Classic 400 E4

Hier kommt alles herein was woanders zur Ape Classic nicht hinein passt
Benutzeravatar
Eisenarsch
Ape Kaiser
Ape Kaiser
Beiträge: 2818
Registriert: Samstag 16. Januar 2010, 20:40
Vorname: Erwin
Ort: B-7800
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Classic Kasten E4
Baujahr: 2019
Farbe: weis
Km-Stand: 1850
Extras: Webasto Standheizung!!
Setup: Diesel!!
Wohnort: 7800 Ath / Belgien

Re: Classic 400 E4

Beitrag von Eisenarsch » Montag 4. November 2019, 15:59

Hi hi,
Die Ape Classic ist mein Haupt-Neben - und Spaß-Fahrzeug
Ein Auto habe ich aber auch,das war vor der Zeit der Ape,
und wenn ich fahre dann sind es Minimum 50 km pro Fahrt.
Schau mal wenn ich zu meinen Händler fahre für Inspektion oder so
sind es hin und zurück 340 km!
Darum will ich ja eine Heizung (nicht China) in meiner Ape haben.
Und der jüngste bin ich auch nicht mehr!!
Und ich kann es mir leisten,etwa Ordentliches einbauen zu lassen.
(Habe immer noch keine Foto von meiner ELLA!)
Gruß
Erwin
Dumm kann man sein wie man will,
wichtig ist man weis sich zu helfen

nicht alle die eine Uhr tragen
haben auch Zeit!

Schau dir das mal an !!
Benutzeravatar
Paetz
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 287
Registriert: Samstag 19. Juli 2014, 15:00
Vorname: Chris
Ort: Castrop-Rauxel
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC, Kasten
Baujahr: 2015
Farbe: rot
Km-Stand: 1904
Extras: Die Metamorphose des PIAMOBIL:
viewtopic.php?f=17&t=16719
Setup: Original

Re: Classic 400 E4

Beitrag von Paetz » Montag 4. November 2019, 21:54

Hallo Erwin,
ein warmes Plätzchen in deiner neuen Ape sei dir gegönnt. Ich finde deine Entscheidung, eine Standheizung von Eberspächer oder Webasto anstelle eines China-Importes einzubauen, absolut richtig (will an dieser Stelle aber keine Diskussion darüber entfachen). Neben Garantie, Zertifikat und Service geht es m. E. in erster Linie um Sicherheit. Hierzu habe ich mich bereits im Thread "Chinabrenner" geäußert.
Ich wünsche dir, dass es nicht nur in deiner Ape warm wird, sondern auch dass du mit deiner Ape so warm wirst, wie mit deiner Alten TM.
C aus C
Chris aus Castrop-Rauxel

Benutzeravatar
webmaster
Administrator
Beiträge: 7448
Registriert: Donnerstag 20. August 2009, 21:28
Vorname: Webbi
Ort: Herten
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM,Sulky, Ape 50,
Baujahr: 2011/1983/2000
Farbe: Rot,Grün
Km-Stand: 0
Extras: ein paar Kleinigkeiten an allen Fahrzeugen
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Re: Classic 400 E4

Beitrag von webmaster » Montag 4. November 2019, 22:28

hat die classic keine heizung???
kennst du schon den Ape Fans Shop`?? https://www.ape-fans-shop.de

Benutzeravatar
Eisenarsch
Ape Kaiser
Ape Kaiser
Beiträge: 2818
Registriert: Samstag 16. Januar 2010, 20:40
Vorname: Erwin
Ort: B-7800
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Classic Kasten E4
Baujahr: 2019
Farbe: weis
Km-Stand: 1850
Extras: Webasto Standheizung!!
Setup: Diesel!!
Wohnort: 7800 Ath / Belgien

Re: Classic 400 E4

Beitrag von Eisenarsch » Dienstag 5. November 2019, 10:48

webmaster hat geschrieben:
Montag 4. November 2019, 22:28
hat die classic keine heizung???
Doch Sven,
Aber die Elektroheizung die da eingebaut ist,
läuft maximal 15 Minuten,und dann schaltet sie ab für 200 Minuten,
(um die Batterie zu schonen)
aber Heizen in dem Sinne tut sie nicht,der Ventilator geht halt,
so das die kalte Luft,zirkuliert,mehr aber schon nicht.
Dumm kann man sein wie man will,
wichtig ist man weis sich zu helfen

nicht alle die eine Uhr tragen
haben auch Zeit!

Benutzeravatar
Eisenarsch
Ape Kaiser
Ape Kaiser
Beiträge: 2818
Registriert: Samstag 16. Januar 2010, 20:40
Vorname: Erwin
Ort: B-7800
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Classic Kasten E4
Baujahr: 2019
Farbe: weis
Km-Stand: 1850
Extras: Webasto Standheizung!!
Setup: Diesel!!
Wohnort: 7800 Ath / Belgien

Re: Classic 400 E4

Beitrag von Eisenarsch » Dienstag 5. November 2019, 16:15

Paetz hat geschrieben:
Montag 4. November 2019, 21:54
Hallo Erwin,
ein warmes Plätzchen in deiner neuen Ape sei dir gegönnt. Ich finde deine Entscheidung, eine Standheizung von Eberspächer oder Webasto anstelle eines China-Importes einzubauen, absolut richtig (will an dieser Stelle aber keine Diskussion darüber entfachen). Neben Garantie, Zertifikat und Service geht es m. E. in erster Linie um Sicherheit. Hierzu habe ich mich bereits im Thread "Chinabrenner" geäußert.
Ich wünsche dir, dass es nicht nur in deiner Ape warm wird, sondern auch dass du mit deiner Ape so warm wirst, wie mit deiner Alten TM.
War heute bei der Firma,die Webasto Heizungen einbauen,
und hab mir die Heizung zeigen lassen,die bei meiner Ape passt
ist ein kleines ding aber in 5 Minuten ist die Kabine warm,und man kann die Heizung einregel,
so das immer die gleiche Temperatur in der Kabine ist! Noch dazu wird ein Heizrohr nach hinten in den Kasten verlegt,
so kann man auch im Kasten warm schlafen! wau,super.
Sobald die Heizung da ist,ruf die Firma mich an,und ich kann die ELLA zum einbau bringen.
Dann darf es kalt werden.!
Dumm kann man sein wie man will,
wichtig ist man weis sich zu helfen

nicht alle die eine Uhr tragen
haben auch Zeit!

Benutzeravatar
Paetz
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 287
Registriert: Samstag 19. Juli 2014, 15:00
Vorname: Chris
Ort: Castrop-Rauxel
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC, Kasten
Baujahr: 2015
Farbe: rot
Km-Stand: 1904
Extras: Die Metamorphose des PIAMOBIL:
viewtopic.php?f=17&t=16719
Setup: Original

Re: Classic 400 E4

Beitrag von Paetz » Dienstag 5. November 2019, 19:34

Hallo Erwin,

wenn ich es richtig verstehe, wird deine Heizung mit Kraftstoff (Diesel) betrieben, oder?
Im Thread "China-Brenner" sind ja bereits sehr viele Erfahrungen darüber ausgetauscht worden, wo die Heizung am besten montiert wird: im Kasten, in der Kabine, unter der Ape ... Jeder User hat da seine individuelle Lösung gefunden.
Ebenfalls unterschiedliche Einschätzungen gibt es darüber, ob die Heizung - wenn sie unter die Ape geschraubt wird - einen Spritzschutzkasten benötigt oder nicht, ob der dann offen oder geschlossen ist. Verschiedene Meinungen gibt es auch zur erforderlichen Leistungfähigkeit: 2 KW oder 5 KW ...
Es wäre ja nun 'mal interessant, von dir zu erfahren, wie es denn die Profis machen. Lässt du uns es bitte wissen?
C aus C
Chris aus Castrop-Rauxel

Benutzeravatar
Eisenarsch
Ape Kaiser
Ape Kaiser
Beiträge: 2818
Registriert: Samstag 16. Januar 2010, 20:40
Vorname: Erwin
Ort: B-7800
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Classic Kasten E4
Baujahr: 2019
Farbe: weis
Km-Stand: 1850
Extras: Webasto Standheizung!!
Setup: Diesel!!
Wohnort: 7800 Ath / Belgien

Re: Classic 400 E4

Beitrag von Eisenarsch » Mittwoch 6. November 2019, 11:34

So viel ich jetzt schon weis,
Die Webasto-Heizung wird in der Kabine unter der Sitzbank montiert,
Der Diesel wird vom Tank bezogen,(Verbrauch pro Stunde bei voller Heizleistung 0,4 ltr)
Die kleinste Heizung hat 5 kw, An die Heizung wird ein Adapter angeschlossen
wovon ein Schlauch in der Kabine verlegt wir,und ein Schlauch geht in den Kasten,
und ist einstellbar. (Heizung an =Düse auf) Somit kann ich im Warmen in der Kabine
schlafen. Zu dem Heizgerät wird ein Regler mit verbaut,so das die Heiztemperatur
immer gleich bleibt.Dann bekomme ich noch eine Fernbedienung mit so das ich auch von außen
Heizung ein und ausschalten kann.
Dann ist noch ein System eingebaut das die Heizung abschaltet,wenn die Batterie
unter einer gewissen Spannung fällt! Damit ich den Motor noch starten kann!
Das ist es dann im Groben.
Dieses Heizsystem habe ich ausgewählt weil es in meinen Augen das bessere
und sicherste System ist. Mit mehr Heizleistung werden auch Busse und LKW's ausgestattet;
Ist zwar sehr sehr teuer, aber ich habe nicht mehr kalt,und ersetzt meinen Petroleum-Ofen
den ich sonst mitgenommen habe wenn ich im Kasten geschlafen habe.

Gruß aus Belgien
Erwin
Dumm kann man sein wie man will,
wichtig ist man weis sich zu helfen

nicht alle die eine Uhr tragen
haben auch Zeit!

Benutzeravatar
Paetz
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 287
Registriert: Samstag 19. Juli 2014, 15:00
Vorname: Chris
Ort: Castrop-Rauxel
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC, Kasten
Baujahr: 2015
Farbe: rot
Km-Stand: 1904
Extras: Die Metamorphose des PIAMOBIL:
viewtopic.php?f=17&t=16719
Setup: Original

Re: Classic 400 E4

Beitrag von Paetz » Mittwoch 6. November 2019, 18:09

Danke, Erwin, für deine ausführlichen Informationen.
So hast du dann eine sinnvolle, durchdachte und sichere Komplettlösung.
Bei deinen ausgiebigen Touren ist das sicherlich die richtige Investition.
Ich finde deinen Beitrag sehr wertvoll, um auch 'mal zu erfahren, was alles möglich ist.
C aus C
Chris aus Castrop-Rauxel

Rennschnecke
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 84
Registriert: Samstag 10. Oktober 2009, 19:46
Vorname: Viola
Ort: Isenbüttel
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Classic 400 , Ape 50
Baujahr: 2015
Farbe: Charming blue
Km-Stand: 9999
Extras: Wohnmobilaufbau, halbhoher Riffelblechaufbau :)

Re: Classic 400 E4

Beitrag von Rennschnecke » Mittwoch 6. November 2019, 23:51

Super Erwin, schön kuschelig zum neidisch werden, wo kann man so was bei uns einbauen lassen, überlege ich gerade, ist ja bald Weihnachten.
Bedenke aber das die Classic ab ca. -7 Grad nicht mehr anspringt weil sie keine Glühkerze mehr hat und man den Kraftstoff bzw. Motor vorwärmen muss, da wäre es gut, wenn eine Düse auf den Motor drehbar wäre, dann hättest Du nie Startprobleme bei Kälte [biggrin.gif]

Benutzeravatar
Eisenarsch
Ape Kaiser
Ape Kaiser
Beiträge: 2818
Registriert: Samstag 16. Januar 2010, 20:40
Vorname: Erwin
Ort: B-7800
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Classic Kasten E4
Baujahr: 2019
Farbe: weis
Km-Stand: 1850
Extras: Webasto Standheizung!!
Setup: Diesel!!
Wohnort: 7800 Ath / Belgien

Re: Classic 400 E4

Beitrag von Eisenarsch » Donnerstag 7. November 2019, 13:19

Hallo Viola,
Das mit der Düse zum Motor,das ist mit dabei,
weil ja die Düse für den Koffer ja auch nach hinten verlegt wird,
und die Wärme an beiden Ecken hinten austritt von unten.
Ich freu mich schon wenn die Heizung eingebaut ist,
dann wird die ELLA eine Edel-Classic!Und es macht wieder Spaß
mit Ihr im warmen zu fahren.
Gut die Kosten sind hoch,aber ein Hobby ist eben teuer,
Was solls,
Viele Grüsse aus Belgien

Erwin
Dumm kann man sein wie man will,
wichtig ist man weis sich zu helfen

nicht alle die eine Uhr tragen
haben auch Zeit!

Antworten