Hauptscheinwerfer Alternativen für P2?

Hier dreht sich alles um Ape P1/P2/P3 Technik
nutasoilman
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 11. August 2018, 20:33
Vorname: Nicolai
Ort: Celle
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Vespacar P2
Baujahr: 1994
Farbe: Weis/Gelb
Km-Stand: 32000
Wohnort: Celle

Hauptscheinwerfer Alternativen für P2?

Beitrag von nutasoilman » Sonntag 21. Juli 2019, 19:07

Hallo Leute,
nachdem ich letztes Jahr hier ins Forum eingestiegen bin, und nun vor kurzem meine zweite P2 , die von der Substanz um längen besser ist als meine erste, gekauft habe, suche ich eine Alternative zu den Hauptscheinwerfern, da momentan scheinbar keine lieferbar sind und bei der zweiten die Reflektoren ihr Lebensende erreicht haben! Bei den drei einschlägigen Anbietern habe ich schon geguckt.Nun meine Frage an die Gemeinde, kann jemand hier mir Alternativen nennen, die passen?

Außerdem währe etwas mehr Lichtausbeute schön!
So, nun hoffe ich, dass einige mir helfen können.
Schöne Grüße von Nico aus Celle

Benutzeravatar
Guzzi-Porto
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 40
Registriert: Mittwoch 23. März 2011, 21:29
Vorname: Burkhard
Ort: Adenbüttel
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: P2/MP600
Farbe: Orange/Grün

Re: Hauptscheinwerfer Alternativen für P2?

Beitrag von Guzzi-Porto » Sonntag 21. Juli 2019, 19:29

Moin, die Scheinwerfer der MP Modelle passen. Evtl. sogar die der Classic.
Recht gute Lichtausbeute haben die S2 von Osram.
Ape-Freunde-Braunschweig = apefahrer.de

nutasoilman
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 11. August 2018, 20:33
Vorname: Nicolai
Ort: Celle
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Vespacar P2
Baujahr: 1994
Farbe: Weis/Gelb
Km-Stand: 32000
Wohnort: Celle

Re: Hauptscheinwerfer Alternativen für P2?

Beitrag von nutasoilman » Montag 22. Juli 2019, 09:02

Danke für die schnelle Antwort. Werde mich dann mal auf die Suche danach mähen.

Benutzeravatar
blauberbeiser1971
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 227
Registriert: Samstag 27. Juni 2015, 00:33
Vorname: Thor
Ort: Bartholomä
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: P2
Baujahr: 1994
Farbe: Schwarz
Wohnort: Bartholomä

Re: Hauptscheinwerfer Alternativen für P2?

Beitrag von blauberbeiser1971 » Mittwoch 24. Juli 2019, 08:38

Hallo Nico
Bild

Bild

Bild

Schau dir die mal an. Die habe ich mit etwas Gebastel(Neue Löcher bohren... ) verbauen können.
https://www.ebay.com/itm/Halogen-Klargla ... 1438.l2649

Grüße Thor

nutasoilman
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 11. August 2018, 20:33
Vorname: Nicolai
Ort: Celle
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Vespacar P2
Baujahr: 1994
Farbe: Weis/Gelb
Km-Stand: 32000
Wohnort: Celle

Re: Hauptscheinwerfer Alternativen für P2?

Beitrag von nutasoilman » Mittwoch 24. Juli 2019, 14:01

Danke Thor für den Tipp. Welche Stärke haben die H4 Leuchtmittel? Ist nämlich wichtig wegen dem Energiehaushalt vom Dyno! 90W Dauerleistung ist nicht viel und die Rückleuchten müssen auch berücksichtig werden. Oder hast du LED hinten verbaut? Und wenn ja, welche?

Gruß Nico

nutasoilman
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 11. August 2018, 20:33
Vorname: Nicolai
Ort: Celle
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Vespacar P2
Baujahr: 1994
Farbe: Weis/Gelb
Km-Stand: 32000
Wohnort: Celle

Re: Hauptscheinwerfer Alternativen für P2?

Beitrag von nutasoilman » Mittwoch 24. Juli 2019, 15:31

So, habe eben nochmal ein bisschen recherchiert. H4 Leuchtmittel haben alle samt 60/55 W, macht bei vollem Licht zwischen 110 und 120 Watt! Plus Rücklicht mit jeweils 5W = 10 W sind wir bei 130 W! Der Dyno macht max. und kurzfristige, laut Handbuch Angaben, 130W! Und jetzt müssen noch die anderen Verbraucher eingerechnet werden, die bei Regen, bremsen und blinken dazu kommen! Das bedeutet, der Dyno ist völlig überlastet und lädt die Batterie nicht mehr, im Gegenteil der benötigte Strom wir der Batterie entzogen!
Fazit für mich, H4 ist keine Alternative.
Werde also bei Bilux Scheinwerfern bleiben und die S2 Leuchtmittel von Osram einbauen. Außerdem werde ich mich dann auf die Suche nach passenden und zugelassenen LED Rückleuchten machen. Vielleicht hat da ja jemand auch einen Tipp.
Gruß Nico

Benutzeravatar
blauberbeiser1971
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 227
Registriert: Samstag 27. Juni 2015, 00:33
Vorname: Thor
Ort: Bartholomä
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: P2
Baujahr: 1994
Farbe: Schwarz
Wohnort: Bartholomä

Re: Hauptscheinwerfer Alternativen für P2?

Beitrag von blauberbeiser1971 » Mittwoch 24. Juli 2019, 22:57

Hallo Nico

Da hast du nicht vollständig recherchiert. Ich habe 35/35 Watt H4 Birnen verbaut.
Ich habe diese hier.
https://www.ebay.com/itm/Osram-HS1-12V-3 ... SwXW9bt1u4
Gibt aber noch andere .

Grüße Thor

wehoe
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 110
Registriert: Donnerstag 6. Januar 2011, 18:23
Vorname: Werner
Ort: Wilhelmshaven
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: mehrere
Baujahr: 1998-2001
Farbe: rot, bunt, weiß
Km-Stand: 0
Extras: AHK

Re: Hauptscheinwerfer Alternativen für P2?

Beitrag von wehoe » Mittwoch 24. Juli 2019, 23:02

Mal 'ne Frage: Warum nimmst du nicht einfach Leuchtmittel HS1 mit 35/35W in H4-Scheinwerfern?

nutasoilman
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 11. August 2018, 20:33
Vorname: Nicolai
Ort: Celle
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Vespacar P2
Baujahr: 1994
Farbe: Weis/Gelb
Km-Stand: 32000
Wohnort: Celle

Re: Hauptscheinwerfer Alternativen für P2?

Beitrag von nutasoilman » Donnerstag 25. Juli 2019, 10:31

Oh, danke für den Hinweis, bin von H4 ausgegangen und habe nicht nach HS1 Leuchtmittel geguckt! Mein Fehler [biggrin.gif]
Dann könnten auch diese Scheinwerfer von Hella 1A3 996002-211 wieder interessant werden, haben für mich ein klassisches Design! Bin nicht so für Klarglas Design!
Gruß Nico

Benutzeravatar
blauberbeiser1971
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 227
Registriert: Samstag 27. Juni 2015, 00:33
Vorname: Thor
Ort: Bartholomä
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: P2
Baujahr: 1994
Farbe: Schwarz
Wohnort: Bartholomä

Re: Hauptscheinwerfer Alternativen für P2?

Beitrag von blauberbeiser1971 » Donnerstag 25. Juli 2019, 10:53

Hall
Mal 'ne Frage: Warum nimmst du nicht einfach Leuchtmittel HS1 mit 35/35W in H4-Scheinwerfern?

Mach ich doch, aber dazu musste ich erst mal H4 Scheinwerfer verbauen. Die Original Scheinwerferreflektoren wurden bei mir schon langsam blind. Außerdem waren sie stark angerostet. Biluxbirnen sind im Vergleich zu H4 Birnen mit gleicher Wattzahl dennoch nicht so hell . Das H4 Licht ist deutlich besser. Das hauptlicht ist ja nicht ständig eingeschaltet. Dafür hab ich tagsüber Tagfahrlichter. 3-4 Watt je Seite. Meine Batterie 44Ah wird gut geladen. Ich fahre meist lange Strecken und nicht eben nur mal jeden Tag nur 1 Kilometer...Der Dynastarter ist nicht so schlecht wie er immer von Apefahrern verteufelt wird. Vorausgesetzt er arbeitet richtig und der Regler ebenso, kann man damit ohne Probleme 35/35 Watt Birnen betreiben. Ich habe bis jetzt noch nicht einmal meine Batterie nachladen müssen. Sie startet zuverlässig. Ok ich habe die Ape noch nicht sehr lange und bin damit bis jetzt erst 3000km gefahren. Tags über und auch schon die ganze Nacht mit Licht.
Mein Tipp:" Spart nicht an der Batterie" Ich hatte schon mehrere günstig Produkte im Auto und Motorrad...Eine Markenbatterie von zb. Bosch oder Varta, hat bei mir ausnahmslos überzeugt in meinen 33 Jahren, wo ich Kfz Fahre.

LED Rücklichter an der P2 geht ,sofern man passende findet. Sonst sieht das hinten blöd aus. Gibt aber bestimmt was im Netz.

Hier fährt doch die P2 Ferdinant Alexander mit Fiat 500 Nuova Teilmaske. Der Uwe müsste über Langzeit Erfahrung mit H4 und Dynastarterleistung verfügen. Vielleicht äußert er sich mal zu seinen Erfahrungen.

Grüße Thor

Antworten