e4 Auspuff was ist drinn?

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik
ChrisTL5T
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 127
Registriert: Sonntag 8. Juli 2018, 11:29
Vorname: Chris
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL5T
Baujahr: 97
Km-Stand: 0

e4 Auspuff was ist drinn?

Beitrag von ChrisTL5T » Freitag 11. Oktober 2019, 17:05

Moin Gemeinde,

weiß schon jemand, wie es im Inneren des e4 Auspuffs aussieht?

Tschö
Chris

Schau dir das mal an !!
Henno
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 23
Registriert: Mittwoch 9. Oktober 2019, 14:44
Vorname: Christian
Ort: Großmaischeid
Km-Stand: 0

Re: e4 Auspuff was ist drinn?

Beitrag von Henno » Freitag 11. Oktober 2019, 17:44

Ich hatte heute zumindest das erste Stück vom E4 Auspuff auf.
Dort ist ein Blech zur Optimierung der Strömung für den sekundären Lufteinlass.
Der Kat sitzt demnach weiter hinten im Auspuff.
Ohne flexen und anschließendes schweißen wird das nix mit Kat ausbauen.

Benutzeravatar
Bluesmate
fastprofi
fastprofi
Beiträge: 723
Registriert: Samstag 16. März 2019, 18:19
Vorname: Henning
Ort: Kreuztal
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50, E4, Kasten
Baujahr: 2019
Farbe: grau
Km-Stand: 3560
Extras: Automatik Gurt, Standheizung
Setup: ein bisschen optimiert

Re: e4 Auspuff was ist drinn?

Beitrag von Bluesmate » Freitag 11. Oktober 2019, 20:13

Hallo Henno und Chris,

der Kat sitzt am Anfang der dicken Tröte des Auspuffs. Die Wulst am vorderen Teil des 2-teiligen Krümmers ist für das SLS.
Ich habe das nicht selbst herausgefunden aber ein Mitarbeiter bei Ellenrieder hatte das neue Teil mit der Endoskopkamera untersucht und es mir am Telefon verraten.

Mich juckt es auch in den Fingern den Auspuff aufzuflexen um alles was nicht benötigt wird heraus zu nehmen. Als Stelle dafür denke ich, dass man das gut dort machen kann, wo die Schelle um den Topf sitzt, die das Teil an der Pritsche befestigt. Die Schelle verdeckt dann die neue Schweißnaht und die Rennleitung kann dann erst mal nichts ungewöhnliches sehen [biggrin.gif]

Beste Grüße,
Henning

ChrisTL5T
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 127
Registriert: Sonntag 8. Juli 2018, 11:29
Vorname: Chris
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL5T
Baujahr: 97
Km-Stand: 0

Re: e4 Auspuff was ist drinn?

Beitrag von ChrisTL5T » Donnerstag 24. Oktober 2019, 22:19

@Bluesmate,

kennst Du den Auspuffgucker? Dann könntest Du den nochmal drannschicken und eine endoskopische Untersuchung der Birne anregen.

Tschö
Chris

Benutzeravatar
Bluesmate
fastprofi
fastprofi
Beiträge: 723
Registriert: Samstag 16. März 2019, 18:19
Vorname: Henning
Ort: Kreuztal
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50, E4, Kasten
Baujahr: 2019
Farbe: grau
Km-Stand: 3560
Extras: Automatik Gurt, Standheizung
Setup: ein bisschen optimiert

Re: e4 Auspuff was ist drinn?

Beitrag von Bluesmate » Freitag 25. Oktober 2019, 08:32

Hi Chris,

den kenne ich nicht persönlich. Es war ein Mitarbeiter bei Ellenrieder, den ich am Telefon hatte, als ich einen gebrauchten e4 Auspuff zum basteln gesucht habe.

Der Kat ist wohl direkt an der Stelle, wo der Krümmer in den Topf kommt und er ist größer als der Kat der e3.

Mehr kann ich dazu ohne 856383783 leider nicht sagen ;-)

Benutzeravatar
Scharnhorst
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 1398
Registriert: Mittwoch 27. April 2011, 21:53
Vorname: Patrick
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 94
Farbe: preussisch blau
Km-Stand: 13999
Extras: Wärmetauscherheizung leicht modifiziert: Sito komplett eingehaust, Schalldämpfer in der Heizleitung und Regler aus Edelstahl, Kunststoff wurde weich...:-). Scheibendüse Windschutzscheibe Eigenmodellierung in 3D.
Web/Cross Limaubau auf 120 Watt Gleichstrom.
Frontscheinwerfer Eigenbau. Streuscheibe und Reflektor aus dem Ape-Zubehör, Leuchten sind zugelassener LED-Abblendscheinwerfer Highsider und LED Standlicht. An meiner Ape gibt es keine Glühfäden mehr.
Stufenlose regelbare Intervallschaltung und Wischwaschautomatik.
Keine Radiokonsole mehr, Radiobedienteil ist nun unter der Windschutzscheibe.
Stetes Streben nach technischer Perfektion bei unbelassener Optik...
Motortyp: 2 Takter
Setup: Einzylinder, geht rauf und runter und macht etwas Krach...

Re: e4 Auspuff was ist drinn?

Beitrag von Scharnhorst » Freitag 25. Oktober 2019, 16:03

Aufmachen!
Wir sind alle gespannt!

Gruß Paddy.
Viertakter sind Falschtakter. Ein richtiges Fahrzeug brauch nur soviel Ventile, wie es Reifen hat, harhar...

ChrisTL5T
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 127
Registriert: Sonntag 8. Juli 2018, 11:29
Vorname: Chris
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL5T
Baujahr: 97
Km-Stand: 0

Re: e4 Auspuff was ist drinn?

Beitrag von ChrisTL5T » Freitag 25. Oktober 2019, 17:00

und hast Du 'nen e4-Topf zum zivilen Preis bekommen?

Summe bitte per PM.

Danke & Tschö

Chris

ChrisTL5T
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 127
Registriert: Sonntag 8. Juli 2018, 11:29
Vorname: Chris
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL5T
Baujahr: 97
Km-Stand: 0

Re: e4 Auspuff was ist drinn?

Beitrag von ChrisTL5T » Dienstag 4. August 2020, 21:13

Gibtś hier mal was Neues?

Tschö
Chris

ChrisTL5T
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 127
Registriert: Sonntag 8. Juli 2018, 11:29
Vorname: Chris
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL5T
Baujahr: 97
Km-Stand: 0

Re: e4 Auspuff was ist drinn? / Ich weiß es jetzt :-)

Beitrag von ChrisTL5T » Montag 10. August 2020, 20:35

Moin Gemeinde,

heute mußte der e4-Topf seine Geheimnisse offenbaren. Der erste Schnitt trennte den Krümmer vom Topf.

Dann fiel der Endschalldämpfer der Flex zum Opfer.

Und nun schauen wir uns den Krümmer zw. Zylinder und Flansch an. Hier ist im äußeren Krümmer ein weiteres Rohr mit Innendurchmesser von 18 mm eingebaut. Das Rohr wird mit 3 "Streben" in der Verdickung des Krümmers abgestützt. Das Rohr ist kürzer als der Krümmer. Das eine Ende paßt auf ein weiteres Rohr in der 2. Hälfte des Krümmers die am Topf verschweißt ist und schaut auf der Flanschseite ein Stück aus der 2. Hälfte des Krümmers. Auch hier ist der Krümmer dicker als das Rohr. Das Rohr erweitert sich am Topf auf 34 mm. Hier folgt nun der Kat. Nach dem Kat ist das Rohr verjüngt auf 18 mm und geht am Ende des Topfes in den Endschalldämpfer über. Die ganze Konstruktion wird in zwei Blechen geführt, die aber durchbrochen sind. So entsteht nun ein Volumen, das fast vom Übergang des Zylinders an die 1. Hälfte des Krümmers bis an das Ende des Topfes reicht.

Der Rohrteil im Topf lies sich mit sanften Schlägen in Richtung Krümmer austreiben.

Der Topf ist doppelwandig ausgeführt und wiegt ca. 3kg.

Ich denke, da ist nix zu verdienen. Eventuell das im Dämpfer verlaufende Rohr vom Kat befreien, ebenso wie die beiden Krümmerteile von dem 18er Rohr befreien und dann hoffen, das hier wenigstens weniger Gegendruck entsteht.

Und für's Auge:

bewegte Bilder in zweifelhafter Qualität:

https://drive.google.com/file/d/1MFHLcy ... sp=sharing
https://drive.google.com/file/d/1VDg65o ... sp=sharing
https://drive.google.com/file/d/1PysjN_ ... sp=sharing

Ladet die Videos runter, denn sie werden wieder verschwinden......


und noch einige Bilder:
E4-7.jpg
E4-6.jpg
E4-4.jpg
E4_5.jpg
E4_3.jpg
E4_2.jpg
E4_1.jpg
Edit sagt, wer die Bilder o. Videos haben will, darf sie für private Zwecke oder für das Forum verwenden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Bluesmate
fastprofi
fastprofi
Beiträge: 723
Registriert: Samstag 16. März 2019, 18:19
Vorname: Henning
Ort: Kreuztal
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50, E4, Kasten
Baujahr: 2019
Farbe: grau
Km-Stand: 3560
Extras: Automatik Gurt, Standheizung
Setup: ein bisschen optimiert

Re: e4 Auspuff was ist drinn?

Beitrag von Bluesmate » Dienstag 11. August 2020, 08:16

Hi Chris,

manchmal kann die Neugier halt nur mit der Flex befriedigt werden 856383783 98798

Danke für Dein Engagement!

Ich muss mir das nachher nochmal auf dem Computer statt auf dem Handy anschauen. Bisher habe ich noch nicht ganz verstanden wie das alles miteinander zusammenspielt :-)

Beste Grüße,
Henning

Antworten