läuft nur richtig mit Licht

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik
einsiedler-peter
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 9
Registriert: Sonntag 27. September 2020, 14:24
Vorname: peter
Ort: reinhardshagen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: web
Baujahr: 2004
Farbe: blau
Km-Stand: 260000

läuft nur richtig mit Licht

Beitrag von einsiedler-peter » Freitag 9. Oktober 2020, 11:30

Moin Gemeinde,
mittlerweile hab ich alles penibelst überprüft und erneuert an meiner Biene, aber stellenweise kriegt sie Aussetzer und beim Gasgeben macht sie nur möh und geht aus. Springt aber sofort willig wieder an.Jetzt hab ich festgestellt das sie bei eingeschaltetem Licht vernünftig läuft, sobald ich das Licht aus mache wieder das alte Leiden. Kennt das jemand oder hat ne´n heißen Tip zur Fehlerbehebung.
schönen Tach noch

Schau dir das mal an !!
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 6814
Registriert: Samstag 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: nein

Re: läuft nur richtig mit Licht

Beitrag von HammerBlau » Freitag 9. Oktober 2020, 13:10

Wenn deine WEBB die CROSS-Elektrik hat: Paddy ( Scharnhorst ) hatte ein Problem mit einer ZGP, die er im Rahmen seines Umbaus neu gekauft und verbaut hatte, das mit deinem in Zusammenhang stehen könnte ( Beeinflussung des Hallgebers / Pickup durch das rotierende Magnetfeld ). Erst ein Austausch der ZGP hat Abhilfe geschaffen.

Benutzeravatar
Scharnhorst
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 1398
Registriert: Mittwoch 27. April 2011, 21:53
Vorname: Patrick
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 94
Farbe: preussisch blau
Km-Stand: 13999
Extras: Wärmetauscherheizung leicht modifiziert: Sito komplett eingehaust, Schalldämpfer in der Heizleitung und Regler aus Edelstahl, Kunststoff wurde weich...:-). Scheibendüse Windschutzscheibe Eigenmodellierung in 3D.
Web/Cross Limaubau auf 120 Watt Gleichstrom.
Frontscheinwerfer Eigenbau. Streuscheibe und Reflektor aus dem Ape-Zubehör, Leuchten sind zugelassener LED-Abblendscheinwerfer Highsider und LED Standlicht. An meiner Ape gibt es keine Glühfäden mehr.
Stufenlose regelbare Intervallschaltung und Wischwaschautomatik.
Keine Radiokonsole mehr, Radiobedienteil ist nun unter der Windschutzscheibe.
Stetes Streben nach technischer Perfektion bei unbelassener Optik...
Motortyp: 2 Takter
Setup: Einzylinder, geht rauf und runter und macht etwas Krach...

Re: läuft nur richtig mit Licht

Beitrag von Scharnhorst » Freitag 9. Oktober 2020, 13:23

Konkret war bei meiner ersten ZGP das Pickup nicht ausdistanziert.

Jede Änderung der Leistungsentnahme an der Lima hat die Zündung beeinflußt, weil das Signal ohnehin schon schwach war und es nicht viel brauchte induktiv, das Ganze zu stören.

Ich hatte eine Weile gebraucht, bis ich dahinter gekommen bin. Erst nach einem erfolglosen Pickuptausch wurde ich skeptisch.

Mach mal das Polrad runter, klebe etwas Knet auf das Pickup und füge das Polrad erneut. Dann kannst du anhand des Abdrucks ausmessen, ob das Pickup zu den beiden Zungen im Polrad richtig steht. Jeweils die Mitte der Zungen Polrad und Pickup sollten deckungsgleich sein.
Bei mir war das wenn ich noch richtig weiß über einen Millimeter daneben.

Falls du einen ZGP-Wechsel hinter dir hast und davor keine Probleme und erst mit der neuen ZGP, mess mal an den ZGPs die resultierenden Höhen der beiden Pickups.

Gruß Paddy.
Viertakter sind Falschtakter. Ein richtiges Fahrzeug brauch nur soviel Ventile, wie es Reifen hat, harhar...

einsiedler-peter
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 9
Registriert: Sonntag 27. September 2020, 14:24
Vorname: peter
Ort: reinhardshagen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: web
Baujahr: 2004
Farbe: blau
Km-Stand: 260000

Re: läuft nur richtig mit Licht

Beitrag von einsiedler-peter » Freitag 9. Oktober 2020, 15:11

Danke erstmal für die schnellen Antworten.
Hab mir grad den Regler angeschaut, Ducati 12 V 28 A.Anschlüsse 2x gelb,1x weiß, 1x rot/weiß und Masse über Gehäuse.
Ist das denn der Richtige?
Da hat wohl schon mal wer gewütet [board/shok.gif]
viele Grüße

Benutzeravatar
Scharnhorst
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 1398
Registriert: Mittwoch 27. April 2011, 21:53
Vorname: Patrick
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 94
Farbe: preussisch blau
Km-Stand: 13999
Extras: Wärmetauscherheizung leicht modifiziert: Sito komplett eingehaust, Schalldämpfer in der Heizleitung und Regler aus Edelstahl, Kunststoff wurde weich...:-). Scheibendüse Windschutzscheibe Eigenmodellierung in 3D.
Web/Cross Limaubau auf 120 Watt Gleichstrom.
Frontscheinwerfer Eigenbau. Streuscheibe und Reflektor aus dem Ape-Zubehör, Leuchten sind zugelassener LED-Abblendscheinwerfer Highsider und LED Standlicht. An meiner Ape gibt es keine Glühfäden mehr.
Stufenlose regelbare Intervallschaltung und Wischwaschautomatik.
Keine Radiokonsole mehr, Radiobedienteil ist nun unter der Windschutzscheibe.
Stetes Streben nach technischer Perfektion bei unbelassener Optik...
Motortyp: 2 Takter
Setup: Einzylinder, geht rauf und runter und macht etwas Krach...

Re: läuft nur richtig mit Licht

Beitrag von Scharnhorst » Freitag 9. Oktober 2020, 16:54

Das ist der richtige, wenn du eine Cross/Web hast:
IMG_3439.JPG

Aber störe dich nicht an meinen Kabelfarben, da ist kein rot/weiß dabei.

Gruß Paddy.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viertakter sind Falschtakter. Ein richtiges Fahrzeug brauch nur soviel Ventile, wie es Reifen hat, harhar...

HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 6814
Registriert: Samstag 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: nein

Re: läuft nur richtig mit Licht

Beitrag von HammerBlau » Freitag 9. Oktober 2020, 17:11

Masse über Gehäuse ist merkwürdig, da er einen Masseanschluss hat.

Wie Paddy schon geschrieben hat, ist es der richtige Regler für WEBB / CROSS, hat aber keinen Einfluss auf die Zündung, die noch getrennt versorgt ist.

einsiedler-peter
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 9
Registriert: Sonntag 27. September 2020, 14:24
Vorname: peter
Ort: reinhardshagen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: web
Baujahr: 2004
Farbe: blau
Km-Stand: 260000

Re: läuft nur richtig mit Licht

Beitrag von einsiedler-peter » Freitag 9. Oktober 2020, 18:54

Danke Männer,
werde mich am Montag wieder an das störrische Viech begeben und dann berichten. Pickup sitzt auf alle Fälle nicht richtig.
Hat wohl noch nie richtig gelaufen, deshalb war der Vorbesitzer froh als ich sie geholt hab.
Schönes Wochenende

Benutzeravatar
Scharnhorst
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 1398
Registriert: Mittwoch 27. April 2011, 21:53
Vorname: Patrick
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 94
Farbe: preussisch blau
Km-Stand: 13999
Extras: Wärmetauscherheizung leicht modifiziert: Sito komplett eingehaust, Schalldämpfer in der Heizleitung und Regler aus Edelstahl, Kunststoff wurde weich...:-). Scheibendüse Windschutzscheibe Eigenmodellierung in 3D.
Web/Cross Limaubau auf 120 Watt Gleichstrom.
Frontscheinwerfer Eigenbau. Streuscheibe und Reflektor aus dem Ape-Zubehör, Leuchten sind zugelassener LED-Abblendscheinwerfer Highsider und LED Standlicht. An meiner Ape gibt es keine Glühfäden mehr.
Stufenlose regelbare Intervallschaltung und Wischwaschautomatik.
Keine Radiokonsole mehr, Radiobedienteil ist nun unter der Windschutzscheibe.
Stetes Streben nach technischer Perfektion bei unbelassener Optik...
Motortyp: 2 Takter
Setup: Einzylinder, geht rauf und runter und macht etwas Krach...

Re: läuft nur richtig mit Licht

Beitrag von Scharnhorst » Freitag 9. Oktober 2020, 20:00

Mmmm, der hat tatsächlich seine Masse über seinen Kühlkörper.
Angeschlossen werden nur die beiden gelb der Spulen in der Lima, Zündungsplus und Batterieplus.
Der freie Anschluß ist für eine Ladekontrollleuchte.

Bin mal gespannt, wie dein Pickup sitzt und ob es das gleiche Thema wie bei mir ist.

Mich hat es damals voll genervt, aber ich habe dazu gelernt und wenn es dir auch hilft, soll es recht sein...:-).

Berichte, wie es weiter geht.

Gruß Paddy.
Viertakter sind Falschtakter. Ein richtiges Fahrzeug brauch nur soviel Ventile, wie es Reifen hat, harhar...

HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 6814
Registriert: Samstag 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: nein

Re: läuft nur richtig mit Licht

Beitrag von HammerBlau » Samstag 10. Oktober 2020, 18:54

Scharnhorst hat geschrieben:
Freitag 9. Oktober 2020, 20:00
Mmmm, der hat tatsächlich seine Masse über seinen Kühlkörper.
Angeschlossen werden nur die beiden gelb der Spulen in der Lima, Zündungsplus und Batterieplus.
Der freie Anschluß ist für eine Ladekontrollleuchte.
...
Gruß Paddy.

Weißt du mehr als wir, Paddy ? Wie sieht denn der Masseanschluss am Kühlkörper - den ich als elektrisch neutral ansehe - aus ?

Gruß

Benutzeravatar
Scharnhorst
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 1398
Registriert: Mittwoch 27. April 2011, 21:53
Vorname: Patrick
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 94
Farbe: preussisch blau
Km-Stand: 13999
Extras: Wärmetauscherheizung leicht modifiziert: Sito komplett eingehaust, Schalldämpfer in der Heizleitung und Regler aus Edelstahl, Kunststoff wurde weich...:-). Scheibendüse Windschutzscheibe Eigenmodellierung in 3D.
Web/Cross Limaubau auf 120 Watt Gleichstrom.
Frontscheinwerfer Eigenbau. Streuscheibe und Reflektor aus dem Ape-Zubehör, Leuchten sind zugelassener LED-Abblendscheinwerfer Highsider und LED Standlicht. An meiner Ape gibt es keine Glühfäden mehr.
Stufenlose regelbare Intervallschaltung und Wischwaschautomatik.
Keine Radiokonsole mehr, Radiobedienteil ist nun unter der Windschutzscheibe.
Stetes Streben nach technischer Perfektion bei unbelassener Optik...
Motortyp: 2 Takter
Setup: Einzylinder, geht rauf und runter und macht etwas Krach...

Re: läuft nur richtig mit Licht

Beitrag von Scharnhorst » Samstag 10. Oktober 2020, 19:52

So:
Regler_Cross.gif
Wie soll den sonst das Minus vom Gleichrichter auf die Karosserie kommen? Die beiden gelben sind ja nur die Spulenenden aus der Lima.

Der Kühlkörper vom Crossregler muß mit Zahnscheiben an die blanke Karosse geschraubt werden, sonst geht das nicht. Gleichstrom funktioniert nicht, wenn es bloß Plus gibt...
Alle anderen Steckplätze außer den beiden gelben sind im Prinzip positiv. Auch die Ladekontrolleuchte.
Ohne Minus geht es nicht. Ich hatte mich relativ tief in die ganze Sache eingearbeitet, bis hin zum Schaltbild des Reglers, wie du siehst, als ich meine 6T umgebaut hatte...
Ich habe erst angefangen, als ich die ganzen Unterschiede zwischen der Standard und der Cross verstanden hatte. Das weiß ich noch wie heute, es waren zwei volle und lange Abende und um Mitternacht des zweiten Abends habe ich Material bestellt
Sonst hätte ich nicht für fast 400 Euro bestellt und drauflosgelegt...:-). Erst vorhin habe ich beim Aufräumen die Initialrechnung für den Umbau in den Fingern gehabt wieder und mußte schmunzeln.
Ich bin zwar relativ schnell beim Geldausgeben für die Ape, aber da nirgends ein Beispiel für den Umbau dokumentiert war, war ich doch etwas vorsichtig.

Gruß Paddy.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viertakter sind Falschtakter. Ein richtiges Fahrzeug brauch nur soviel Ventile, wie es Reifen hat, harhar...

Antworten