APE Classic 400 mit Elektroantrieb

Hier kommt alles herein was woanders zur Ape Classic nicht hinein passt
Antworten
Benutzeravatar
Voyager
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 1091
Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 18:55
Vorname: Elmar
Ort: Ense
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL5T
Baujahr: 1998
Farbe: British Racing Green
Km-Stand: 155
Extras: Mit Kasten,
Setup: Breitreifen, Rückfahrkamera, Stoßstange vorne, Innen - Aussenthermometer, Navi, Stereoanlage, Tiefergelegt, British Racing Green
Wohnort: im schönen Ense
Kontaktdaten:

APE Classic 400 mit Elektroantrieb

Beitrag von Voyager » Freitag 13. Dezember 2019, 15:10

Mal wieder etwas gefunden :

http://www.lettrico.de/

Der gute Mann verpasst der APE Classic 400 einen Elektroantrieb und möchte damit groß auf den Markt.
Ein Arbeitskollege aus der Konstruktion hat mit ihm zu tun und ich versuche mal in den kommenden Tagen Kontakt auf zu nehmen - wenn ich etwas Zeit finde.

[Drinks.gif]
Viele Grüße

Elmar

Wenn die Sonne der Kultur recht tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten !
Die tut nix, die will nur spielen - oh, vertan !

Schau dir das mal an !!
Benutzeravatar
webmaster
Administrator
Beiträge: 7622
Registriert: Donnerstag 20. August 2009, 21:28
Vorname: Webbi
Ort: Herten
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM,Sulky, Ape 50,
Baujahr: 2011/1983/2000
Farbe: Rot,Grün
Km-Stand: 0
Extras: ein paar Kleinigkeiten an allen Fahrzeugen
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Re: APE Classic 400 mit Elektroantrieb

Beitrag von webmaster » Freitag 13. Dezember 2019, 17:30

warscheinlich wirst du für den preis 4 normale classic bekommen...
kennst du schon den Ape Fans Shop`?? https://www.ape-fans-shop.de

Rennschnecke
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 95
Registriert: Samstag 10. Oktober 2009, 19:46
Vorname: Viola
Ort: Isenbüttel
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Classic 400 , Ape 50
Baujahr: 2015
Farbe: Charming blue
Km-Stand: 9999
Extras: Wohnmobilaufbau, halbhoher Riffelblechaufbau :)

Re: APE Classic 400 mit Elektroantrieb

Beitrag von Rennschnecke » Freitag 13. Dezember 2019, 23:43

Die Idee finde ich nicht schlecht und vielleicht können wir uns doch einmal einen leisten, oder sie suchen Leute die zu Werbezwecken solch einen Motor fahren , mit meiner geliebten Classic ohne Geräusch zu fahren ist schon irgendwie seltsam [acute.gif]

Benutzeravatar
Ernst
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 182
Registriert: Mittwoch 2. August 2017, 09:25
Vorname: Ernst
Ort: Wassenberg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Classic
Baujahr: 2011
Farbe: Celeste
Km-Stand: 32500

Re: APE Classic 400 mit Elektroantrieb

Beitrag von Ernst » Samstag 14. Dezember 2019, 06:28

Das beschleunigen der Classic scheint auch besser zu sein.


Gruß Ernst

Benutzeravatar
kofewu
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 6946
Registriert: Mittwoch 5. Mai 2010, 20:18
Vorname: Wolfgang
Ort: Köln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: alt
Km-Stand: 0
Extras: Achtung! Bitte keine Beiträge von mir und keine Fotos von mir, oder auf denen ich abgebildet bin, bei Facebook (o.ä. SocialMedia's) einstellen! Danke.
Setup: 50er
Kontaktdaten:

Re: APE Classic 400 mit Elektroantrieb

Beitrag von kofewu » Samstag 14. Dezember 2019, 12:49

Finde ich sehr interessant. Am Ende wie immer eine Preisfrage. Über Updates würde ich mich freuen.
Es grüsst kofewu

Neu! Ersatzteile-Liste: http://ape.schrauber1.de/sale/sale.html
ape.schrauber1.de

Antworten