APE Neuling Kaufberatung Café

Hier kommt alles herein was woanders zur Ape TM nicht hinein passt
AWabe
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 6
Registriert: Montag 15. Juni 2020, 20:06
Km-Stand: 0

Re: APE Neuling Kaufberatung Café

Beitrag von AWabe » Donnerstag 18. Juni 2020, 14:07

Ja, plan ist die gesamte Ausrüstung in Modulbauweise zu gestalten, sodass ein “recht schnelles“ demontieren möglich ist und man ohne Ladung zum TÜV kann. Auch werden wir versuchen so schnell wie möglich an die Revisionsklappe heranzukommen.

Mit den Geräten wird es dann auch nochmal interessant. Die Siebträgermaschine wollen wir mit Gas betreiben. Der Tipp mit der Gasflasch ist also schon mal recht wertvoll für uns.

Erstmal steht aber der Kauf der TM an. Da gibt es auch noch reichlich Lesematerialien für mich. [stinker.gif]

Schau dir das mal an !!
AWabe
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 6
Registriert: Montag 15. Juni 2020, 20:06
Km-Stand: 0

Re: APE Neuling Kaufberatung Café

Beitrag von AWabe » Mittwoch 24. Juni 2020, 08:59

Moin Moin nochmal,

Wir schauen uns heute Mittag eine P2 Diesel in unserer Gegend an. Erstmal nur um ein Gefühl für die Dinger zu bekommen.
Allerdings würden mich natürlich schon mal ein paar Dinge interessieren. Die Ape sieht nicht mehr so schön aus, was ja aber auch genau das ist was wir suchen.

Was wären die Schwachstellen die einen das Genick brechen könnten und eine Fass ohne Boden darstellen würden?
Wie ist der Ersatzteilemarkt für eine P2 Diesel?

Ich habe schon Dieters Foren durchforstet, habe aber zu P2 leider nicht so viele Infos finden können.

Über euren Rat freue ich mich!

Grüße

Antworten