Ape Werkstatt Raum München-Landsberg

Ape Händler, Händlerinfos, Adressen etc
Antworten
rororo
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 18
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2016, 14:08
Vorname: Robert
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50
Baujahr: 2011
Farbe: weiß
Km-Stand: 11230

Ape Werkstatt Raum München-Landsberg

Beitrag von rororo » Sonntag 30. Juni 2019, 19:03

Hallo zusammen! Ciao Apisti!

Weiß jemand eine Werkstatt im Münchner Raum die Ape 50 repariert?
Die Piaggio Vertragswerkstatt in Gilching hat es abgelehnt mit dem Kommentar: „Na, die Dreiradl machma nimmer“🤨
Vermutlich habe ich einen Getriebeschaden, also eher was größeres
Über Tipps und Hinweise wäre ich sehr dankbar!
Und noch eine Frage: Hat jemand schonmal seine Ape vom ADAC „abschleppen“ lassen?

Danke schonmal Viele Grüße,

Robert

Schau dir das mal an !!
Benutzeravatar
Mega-Ape
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 67
Registriert: Sonntag 27. Februar 2011, 16:33
Vorname: Rolf
Ort: Memmingen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ape 50
Farbe: rot
Km-Stand: 0

Re: Ape Werkstatt Raum München-Landsberg

Beitrag von Mega-Ape » Montag 1. Juli 2019, 19:04

Wie kommst du darauf,das du einen Getriebeschaden hast?.
schreib einfach was deine Ape macht oder nicht macht,eventuell Bilder.
l.g.Rolf aus Memmingen

rororo
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 18
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2016, 14:08
Vorname: Robert
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50
Baujahr: 2011
Farbe: weiß
Km-Stand: 11230

Re: Ape Werkstatt Raum München-Landsberg

Beitrag von rororo » Montag 1. Juli 2019, 19:54

Hallo Rolf, Danke für die Meldung, das Problem hat sich geklärt, ich war zu doof die Schaltzüge richtig einzuhängen🙄
Grüße aus Wörthsee

Benutzeravatar
wiggerl
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 193
Registriert: Freitag 15. November 2013, 09:18
Ort: Neuhaus/Schliersee
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: MPV 601
Farbe: hellblau
Km-Stand: 0
Extras: elektrische Scheibenwaschanlage, Stereoanlage, Rückfahrscheinwerfer
Kontaktdaten:

Re: Ape Werkstatt Raum München-Landsberg

Beitrag von wiggerl » Sonntag 21. Juli 2019, 17:20

Hat jemand schonmal seine Ape vom ADAC „abschleppen“ lassen?
Ja, hatte einen Platten und kein Reserverad.
War kein Problem!
Grüße

Klaus

Antworten