Ape 50 läuft nur mit gezogenem Choke......

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 6451
Registriert: Samstag 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: nein

Re: Ape 50 läuft nur mit gezogenem Choke......

Beitrag von HammerBlau » Dienstag 23. Juni 2020, 20:53

Unter der Kappe befindet sich eine Schraube mit Nadelspitze und einem gerändelten Kopf, Meinhard. Du kannst die Kappe problemlos abziehen ( sitzt nur auf der Rändelung ) und auch anschließend wieder aufstecken, wenn du das willst.

Manfred hat aber recht, wenn er schreibt, dass jede Verstellung über diese Schraube nicht die Ursache deines Problems lösen wird. Über diese Schraube kannst du nur die Gemischmenge verändern, die durch das Leerlaufsystem bei geschlossenem Gasschieber in den Ansaugstutzen gelangt - nicht mehr, vor allem, wenn der Motor auch betribswarm nur mit Choke läuft.

Diese Phänomen hat andere Ursachen.

Gruß

Schau dir das mal an !!
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 6451
Registriert: Samstag 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: nein

Re: Ape 50 läuft nur mit gezogenem Choke......

Beitrag von HammerBlau » Dienstag 23. Juni 2020, 21:04

Da du den Vergaser gereinigt hast, Meinhard: Hast du den Verbindungsschlauch zwischen Vergaser und dem Anschluss unten am Motor ( in Fahrtrichtung vor dem Ansaugstutzenflansch ) wieder dicht befestigt ? Du hast ihn zum Abbauen des Vergasers lösen müssen.

Gruß

windhund
Ape König
Ape König
Beiträge: 2404
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 C80 Kasten
Baujahr: 8/11/2002
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 25400
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung,elektronische Parkzeituhr
Setup: Alles Original

Re: Ape 50 läuft nur mit gezogenem Choke......

Beitrag von windhund » Dienstag 23. Juni 2020, 21:06

Meinhard, bezugnehmend auf deinen Bericht vom 20.6. 13.35 Uhr schreibst Du das die Ape lt Tacho vorher 44 und nun nur noch 41 kmh fährt.
Das kann etwas mit zu geringem Luftdruck in den Reifen zu tun haben. Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

Meinhard
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 36
Registriert: Sonntag 14. Juni 2020, 18:41
Vorname: Meinhard
Ort: Schwäbisch Gmünd
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2007
Farbe: blau
Km-Stand: 12000
Extras: Ape mit Kofferaufbau, Heizung über Abgaskrümmer

Re: Ape 50 läuft nur mit gezogenem Choke......

Beitrag von Meinhard » Dienstag 23. Juni 2020, 22:24

Hallo Manfred,
mein Gedanke war folgender......vielleicht hat ja der Vorbesitzer meiner APE die weiße Kappe der Schraube abgezogen und in einer anderen Position wieder aufgesteckt..........
Den Reifenluftdruck habe ich vorne auf 2bar, hinten auf 3bar aufgefüllt.

Hallo HammerBlau,
bei anderen Zweitaktmotoren ( Vespa PX 80E LUSSO, Vespa PK 50 XL2 ) gibt es für diese Schraube eine Grundeinstellung, Schraube ganz eindrehen, anschließen wieder eineinhalb Umdrehungen ausdrehen.
Ich dachte nur, ob das bei den Apen auch so ist.
Den Verbindungsschlauch zwischen Vergaser und Motorgehäuse habe ich wieder dicht verbaut.....
Morgen will ich den Vergaser reinigen und ultraschallen.

Danke an Alle für die Rückmeldungen, jetzt kann ich das Problem schon mal eingrenzen.
Gruß aus Schwäbisch Gmünd sendet,
Meinhard

Benutzeravatar
TomPe
Ape Kaiser
Ape Kaiser
Beiträge: 2739
Registriert: Dienstag 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Km-Stand: 24000
Extras: https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
app.php/gallery/album/13
Setup: Räder drehen beim Anfahren im Kies durch :-)

Re: Ape 50 läuft nur mit gezogenem Choke......

Beitrag von TomPe » Mittwoch 24. Juni 2020, 07:17

Vorne würde ich auch 3 bar machen....
T😎M
👉https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4

windhund
Ape König
Ape König
Beiträge: 2404
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 C80 Kasten
Baujahr: 8/11/2002
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 25400
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung,elektronische Parkzeituhr
Setup: Alles Original

Re: Ape 50 läuft nur mit gezogenem Choke......

Beitrag von windhund » Mittwoch 24. Juni 2020, 07:25

Sehr viele fahren auch rundum mit 3,5 .Ich auch. Vorne sehe ich wo ich hinfahre und kann in Rücksicht auf das Lager ein Loch umsteuern.Manfred .
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

Benutzeravatar
Bluesmate
fastprofi
fastprofi
Beiträge: 528
Registriert: Samstag 16. März 2019, 18:19
Vorname: Henning
Ort: Kreuztal
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50, E4, Kasten
Baujahr: 2019
Farbe: grau
Km-Stand: 3333
Extras: Automatik Gurt, Standheizung
Setup: ein bisschen optimiert

Re: Ape 50 läuft nur mit gezogenem Choke......

Beitrag von Bluesmate » Mittwoch 24. Juni 2020, 12:01

Hallo Meinhard,

das mit der Grundeinstellung für die Vespa ist genau richtig von Dir beschrieben und auch die 1,5 Umdrehungen als Startposition ist richtig. Bei der Ape ist es im Prinzip genau so. Aus eigenen Versuchen (Setup bei mir allerdings Ape 50 Euro 4 mit 85 ccm) scheint es aber so zu sein, dass die Schraube weiter rausgedreht (also Standgasgemisch etwas fetter) werden muss. So ca. 3 Umdrehungen war bei mir ein guter Startpunkt, am Ende war es bei mir (glaube ich) etwa bei 3,5 Umdrehungen optimal, das müsste ich aber nochmal nachschauen. Fang aber bei Tests lieber zu fett als zu mager an um auf der sicheren Seite zu sein und denk daran, dass ganz kleine Drehungen (so 1/4) an der Schraube recht große Auswirkungen haben.

Mir ist aber gerade noch etwas eingefallen. Es ist noch nicht so lange her, dass hier im Forum Jemand ein ähnliches Problem mit seiner Ape hatte wie Du. Bei ihm lag es nach längerer Suche daran, dass der Deckel ganz vorne am großen Plastikrohr von der Luftansaugung fehlte. Hast Du da schon mal nachgesehen? Bei so viel Luft wäre es dann ja normal, dass Deine Ape das fette Gemisch mit gezogenem Choke bevorzugt.

Beste Grüße und viel Erfolg,
Henning

Benutzeravatar
kofewu
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 7135
Registriert: Mittwoch 5. Mai 2010, 20:18
Vorname: Wolfgang
Ort: Köln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: alt
Km-Stand: 0
Extras: Achtung! Bitte keine Beiträge von mir und keine Fotos von mir, oder auf denen ich abgebildet bin, bei Facebook (o.ä. SocialMedia's) einstellen! Danke.
Setup: 50er
Kontaktdaten:

Re: Ape 50 läuft nur mit gezogenem Choke......

Beitrag von kofewu » Mittwoch 24. Juni 2020, 13:29

Alternativ kann man passend zur Zylindergröße auch die Nebendüse vergrößern. Dann passt die Grundeinstellung der Standgasgemisch-Schraube besser.

Bei 50cm müsste es eine 45er sein, bei 85ccm passt eher eine 55er. Wer andere Werte hat, darf die gerne ergänzen.
Es grüsst kofewu

Neu! Ersatzteile-Liste: http://ape.schrauber1.de/sale/sale.html
ape.schrauber1.de

Meinhard
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 36
Registriert: Sonntag 14. Juni 2020, 18:41
Vorname: Meinhard
Ort: Schwäbisch Gmünd
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2007
Farbe: blau
Km-Stand: 12000
Extras: Ape mit Kofferaufbau, Heizung über Abgaskrümmer

Re: Ape 50 läuft nur mit gezogenem Choke......

Beitrag von Meinhard » Mittwoch 24. Juni 2020, 14:50

Danke für die rege Beteiligung.
Eines ist mir noch aufgefallen, beim Gasgeben dreht der Motor im ersten Viertel des Drehgriffweges normal hoch, jedoch kraftlos,
dann kommt auf den folgenden zwei Vierteln des Drehweges eine Art " Loch ", wo der Motor absterben will, bei Vollgas dreht er dann wieder annähernd anständig hoch. Anfahren geht nur mit Vollgas.......
Gruß Meinhard

Benutzeravatar
kofewu
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 7135
Registriert: Mittwoch 5. Mai 2010, 20:18
Vorname: Wolfgang
Ort: Köln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: alt
Km-Stand: 0
Extras: Achtung! Bitte keine Beiträge von mir und keine Fotos von mir, oder auf denen ich abgebildet bin, bei Facebook (o.ä. SocialMedia's) einstellen! Danke.
Setup: 50er
Kontaktdaten:

Re: Ape 50 läuft nur mit gezogenem Choke......

Beitrag von kofewu » Mittwoch 24. Juni 2020, 15:11

Bei der schlechten Abstimmung ist das kein Wunder. Mit gezogenem Choke zu fahren ist keine Abstimmung.
Anfahren mit Vollgas ist normal, fahren mit Vollgas ist normal [Cool.gif]
Es grüsst kofewu

Neu! Ersatzteile-Liste: http://ape.schrauber1.de/sale/sale.html
ape.schrauber1.de

Antworten