevolle" Restauration zu erkennen, bei den Apen sind die künftigen Käufer etwas blinder und kaufen trotzdem.

Leider muß man fairerweise sagen, als ich vor (ich weiß es nicht mehr so genau) 20 Jahren angefangen habe, nach einer Ape zu suchen, war der Casa nicht wirklich besser. Die Heimseite glich einem Fähnchenimporteur einer Ware, die man halt nur bei ihm bekommt. Damals gab es glaub noch keine neuen hier zu kaufen und wenn ja, halt eben auch schon teuer.
Schon damals war so ein Standardpreis unter 2000 ist grottig, italienische Papiere und an Bastler, ab 2400 Euro etwas weniger grottig, mit neu gemachten deutschen Papieren und nicht mehr ganz so explizit an Bastler.
Auch heute gilt bei Casa bei den 50ern oft genau dasselbe, selbe Preise ungefähr, selbe Einstufung. Nur sind sie nicht so übergejaucht und daher etwas ehrlicher...Auffällig ist nur, daß es kaum einen Inflationsausgleich gab in den 15-20 Jahren. Wohl wegen dem gestiegenen Angebot.
Als es hier schon neue Ape zu kaufen gab für 4.500 Euro beim Händler, hat der immer noch für die Hälfte Grottige verkauft.

Ich habe da über Jahre immer wieder auf der Seite vorbeigeschaut und auch die Entwicklung etwas beobachtet.

Früher war der Standardsatz auf der Homepage ungefähr: "Wir bekommen ständig neue Lieferungen, schauen Sie einfach mal vorbei!" Was da rumstand und teilweise heute noch da steht, sind eigentlich auch bloß derangierte Kisten aus ihrem Heimatland, die dort (noch) keiner für sich herrichten will. Aber das kommt sicher auch noch und dann zahlt man hier für Grottige 3000 Euronen plus. Wartet's ab.

Aber so ist das halt, wenn man eine Ape haben will...Die Nachfrage regelt den Preis...Und mal ehrlich, egal wie. In Summe unter 3000-3500 fährt man keine einigermaßen vernünftige Ape mit deutschen Papieren. Ob man nun eine Grottige bei solchen Händlern kauft und 1000 oder mehr in die Hand nimmt oder gleich die Summe investiert. Wenn ja, dann hatte man Glück beim Kauf.

Gruß Paddy.
Viertakter sind Falschtakter. Ein richtiges Fahrzeug brauch nur soviel Ventile, wie es Reifen hat, harhar...

Schnitzel

Re: Vesperia in Sinsheim / Peter ebay Kleinanzeigen

Beitrag von Schnitzel » Dienstag 29. September 2020, 17:09

Hallo

Nun dachte ich genau bei dem eine zu kaufen, aber wenn ich das lese lasse ich besser die Finger von.

Antworten