Ape TM 703 Standgas und Starke Vibrationen

Hier dreht sich alles um Ape TM Technik
Antworten
xXadi10Xx2
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 19. Juli 2019, 01:01
Vorname: Adrian
Ort: Arnstein
Ape Model: TM 703 Container
Baujahr: 2005
Farbe: Grün
Km-Stand: 75164
Extras: 1. Ape TM 703 mit Container Aufbau der Kippbar ist und frischen 75tkm BJ2005 / Grün
2. APE TM 703 Kipper 33tkm / Weiß
Setup: 1. Original außer JBL Radio inklusive Crunch Subwoofer mit 200w RMS
2. Orginal

Ape TM 703 Standgas und Starke Vibrationen

Beitrag von xXadi10Xx2 » Freitag 3. Januar 2020, 19:59

Hallo Forum,

Hoffentlich kann mir jemand mit meiner neu Erstanden biene Helfen. Also es ist eine Ape TM 703 mit 2 Takt Motor Baujahr 2005 und 37tkm mit Kipper.

Sie hat zwar noch paar kleine Probleme aber heute hat sie wenigstens den TÜV ohne Mängel bestanden.

Also das 1 Problem sind sehr starke Vibrationen auf dem ganzen Fahrzeug. Die sind ca bei der Standgas Drehzahl sobald man weng Gas gibt eigentlich komplett weg.

Das 2 Problem ist das sie wahrscheinlich irgendwo Falschluft zieht. Also wenn sie kalt ist hält sie das Standgas gut und wenn man auch Mal Gas gibt kommt die Drehzahl schnell runter. Aber wenn sie dann warm ist und man sie Mal bisschen hochdreht, dreht sie im bis ins Unendliche man kriegt sie sogar mit dem Zünrschloss nichtmehr aus nur noch abwürgen hilft. Ansonsten fährt sie ganz normal. Erneuert habe ich schonmal Luftfilter, Ansauggummi, Vergaser komplett gereinigt inklusive aller düsen, und die beiden Papier Dichtungen am Vergaser zum Motor. Hoffentlich könnt ihr mir bei beiden Sachen helfen.

Freundliche Grüße

Adrian

Schau dir das mal an !!
Benutzeravatar
webmaster
Administrator
Beiträge: 7563
Registriert: Donnerstag 20. August 2009, 21:28
Vorname: Webbi
Ort: Herten
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM,Sulky, Ape 50,
Baujahr: 2011/1983/2000
Farbe: Rot,Grün
Km-Stand: 0
Extras: ein paar Kleinigkeiten an allen Fahrzeugen
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Re: Ape TM 703 Standgas und Starke Vibrationen

Beitrag von webmaster » Freitag 3. Januar 2020, 20:07

Vibrationen würd ich auf die gummies der motoraufhängung tippen.. entweder alt und hart oder halt weg..

züge haben ca 1 mm spiel?? wenn da jemand das standgas versucht wurde ein zu stellen kommt es genau zu deinen sympthomen ...
kennst du schon den Ape Fans Shop`?? https://www.ape-fans-shop.de

windhund
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1914
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2003
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 25400
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung
Setup: Alles Original

Re: Ape TM 703 Standgas und Starke Vibrationen

Beitrag von windhund » Freitag 3. Januar 2020, 21:33

Ich tippe mal auf den Gaszug.Wenn der altersbedingt von innen verrottet kommt es zum klemmen.Wechsel ihn mal.Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

windhund
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1914
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2003
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 25400
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung
Setup: Alles Original

Re: Ape TM 703 Standgas und Starke Vibrationen

Beitrag von windhund » Freitag 3. Januar 2020, 22:08

Zu den Fibrationen,Gummis sollen eigentlich dämpfen.Ist denn die Motoraufhängung ordentlich verschraubt? Also fest?Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

windhund
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1914
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2003
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 25400
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung
Setup: Alles Original

Re: Ape TM 703 Standgas und Starke Vibrationen

Beitrag von windhund » Freitag 3. Januar 2020, 22:51

Nun xXadi10Xx2 folgendes,ich habe nun einen wahrscheinlich anderen Vergaser verbaut als Du .Bei meinem ist ein Schieber welcher am Gaszug hängt und dieser wird mittels Feder nach unten gedrückt.Wenn diese Feder ermüdet ist kommst Du vom Gas nicht runter.Übrigens hast Du Dir einen sehr ungewöhnlichen Usernamen ausgewählt.Bei uns sagt man Guten Tag und stellt sich ein wenig vor.yManfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

windhund
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1914
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2003
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 25400
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung
Setup: Alles Original

Re: Ape TM 703 Standgas und Starke Vibrationen

Beitrag von windhund » Freitag 3. Januar 2020, 23:07

Übrigens,in Deinem Profil hast Du nur die Pflichtfelder .ausgefüllt.Daraus entnehme ich das Du nur mal eine Frage stellen wolltest und an einer Mitarbeit gar nicht interessiert bist.Ein Paar Antworten hast Du ja nun bekommen.Ob es mehr werden liegt nun an Dir.Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

windhund
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1914
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2003
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 25400
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung
Setup: Alles Original

Re: Ape TM 703 Standgas und Starke Vibrationen

Beitrag von windhund » Samstag 4. Januar 2020, 15:52

Adrian,Danke für die Korrekturen in Deinem Profil.Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

Antworten