Schaltung Ape TM Benziner

Hier dreht sich alles um Ape TM Technik
Antworten
Fenice
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 6
Registriert: Montag 14. Mai 2018, 09:34
Vorname: Miena
Ort: Berlin
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM 703
Baujahr: 2010
Farbe: nero
Km-Stand: 10500
Wohnort: Berlin

Schaltung Ape TM Benziner

Beitrag von Fenice » Dienstag 15. September 2020, 16:07

Hallo Alle,

seit ich die Ape bei diesem Vollpf.....in Wedding hatte für den TÜV, geht die Schaltung nicht mehr rund. Ich hatte ihn gebeten sich auch mal die Schaltung anzuschauen, weil der 4. Gang immer so Divenhaft ist. Das Gestänge sei verbogen und Er hat nichts gemacht, sagt er. Nun ja, kann irgendwie nicht sein, denn seit Sie bei ihm stand, geht der 2. Gang geht nicht mehr und nun auch der 1. nicht mehr. Statt in den 2. komme ich immer in den 4. Muss jetzt immer im 3. anfahren. Kann man machen, aber wohl kaum dauerhaft. Die Hupe sollte er auch machen. Dazu sagte er mir, da komme er nicht ran. Also ich brauche dringend eine Werkstatt die AHNUNG hat.

Habt ihr Ideen was es sein könnte? Ich muss sie wohl noch mal abgeben, aber die Frage bleibt wo. Nach Wedding gehe ich nicht mehr, höchstens um mir einen Teil meines Geldes zu holen.

Danke Euch und Grüße

Miena

Schau dir das mal an !!
Benutzeravatar
lucky-mary
Ape Kaiser
Ape Kaiser
Beiträge: 4268
Registriert: Dienstag 28. Dezember 2010, 13:54
Vorname: Mario
Ort: Berlin
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Vespacar P2
Baujahr: 1990
Farbe: Pepegrau
Km-Stand: 666
Extras: Denkt immer dran, Amateure haben die Arche gebaut, Profis die Titanic!
Setup: Hubraum statt Spoiler

Re: Schaltung Ape TM Benziner

Beitrag von lucky-mary » Dienstag 15. September 2020, 22:26

Oh weh! [board/kez_11.gif]
Das sollten wir aber in den Griff bekommen.
Hast ne PM
Gruß Mario

Stechus Kaktus
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 7
Registriert: Montag 14. September 2020, 01:54
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM 703
Baujahr: 2002
Farbe: divers
Km-Stand: 25000
Setup: lange Pritsche, Kabine mit Alu-Bitumen gedämmt

Re: Schaltung Ape TM Benziner

Beitrag von Stechus Kaktus » Mittwoch 16. September 2020, 11:30

Hallo Miena,

ich bin Ape-Neuling, versuche mich aber trotzdem einmal an einer Antwort. Bei deiner Werkstatt-Frage kann ich dir nicht weiterhelfen, aber für die Schaltung könntest du vielleicht mal in die Schaltbox gucken, das geht recht schnell und ist hier http://www.piaggio-ape-tm.de/schaltung_32433366.html unten bei "Wechsel Anschlagblech Schaltkulisse" beschrieben. Die 4 Schrauben unter dem Schaltknüppel lösen, Abdeckung hochschieben und mal gucken was drin steckt. bei mir sieht es so aus:
Schaltbox komplett.JPG
Schaltbox ohne Winkelblech.JPG
Nach allem, was ich gelesen habe ist die Führungsbuchse, durch die die Stange nach hinten geht gerne mal ausgeschlagen und der Nippel am Winkelblech nutzt sich mit der Zeit ab. Der vordere teil meiner Schaltstange ist auch etwas bananenförmig.
Schaltstange vorne.JPG
Hinter der mittleren Manschette ist alles gerade und davon was hinten im Getrieben kommt habe ich keine Ahnung. Ich wünsche Dir viel Glück.

Viele Grüße
Stechus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten