Versicherung und Steuer

Hier kommt alles herein was woanders zur Ape Classic nicht hinein passt
jogyontour
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 26
Registriert: Freitag 21. Mai 2010, 17:04
Vorname: Joachim
Ort: Georgensgmünd
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Classic
Baujahr: 2010
Farbe: lindgrün
Km-Stand: 28000
Extras: Radio, Zigarettenanzünder, Abpolsterung Querblech unter Armaturenbrett, Aufbau über Pritsche in Form eines Zeltes mit Stegdoppelplatten. Höhe auf der Linie des Kabinendaches.

Versicherung und Steuer

Beitrag von jogyontour » Freitag 21. Mai 2010, 17:27

Hallo,

ich würde gerne stolzer APE-Classic-Besitzer werden.

In diversen Beiträgen wird als Versicherung ca. 50 - 100 € genannt.

Meine Versicherungsgesellschaft kommt da nicht mit.

Weiss jemand wer die APE günstig versichert?

Und was muss ich bei der KFZ-Steuer beachten?

Danke und Gruss aus Franken.

Schau dir das mal an !!
Benutzeravatar
webmaster
Administrator
Beiträge: 7622
Registriert: Donnerstag 20. August 2009, 21:28
Vorname: Webbi
Ort: Herten
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM,Sulky, Ape 50,
Baujahr: 2011/1983/2000
Farbe: Rot,Grün
Km-Stand: 0
Extras: ein paar Kleinigkeiten an allen Fahrzeugen
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Re: Versicherung und Steuer

Beitrag von webmaster » Freitag 21. Mai 2010, 17:30

Hallo Jogi
Erstmal 687 hier im Apeforum. Zur Versicherung kann ich dir leider nicht weiter helfen da ich nur eine 50 er fahre. Wird dir aber bestimmt der ein oder andere hier ein paar wertvolle tips geben können. Gerade bei der ape sind die versicherungen sehr unterschiedlich im preis!!!!
kennst du schon den Ape Fans Shop`?? https://www.ape-fans-shop.de

Benutzeravatar
CubeX
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 992
Registriert: Freitag 21. August 2009, 11:47
Vorname: Dirk
Ort: Herne
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50
Baujahr: 18.07.1989
Farbe: Grün
Km-Stand: 13000
Setup: Straßentauglich
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Re: Versicherung und Steuer

Beitrag von CubeX » Freitag 21. Mai 2010, 17:55

Glück auf Joachim,
687 by ape-fans
Ich habe meine Versicherung beim ADAC abgeschlossen
bei 45% zahle ich 39,50 jährlich.
Läuft als Trike

De Dirk
Gedanken in die Tat umzusetzten ist die hohe Kunst des Schaffens (c.2010 by CubeX)

jogyontour
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 26
Registriert: Freitag 21. Mai 2010, 17:04
Vorname: Joachim
Ort: Georgensgmünd
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Classic
Baujahr: 2010
Farbe: lindgrün
Km-Stand: 28000
Extras: Radio, Zigarettenanzünder, Abpolsterung Querblech unter Armaturenbrett, Aufbau über Pritsche in Form eines Zeltes mit Stegdoppelplatten. Höhe auf der Linie des Kabinendaches.

Re: Versicherung und Steuer

Beitrag von jogyontour » Freitag 21. Mai 2010, 21:24

erstmal vielen Dank für die nette Begrüßung.

Den Tip mit dem ADAC werde ich nachgehen.

Bis demnächst.

-54

Benutzeravatar
Vollgas
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 93
Registriert: Mittwoch 23. Dezember 2009, 08:24
Vorname: Karlheinz
Ort: Neuffen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Classic
Baujahr: 2009
Farbe: Enzianblau
Km-Stand: 46000
Extras: Marktstand Aufbau, Scheibenheizung, Spiegelverbreiterung, Frontumbau (Chrom) Retrodesign, Sonderlackierung und viel geändertes Kleinzeug..
Wohnort: Neuffen
Kontaktdaten:

Re: Versicherung und Steuer

Beitrag von Vollgas » Samstag 22. Mai 2010, 09:11

Steuer kostet ca 50 Euro..
Pass aber auf die wollten erst 500 Euro von mir, weil die anstelle von 0,2 mg Schadstoffausstoss mit 200 mg gerechnet haben.
(In der Software vom Landratsamt kann man minimal 1 eingeben...!!)

Versicherung ca 220 Euro mit Vollkasko SF8 sind ca 90 Euro Versicherung der Rest Kasko
Preise sind schon incl. Steuer. Versichert als 3 rädriges KFZ
Denken schadet nix..

Benutzeravatar
Classic Biene
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1912
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2009, 12:46
Vorname: Michaela
Ort: Meerbusch
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Classic
Farbe: mint
Extras: Umbau als Feldküche für Suppen Bockwurst Anhänge für ape als feldküche ,sowie Grillspezialitäten wie Currywurst-Chiliwurst,Aufbau unserer P2 und MPV600 Kipper-
Setup: www.Suppenkaspers-Curry-Grill.de
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Versicherung und Steuer

Beitrag von Classic Biene » Samstag 22. Mai 2010, 13:46

Gruss aus Meerbusch

Meine ist bei Huk
als dreirad angemeldet
Steuer ca 50€
Versichert Vollkasko 128 €

ansonsten teilkasko um die 50 €
www.Die-Suppenkaspers-aus-Meerbusch.de
Tour Sauerland-Göttingen 2011

jogyontour
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 26
Registriert: Freitag 21. Mai 2010, 17:04
Vorname: Joachim
Ort: Georgensgmünd
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Classic
Baujahr: 2010
Farbe: lindgrün
Km-Stand: 28000
Extras: Radio, Zigarettenanzünder, Abpolsterung Querblech unter Armaturenbrett, Aufbau über Pritsche in Form eines Zeltes mit Stegdoppelplatten. Höhe auf der Linie des Kabinendaches.

Re: Versicherung und Steuer

Beitrag von jogyontour » Freitag 11. Juni 2010, 23:17

Erstmal Danke für die Info.

Ich bin jetzt ;) stolzer Besitzer einer APE Classic und habe schon 300 km abgeflogen :?: .
Nun, wenn von euch jemand mal mit einem Sportflugzeug mitgeflogen ist, dem kommen die Geräusche bekannt vor.

Also gut, nach der ersten Ernüchterung und dem Trost von Heinz (ein begnadeter Oldtimer-Restaurator), dass ich mich bei Problemen gerne an ihn wenden könnte, werde ich wohl oder übel ein stolzer Besitzer werden.

Um zum Thema zurückzukommen: Versicherung/Haftpflicht ca 70 € bei ERGO und Steuer vsl. 52 €.

Weitere dumme Fragen von mir unter Technik :?

jogyontour
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 26
Registriert: Freitag 21. Mai 2010, 17:04
Vorname: Joachim
Ort: Georgensgmünd
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Classic
Baujahr: 2010
Farbe: lindgrün
Km-Stand: 28000
Extras: Radio, Zigarettenanzünder, Abpolsterung Querblech unter Armaturenbrett, Aufbau über Pritsche in Form eines Zeltes mit Stegdoppelplatten. Höhe auf der Linie des Kabinendaches.

Re: Versicherung und Steuer

Beitrag von jogyontour » Samstag 19. Juni 2010, 14:54

Oh weh,

heute habe ich meinen KFZ-Steuerbescheid erhalten - 187 € pro Jahr!

Also der höchste Pro-100-ccm-Satz.

O-Ton Finanzamt:

"Ihr Fahrzeug wurde wegen fehlender Angaben zum Schadstoffausstoß nicht als schadstoffarm anerkannt." 988

Beileidsbezeugungen sind durchaus erwünscht.

Benutzeravatar
Der Belgier
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 95
Registriert: Freitag 28. August 2009, 11:24
Vorname: Guido
Ort: Raeren / Belgium
Hast du eine Ape: nein
Ape Model: werde gefahren
Wohnort: B-4730 Raeren
Kontaktdaten:

Re: Versicherung und Steuer

Beitrag von Der Belgier » Samstag 19. Juni 2010, 18:25

Also zur Versicherung, wie erwähnt wurde ist diese immer unterschiedlich.
Steuer:
Einspruch / Wiedersprucheinlegen und dann schau mal in dein PM nach. Dort habe ich dir die gesetzl. Grundlage zum Einspruch zugesendet.
Wird zu 100% anerkannt.
Berufe dich auf die Anwendung: Das 2/3 des Fahrzeugs Ladefläche ist ( Anwendung Kleinlastwagen ) ist für die zwingend.

Viele Grüsse aus Belgien
Der Belgier
talentfreier APE- Schrauber

Man muss auch nicht schrauben können, es reicht jemanden zu kennen der es kann !!
www.ape-erlebnisse.de

jogyontour
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 26
Registriert: Freitag 21. Mai 2010, 17:04
Vorname: Joachim
Ort: Georgensgmünd
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Classic
Baujahr: 2010
Farbe: lindgrün
Km-Stand: 28000
Extras: Radio, Zigarettenanzünder, Abpolsterung Querblech unter Armaturenbrett, Aufbau über Pritsche in Form eines Zeltes mit Stegdoppelplatten. Höhe auf der Linie des Kabinendaches.

Re: Versicherung und Steuer

Beitrag von jogyontour » Samstag 19. Juni 2010, 23:07

Hallo Guido,

danke für deinen Rat.
In unserem Gesetzesdschungel (Chaos) kennen sich wohl nur noch Genies aus.

Wie gut, dass es ein solches Forum gibt.

-54

Antworten