Abgasuntersuchung bei einer 501/601 ?!?

Hier kommt alles herein was woanders zur Ape P501, P601 nicht hinein passt
Antworten
Benutzeravatar
dercamper
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 38
Registriert: Mittwoch 16. Mai 2018, 10:28
Vorname: Tim
Ort: Leipheim
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Cross Country
Baujahr: 2018
Farbe: Schwarz
Km-Stand: 1450

Abgasuntersuchung bei einer 501/601 ?!?

Beitrag von dercamper » Freitag 9. Oktober 2020, 09:34

Hallo alle zusammen!

Ich bin hier im Forum schon bekannt, allerdings vorher unter der Rubrik "Ape50".
Ich möchte mir gerne eine Ape P501 oder 601 kaufen, weil meine Fuffi mir dann doch zu klein für die Gartenarbeit war.
Wie genau verhält es sich bei der 501/601 denn mit der Abgasuntersuchung? Mein Kumpel hat sich letztens eine 501 zugelegt, das Vollgutachten machen lassen und da sagte der TÜV´ler, er habe Glück, die Ape ist Erstzulassung 1987, ab 1988 hätte er das Problem, dass dann mit der HU auch eine Abgasuntersuchung zu machen sei.

Eine Abgasuntersuchung bei ner 2-Takt Ape?!?!? Stimmt das??? Das wäre ein K.O Kriterium für mich und für alle großen Apen ab 1987! [board/shok.gif]

Viele Grüße!

Tim

Schau dir das mal an !!
Benutzeravatar
webmaster
Administrator
Beiträge: 7839
Registriert: Donnerstag 20. August 2009, 21:28
Vorname: Webbi
Ort: Herten
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM,Sulky, Ape 50,
Baujahr: 2011/1983/2000
Farbe: Rot,Grün
Km-Stand: 0
Extras: ein paar Kleinigkeiten an allen Fahrzeugen
Motortyp: 2 Takter
Wohnort: Herten

Re: Abgasuntersuchung bei einer 501/601 ?!?

Beitrag von webmaster » Freitag 9. Oktober 2020, 10:52

mit der tm muss ich auch zur asu..... co muss unter 5 sein was quasi jeder 2 takter schafft ......
kennst du schon den Ape Fans Shop`?? https://www.ape-fans-shop.de

Benutzeravatar
dercamper
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 38
Registriert: Mittwoch 16. Mai 2018, 10:28
Vorname: Tim
Ort: Leipheim
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Cross Country
Baujahr: 2018
Farbe: Schwarz
Km-Stand: 1450

Re: Abgasuntersuchung bei einer 501/601 ?!?

Beitrag von dercamper » Freitag 9. Oktober 2020, 11:40

Kann jede Werkstatt bei der Ape eine AU machen?
Oder braucht es dafür historische AU Geräte?

HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 6816
Registriert: Samstag 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: nein

Re: Abgasuntersuchung bei einer 501/601 ?!?

Beitrag von HammerBlau » Freitag 9. Oktober 2020, 13:02

Ohne Gewähr: Wenn die alte ASU auch unter die Regelungen der AU fällt, fällt sie mit dem HU-Termin zusammen - also kannst du dem TÜV die Messsonde verölen...

Benutzeravatar
webmaster
Administrator
Beiträge: 7839
Registriert: Donnerstag 20. August 2009, 21:28
Vorname: Webbi
Ort: Herten
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM,Sulky, Ape 50,
Baujahr: 2011/1983/2000
Farbe: Rot,Grün
Km-Stand: 0
Extras: ein paar Kleinigkeiten an allen Fahrzeugen
Motortyp: 2 Takter
Wohnort: Herten

Re: Abgasuntersuchung bei einer 501/601 ?!?

Beitrag von webmaster » Freitag 9. Oktober 2020, 18:38

macht bei mir der tüv und der mag es überhaupt nicht wenn die ne au bei nem 2 takter machen.. da passen die mehr auf ihre sonde auf als dir lieb ist ...
selbst mir anderem zylinder, anderem gaser und auspuff ohne kat hab ich die au problemlos geschafft .... als normaler kunde wohlgemerkt ...
kennst du schon den Ape Fans Shop`?? https://www.ape-fans-shop.de

Benutzeravatar
dercamper
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 38
Registriert: Mittwoch 16. Mai 2018, 10:28
Vorname: Tim
Ort: Leipheim
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Cross Country
Baujahr: 2018
Farbe: Schwarz
Km-Stand: 1450

Re: Abgasuntersuchung bei einer 501/601 ?!?

Beitrag von dercamper » Freitag 9. Oktober 2020, 19:52

Ok, dann bin ich da schon ein bischen entspannter.
Dachte das wäre ne unmögliche sache.
Hatte das letztens mit meiner Citroen DS aus 1973, da haben wir ein anderes auto ohne Kat prüfen müssen, weil das Dingens niemals durch die AU gekommen wäre!

wehoe
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 210
Registriert: Donnerstag 6. Januar 2011, 18:23
Vorname: Werner
Ort: Wilhelmshaven
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: mehrere
Baujahr: 1998-2001
Farbe: rot, bunt, weiß
Km-Stand: 0
Extras: AHK

Re: Abgasuntersuchung bei einer 501/601 ?!?

Beitrag von wehoe » Samstag 10. Oktober 2020, 06:01

Bei einer Ape wird normalerweise nur eine einfache CO-Messung gemacht. Es dürfen bis 5% Kohlenmonoxid drin sein.

HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 6816
Registriert: Samstag 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: nein

Re: Abgasuntersuchung bei einer 501/601 ?!?

Beitrag von HammerBlau » Samstag 10. Oktober 2020, 18:25

Ein DS aus 1973 hat doch auch keinen KAT, oder ? Und der reisst den CO-Grenzwert ?

Benutzeravatar
dercamper
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 38
Registriert: Mittwoch 16. Mai 2018, 10:28
Vorname: Tim
Ort: Leipheim
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Cross Country
Baujahr: 2018
Farbe: Schwarz
Km-Stand: 1450

Re: Abgasuntersuchung bei einer 501/601 ?!?

Beitrag von dercamper » Samstag 10. Oktober 2020, 18:35

Kenne mich da nicht gut aus, weiß nur das es problematisch war und ich daher die Probleme bei der Ape umgehen wollte.
Aber wenns unproblematisch ist, dann freut mich das natürlich 98798

Antworten