Zündschloss

Hier dreht sich alles um Ape P1/P2/P3 Technik
Antworten
Holgimail
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 9
Registriert: Montag 22. Juni 2020, 19:23
Vorname: holger
Ort: Bottrop
Ape Model: Vesparcar p2
Baujahr: 1983
Farbe: Naja
Km-Stand: 0

Zündschloss

Beitrag von Holgimail » Mittwoch 24. Juni 2020, 22:01

Tja jetzt hybt ihr mich an der backe [Cool.gif] ,
Mein vesparcar p2 von 83 hole ich ja montag ab.
Lt vorbesitzer hat jemand eingebrochen und alle kabel com Zündschloss abgerissen.
Nun habe ich die Aufgabe, diese wieder aufzulegen.
Kann mir jemand von euch einen schalt oder belegungsplan zur Verfügung stellen ?

dank u d keine sorge ich stelle noch mehr Fragen und zwar so lange bis ich auch mal schlaues mitteilen kann
[Cool.gif] [Cool.gif] [Cool.gif]

Schau dir das mal an !!
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 6418
Registriert: Samstag 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: nein

Re: Zündschloss

Beitrag von HammerBlau » Donnerstag 25. Juni 2020, 12:55

Du kaufst eine P2 mit Einbruchschaden, Holger ? Konntest du sie überhaupt laufen lassen ?

Gruß

windhund
Ape König
Ape König
Beiträge: 2374
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 8/11/2002
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 25400
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung,elektronische Parkzeituhr
Setup: Alles Original

Re: Zündschloss

Beitrag von windhund » Donnerstag 25. Juni 2020, 14:06

Holger,ich habe 2 Dokumente für die P 2 .Jeweils mit Schaltplan .Einer schwarz/weiß und einer farbig .Sende mir über PN deine E-Mail Adresse.Als PDF sende ich Dir die Dokumente.Nach Erhalt Bitte ich um kurze Info .Manfred
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

Holgimail
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 9
Registriert: Montag 22. Juni 2020, 19:23
Vorname: holger
Ort: Bottrop
Ape Model: Vesparcar p2
Baujahr: 1983
Farbe: Naja
Km-Stand: 0

Re: Zündschloss

Beitrag von Holgimail » Donnerstag 25. Juni 2020, 23:04

HammerBlau hat geschrieben:
Donnerstag 25. Juni 2020, 12:55
Du kaufst eine P2 mit Einbruchschaden, Holger ? Konntest du sie überhaupt laufen lassen ?

Gruß
Ja nur manchmal muss man zuhören und auf sein bauchgefühl vertrauen, ansonsten muss ich halt da auch ran , das wird schon.
Der Preis, selbst wenn sie nicht laufen solt, was ich nicht glaube, war schon genial,

HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 6418
Registriert: Samstag 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: nein

Re: Zündschloss

Beitrag von HammerBlau » Freitag 26. Juni 2020, 11:48

Ja dann - ran,,,

Holgimail
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 9
Registriert: Montag 22. Juni 2020, 19:23
Vorname: holger
Ort: Bottrop
Ape Model: Vesparcar p2
Baujahr: 1983
Farbe: Naja
Km-Stand: 0

Re: Zündschloss

Beitrag von Holgimail » Freitag 26. Juni 2020, 20:04

98798 -613

Holgimail
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 9
Registriert: Montag 22. Juni 2020, 19:23
Vorname: holger
Ort: Bottrop
Ape Model: Vesparcar p2
Baujahr: 1983
Farbe: Naja
Km-Stand: 0

Re: Zündschloss

Beitrag von Holgimail » Dienstag 30. Juni 2020, 21:38

So,
Ape zu Hause Zündschloss verdrahtet, dank Hilfe von euch.
Jetzt muss der Rest noch kommen, morgen Sprit nachfüllen und schauen was geht.
Die kleine stand jetzt schon nen Zeit muss ich wohl vorher noch was prüfen, vor dem ersten anlaßen .
Vergaser dürfte trocken sein.. .

Holgimail
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 9
Registriert: Montag 22. Juni 2020, 19:23
Vorname: holger
Ort: Bottrop
Ape Model: Vesparcar p2
Baujahr: 1983
Farbe: Naja
Km-Stand: 0

Re: Zündschloss

Beitrag von Holgimail » Mittwoch 1. Juli 2020, 21:37

Tja , heute mal versucht zu starten ...... Anlasser dreht nach einem klack hinter der batterie , ich denke da ist ein magnetschalter der nicht leise ist
Sprit aufgefüllt Vergaser unten Deckel geöffnet. Kam auch was an bzw war dann nach einigen Umdrehungen mit Benzin gefüllt.

ABER kein Funke an der Kerze, Kerze raus sauber gemacht, mal neu andere und Nixe. Kann es sein das die kabel am Schloss doch falsch sind, ich meine wenn dürfte der Anlasser ja auch nicht gehen....?
Was kann noch was kann ich prüfen ....

Schade dachte das geht sofort, aber anja Hobby eben

Antworten