Tagfahrlicht

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik
Benutzeravatar
extravaganz
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 65
Registriert: Mittwoch 19. April 2017, 12:53
Vorname: Guido
Ort: Jülich
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50
Baujahr: 2000
Farbe: gelb
Km-Stand: 2500
Extras: Dachgepäckträger...Hupe Marke "Walhalla" ;-) laut..sehr laut...wer mich schon nicht sieht der darf auch zusammenzucken..Bluetooth Lautsprecherbox.....Sonnenschute.. Warmluftheizung.. 2kw Diesel Chinaböller.. ..Himmlich.. 2te Batterie....Außenlautspecher... Tagfahrlicht....
Setup: XXccm....Sito.....
Wohnort: Jülich

Tagfahrlicht

Beitrag von extravaganz » Montag 30. September 2019, 22:03

[board/help.gif] Hallo zusammen.. Hab mir so ein LED Tagfahrlicht gekauft welches bequem zwischen Scheinwerfer und Kunststoffhaube.....Nase..passt...
Strom ist nicht das Problem.... Die Befestigung dagegen eher..
Will da nicht rumbohren ohne Ende.
Evtl mit Silikon verkleben?
Hat jemand schon mal montiert oder verbaut... Jemand ne Idee?
Danke mal vorerst
Gruss Guido
Wenn die Menschen begreifen würden worüber Sie reden wäre das Leben viel einfacher

Schau dir das mal an !!
windhund
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1684
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2003
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 21000
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung
Setup: Alles Original

Re: Tagfahrlicht

Beitrag von windhund » Montag 30. September 2019, 22:37

Guido, wo des Meisters Kunst versagt da ist Silikon gefragt.Wenn Du nicht schrauben möchtest bleibt ja nur kleben übrig.Wird auch halten.Hab mal einen größeren Spiegel auf Holz geklebt.Ist jetzt wenigstens 16 Jahre dran.Verwendet habe ich Natursteinsilikon und vorher grundiert.Die Austrocknung dauert bei diesem Wetter nur länger.Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

Benutzeravatar
webmaster
Administrator
Beiträge: 7403
Registriert: Donnerstag 20. August 2009, 21:28
Vorname: Webbi
Ort: Herten
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM,Sulky, Ape 50,
Baujahr: 2011/1983/2000
Farbe: Rot,Grün
Km-Stand: 0
Extras: ein paar Kleinigkeiten an allen Fahrzeugen
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Re: Tagfahrlicht

Beitrag von webmaster » Montag 30. September 2019, 23:21

wenn du wirklich kleben willst würde ich sikaflex nehmen,, damit wird in der industrie kfz teile zusammengeklebt..
ich hab meine tagfahrlichter unten an der ape befestig und mit 2 kleinen schrauben im plastig befestig.. wollte auch nicht ins blecht bohren ...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
kennst du schon den Ape Fans Shop`?? https://www.ape-fans-shop.de

windhund
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1684
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2003
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 21000
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung
Setup: Alles Original

Re: Tagfahrlicht

Beitrag von windhund » Montag 30. September 2019, 23:33

Webbi,gestatte mir bitte eine kurze Nachfrage.Wenn Du mit Silkaflex klebst und das angeklebte Teil aus irgendeinem Grund entfernt werden muss,lässt sich das ohne grossen Kraftaufwand entfernen?Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

Benutzeravatar
webmaster
Administrator
Beiträge: 7403
Registriert: Donnerstag 20. August 2009, 21:28
Vorname: Webbi
Ort: Herten
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM,Sulky, Ape 50,
Baujahr: 2011/1983/2000
Farbe: Rot,Grün
Km-Stand: 0
Extras: ein paar Kleinigkeiten an allen Fahrzeugen
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Re: Tagfahrlicht

Beitrag von webmaster » Dienstag 1. Oktober 2019, 00:25

damit klebt man aber zb scheiben im kfz bereich ein.. wie gut die wieder abgehen kannst du dir denken.. das hällt schon sehr gut...
aber wenn man schon klebt sollte es auch halten .. hab noch keine scheibe im kfz bereich gesehen wo silikon verwendet wurde ..
kennst du schon den Ape Fans Shop`?? https://www.ape-fans-shop.de

windhund
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1684
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2003
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 21000
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung
Setup: Alles Original

Re: Tagfahrlicht

Beitrag von windhund » Dienstag 1. Oktober 2019, 06:20

Danke Dir,Sven.Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

Benutzeravatar
golle
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 111
Registriert: Montag 20. Mai 2013, 10:59
Vorname: Golle
Ort: Steißlingen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: 1977
Farbe: Rot
Km-Stand: 120000

Re: Tagfahrlicht

Beitrag von golle » Dienstag 1. Oktober 2019, 08:12

Kann auch nur Sikaflex empfehlen, wenns dauerhaft halten soll. Und logischerweise ist das ablösen dann nicht so einfach, soll ja kleben [thank_you.gif]

Benutzeravatar
extravaganz
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 65
Registriert: Mittwoch 19. April 2017, 12:53
Vorname: Guido
Ort: Jülich
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50
Baujahr: 2000
Farbe: gelb
Km-Stand: 2500
Extras: Dachgepäckträger...Hupe Marke "Walhalla" ;-) laut..sehr laut...wer mich schon nicht sieht der darf auch zusammenzucken..Bluetooth Lautsprecherbox.....Sonnenschute.. Warmluftheizung.. 2kw Diesel Chinaböller.. ..Himmlich.. 2te Batterie....Außenlautspecher... Tagfahrlicht....
Setup: XXccm....Sito.....
Wohnort: Jülich

Re: Tagfahrlicht

Beitrag von extravaganz » Dienstag 1. Oktober 2019, 09:29

[dash1.gif]... Sikaflex.... Logo.... Hab das Zeug den ganzen Tag neben mir liegen quasi...... Ich versuche das.. Dankeschön.. Grüße Guido
Wenn die Menschen begreifen würden worüber Sie reden wäre das Leben viel einfacher

Benutzeravatar
sternengreifer
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 270
Registriert: Montag 14. November 2016, 11:07
Ort: Remshalden
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80 (Kasten)
Baujahr: 2016
Farbe: Verde Limasa
Km-Stand: 8888
Extras: LED Scheinwerfer, Dachgepäckträger

Re: Tagfahrlicht

Beitrag von sternengreifer » Dienstag 1. Oktober 2019, 10:32

Ich habe tatsächlich schon verbaut und eine Idee...

123
Tagfahrlichter sind die Äußeren.

Aber ohne Bohren ging das nicht so ganz ;-)

Aber ernsthaft:
Ich denke fast, ohne Bohren wirst Du da nicht hinkommen. Beim Kunststoff sollte das auch kein wirkliches Problem darstellen.
Ob der Kunststoff jetzt durch Löcher oder ausreichend festen Klebstoff ruiniert wird, ist prinzipiell kein allzu großer Unterschied.
Ich fürchte auch, Silikon wird nicht ausreichend fest sein, um die Lichter bei Gerüttel wirklich zu halten, bei Karosseriekleber bin ich nicht sicher, ob der auf dem Kunststoff den gewünschten Effekt hat.

Bitte auch dran denken:
Für legales Fahren müssen die Tagfahrscheinwerfer mit der Zündung angehen, bei Abblendlicht ausgehen oder abdunkeln uuuuund die Rücklichter müssen bei Verwendung von nur Tagfahrscheinwerfern ebenfalls leuchten.
Frisch und unverdorben...

Benutzeravatar
kofewu
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 6699
Registriert: Mittwoch 5. Mai 2010, 20:18
Vorname: Wolfgang
Ort: Köln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: alt
Km-Stand: 0
Extras: Achtung! Bitte keine Beiträge von mir und keine Fotos von mir, oder auf denen ich abgebildet bin, bei Facebook (o.ä. SocialMedia's) einstellen! Danke.
Setup: 50er
Kontaktdaten:

Re: Tagfahrlicht

Beitrag von kofewu » Dienstag 1. Oktober 2019, 15:36

Ich hab ins Bodenblech gebohrt, die Tagfahrlichter sollen ja dran bleiben. Und wenn nicht, Frischluft um die Zehen verhindert Fußpilz [biggrin.gif]

Dass die mit dem Abblendlicht wechselseitig ausgehen, mag ja richtig sein. Macht aber keinen Sinn, da Abblendlicht vorzugsweise immer an ist. Bisher hat noch kein Hahn danach gekräht. Da gibts noch ganz andere Lichtkirmes-Apen, die unbehelligt, aber hell beleuchtet rumfahren [board/laughingneqw.gif]
Es grüsst kofewu

ape.schrauber1.de

Antworten