Anlasser umfunktionieren

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik
enric66
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 109
Registriert: Dienstag 23. Juni 2020, 22:58
Vorname: Enric
Ort: Cappeln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Zapc80
Farbe: Rot
Km-Stand: 30000
Setup: Original

Anlasser umfunktionieren

Beitrag von enric66 » Dienstag 6. Oktober 2020, 18:29

Ich das! Ich habe die Idee verworfen mit der Pkw lima aufgrund von zuwenig leistung. Da kam mir so eine Idee... wie wäre es wenn man an den Anlasser geht und den magnetschalter über Dauerstress laufen lässt das der zahnkranz ständig im polrad hängt. Mit dem Hintergrund dadurch Strom zu generieren? Müsste doch theoretisch möglich sein! Man müsste 2 Stromkreis haben einmal zum anlassen des motord und einmal zum Strom abnehmen

Schau dir das mal an !!
Benutzeravatar
Scharnhorst
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 1398
Registriert: Mittwoch 27. April 2011, 21:53
Vorname: Patrick
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 94
Farbe: preussisch blau
Km-Stand: 13999
Extras: Wärmetauscherheizung leicht modifiziert: Sito komplett eingehaust, Schalldämpfer in der Heizleitung und Regler aus Edelstahl, Kunststoff wurde weich...:-). Scheibendüse Windschutzscheibe Eigenmodellierung in 3D.
Web/Cross Limaubau auf 120 Watt Gleichstrom.
Frontscheinwerfer Eigenbau. Streuscheibe und Reflektor aus dem Ape-Zubehör, Leuchten sind zugelassener LED-Abblendscheinwerfer Highsider und LED Standlicht. An meiner Ape gibt es keine Glühfäden mehr.
Stufenlose regelbare Intervallschaltung und Wischwaschautomatik.
Keine Radiokonsole mehr, Radiobedienteil ist nun unter der Windschutzscheibe.
Stetes Streben nach technischer Perfektion bei unbelassener Optik...
Motortyp: 2 Takter
Setup: Einzylinder, geht rauf und runter und macht etwas Krach...

Re: Anlasser umfunktionieren

Beitrag von Scharnhorst » Dienstag 6. Oktober 2020, 20:16

Du wirst zum Klassiker hier, Enric... [Cool.gif]

Ich gehe mal nicht nähers drauf ein, aber kauf dir schonmal ein paar Schippen Kohlen für den Anlasser....

Gruß Paddy.
Viertakter sind Falschtakter. Ein richtiges Fahrzeug brauch nur soviel Ventile, wie es Reifen hat, harhar...

Benutzeravatar
jue
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 309
Registriert: Dienstag 10. September 2019, 20:45
Vorname: Jürgen
Ort: Asperg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Euro4
Baujahr: 2019
Farbe: Grau
Km-Stand: 1010
Setup: Original

Re: Anlasser umfunktionieren

Beitrag von jue » Dienstag 6. Oktober 2020, 22:19

Mich würde da dann mal interessieren, wie sich der Anlasser bei Vollgas (ca. 6500 Umdrehungen) verhält.

Benutzeravatar
Scharnhorst
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 1398
Registriert: Mittwoch 27. April 2011, 21:53
Vorname: Patrick
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 94
Farbe: preussisch blau
Km-Stand: 13999
Extras: Wärmetauscherheizung leicht modifiziert: Sito komplett eingehaust, Schalldämpfer in der Heizleitung und Regler aus Edelstahl, Kunststoff wurde weich...:-). Scheibendüse Windschutzscheibe Eigenmodellierung in 3D.
Web/Cross Limaubau auf 120 Watt Gleichstrom.
Frontscheinwerfer Eigenbau. Streuscheibe und Reflektor aus dem Ape-Zubehör, Leuchten sind zugelassener LED-Abblendscheinwerfer Highsider und LED Standlicht. An meiner Ape gibt es keine Glühfäden mehr.
Stufenlose regelbare Intervallschaltung und Wischwaschautomatik.
Keine Radiokonsole mehr, Radiobedienteil ist nun unter der Windschutzscheibe.
Stetes Streben nach technischer Perfektion bei unbelassener Optik...
Motortyp: 2 Takter
Setup: Einzylinder, geht rauf und runter und macht etwas Krach...

Re: Anlasser umfunktionieren

Beitrag von Scharnhorst » Dienstag 6. Oktober 2020, 22:36

Bin gerade zu faul, um an der Ape zu messen, aber so aus dem Gedächtnis hätte ich mal so gaaaaanz grob gesagt, daß das Polrad ca. 20 cm im Durchmesser hat und das Ritzel so 2 cm.
Also so Faktor 10.
Macht dann 65.000 1/min....

Geht eigentlich. Ein Anlasser, der was auf sich hält, schüttelt sich etwas und fragt, ob das alles war.... [board/haha.gif]
Und die Lager des Rotors die lächeln auch nur müde. Die kommen erst so bei 3 bis 400.000 1/min an die Grenze...
Sollte doch kein Problem sein. So ein paar kleine feinstgewuchtete bürstenlose Motoren können das doch auch....

Gruß Paddy.
Viertakter sind Falschtakter. Ein richtiges Fahrzeug brauch nur soviel Ventile, wie es Reifen hat, harhar...

Benutzeravatar
Scharnhorst
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 1398
Registriert: Mittwoch 27. April 2011, 21:53
Vorname: Patrick
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 94
Farbe: preussisch blau
Km-Stand: 13999
Extras: Wärmetauscherheizung leicht modifiziert: Sito komplett eingehaust, Schalldämpfer in der Heizleitung und Regler aus Edelstahl, Kunststoff wurde weich...:-). Scheibendüse Windschutzscheibe Eigenmodellierung in 3D.
Web/Cross Limaubau auf 120 Watt Gleichstrom.
Frontscheinwerfer Eigenbau. Streuscheibe und Reflektor aus dem Ape-Zubehör, Leuchten sind zugelassener LED-Abblendscheinwerfer Highsider und LED Standlicht. An meiner Ape gibt es keine Glühfäden mehr.
Stufenlose regelbare Intervallschaltung und Wischwaschautomatik.
Keine Radiokonsole mehr, Radiobedienteil ist nun unter der Windschutzscheibe.
Stetes Streben nach technischer Perfektion bei unbelassener Optik...
Motortyp: 2 Takter
Setup: Einzylinder, geht rauf und runter und macht etwas Krach...

Re: Anlasser umfunktionieren

Beitrag von Scharnhorst » Dienstag 6. Oktober 2020, 22:43

Aber ich glaube, Enric zieht das solange durch, bis er vergessen hat, daß der Ursprung für den Wunsch an mehr Leistung der Stromerzeugung von einer starken Musikanlage kommt.

Er wird uns begleiten, bis ihm das wieder einfällt, nur um dann festzustellen, daß er zu alt für BummBumm in der Keksdose ist.

So 2031 oder so... [dash1.gif]

Gruß Paddy.
Viertakter sind Falschtakter. Ein richtiges Fahrzeug brauch nur soviel Ventile, wie es Reifen hat, harhar...

enric66
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 109
Registriert: Dienstag 23. Juni 2020, 22:58
Vorname: Enric
Ort: Cappeln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Zapc80
Farbe: Rot
Km-Stand: 30000
Setup: Original

Re: Anlasser umfunktionieren

Beitrag von enric66 » Mittwoch 7. Oktober 2020, 01:00

War ja nur eine Idee [bye2.gif]

Don Camillo
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 28
Registriert: Mittwoch 21. August 2019, 19:08
Vorname: Lothar
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL 6 T/ Zapc 80
Baujahr: 1991/2017
Farbe: Limette
Km-Stand: 14700
Extras: Dachgepäckträger,Lightbar,Positionsleuchten,Kompressor Fanfare,Diesel Standheizung
Motortyp: 2 Takter
Setup: Die Zapc 80 mit 102 Alu Pinasco 16er Pinasco Ritzel und Sito + Auspuff
Die TL 6 mit 102 DR

Re: Anlasser umfunktionieren

Beitrag von Don Camillo » Mittwoch 7. Oktober 2020, 14:50

Alter Schwede ich verfolge deine Lima Geschichte ja von Anfang an und dachte das sei nicht mehr zu toppen, aber zu haust immer was besseres raus [board/laughingneqw.gif]
Technisch Scheinst du nicht viel Ahnung zu haben denn wenn du mal logisch denken würdest könntest du dir einige fragen selbst beantworten.
1) der Anlasser einer APE 50 hat keinen Magnetschalter
2) ist der Anlasser Motor kein Dauer Läufer die Lagerung ist dafür nicht aus gelegt und bei der ab Nutzung der Kohlen könntest du zu sehen.
3) wie schon vom vor Redner geschrieben das Übersetzungsverhältnis vom Polrad und Anlasser Ritzel passt nicht
Gruß Lothar [hi.gif]

windhund
Ape Kaiser
Ape Kaiser
Beiträge: 2650
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 C80 Kasten
Baujahr: 8/11/2002
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 25400
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung,elektronische Parkzeituhr
Setup: Alles Original

Re: Anlasser umfunktionieren

Beitrag von windhund » Mittwoch 7. Oktober 2020, 15:22

Es wird ,wenn das Ziel erreicht werden soll, wohl doch beim Notstromer enden.Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 6816
Registriert: Samstag 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: nein

Re: Anlasser umfunktionieren

Beitrag von HammerBlau » Donnerstag 8. Oktober 2020, 13:03

Nein, enric wechselt auf LED...

Don Camillo
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 28
Registriert: Mittwoch 21. August 2019, 19:08
Vorname: Lothar
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL 6 T/ Zapc 80
Baujahr: 1991/2017
Farbe: Limette
Km-Stand: 14700
Extras: Dachgepäckträger,Lightbar,Positionsleuchten,Kompressor Fanfare,Diesel Standheizung
Motortyp: 2 Takter
Setup: Die Zapc 80 mit 102 Alu Pinasco 16er Pinasco Ritzel und Sito + Auspuff
Die TL 6 mit 102 DR

Re: Anlasser umfunktionieren

Beitrag von Don Camillo » Donnerstag 8. Oktober 2020, 15:36

HammerBlau hat geschrieben:
Donnerstag 8. Oktober 2020, 13:03
Nein, enric wechselt auf LED...
Friedhelm das habe ich auch voller entsetzen gelesen [biggrin.gif]

Antworten