Hilfe der Winter naht. Immer noch keine Heitzbirne für ZAPC81?

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik
Benutzeravatar
Tardis
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 4
Registriert: Samstag 28. September 2019, 20:24
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Zap C81
Baujahr: 2018
Farbe: Blue Action
Km-Stand: 2000
Extras: Rückfahrkamera

Hilfe der Winter naht. Immer noch keine Heitzbirne für ZAPC81?

Beitrag von Tardis » Samstag 28. September 2019, 21:11

Hallo zusammen!

Bin ein Frischling was Ape Angelegenheiten angeht. Ich habe mir im Januar dieses Jahres einen lang gehegten Traum erfüllt und mir ein Bienchen als einziges motorisiertes Fahrzeug zugelegt. Die wenigen Tage mit Temperarturen unter 0 Grad haben mir gezeigt, dass ich das echt nicht noch einen ganzen Winter brauche. Auch wenn ich mir irgendwann in der Zukunft mal für die langen Strecken (1-2 mal im Monat stehen 240 km an die ich den 50ccm und mir nicht zumuten will) einen 4 Räder zulegen werde, wird das "Blaue Wunder", wie die kleine schon genannt wird, mein Hauptfahrzeug für den Alltag bleiben.

Jetzt das Problem. Ich habe das neue Modell von 2018... für das es scheinbar immer noch keine Heizbirne gibt. Ist das korekt? Ich finde einfach keine!
Wie ich schon selber mitbekommen habe ist der neue Auspuff der an dem Bienchen ist ausgesprochen laut. (laut einigen Einträgen in diesem Forum lauter als die alten)

https://www.casa-moto-shop.de/Produkte/ ... b-Bj-2018/

Casa Moto verkauft für das neue Modell auch nur mit "Aftermarket" Pötten. Während ich mich mit meinen 36-38 km/h definitiv zufrieden gebe muss ich nicht unbedingt am "Berg" allgemein auch bekannt als leichter Hügel bei Eiseskälte im 3. Gang die Scheiben von innen kratzen müssen.

Von daher mein Plan:

Heizbirne samt Heizung und "alternativ Topf" besorgen. Allerdings will ich nicht immer die ganze Nachbarschaft aufschrecken beim losfahren. Welcher Topf wäre denn da angesagt? Heißt leise und unter Umständen ein wenig mehr Durchzug an der Steigung ohne weitere große Umbaurten? Was muss ich denn da noch dran machen. Lese dauernd was von der Hauptdüse. Wieviel Arbeit ist das die auch noch zu tauschen? Hat da jemand Ressourcen für mich womit ich arbeiten kann?

Ich will soviel wie es irgend geht orginal lassen. Zum Verständnis: wenn es einen Wärmetauscher für den neuen Topf gäbe wäre das für mich das Beste. Ich will eigentlich gar nichts an der Leistung machen. Aber ich will mir nicht jeden Tag einen Abfrieren [Help.gif]
"It is bigger on the inside, that's all" - The Doctor

Schau dir das mal an !!
Benutzeravatar
Scharnhorst
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 234
Registriert: Mittwoch 27. April 2011, 21:53
Vorname: Patrick
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 94
Farbe: blau
Km-Stand: 13800
Extras: Heizung leicht modifiziert...
Setup: Einzylinder, geht rauf und runter und macht etwas Krach...

Re: Hilfe der Winter naht. Immer noch keine Heitzbirne für ZAPC81?

Beitrag von Scharnhorst » Samstag 28. September 2019, 21:19

Was sollen wir dazu sagen?
Von der Neuen hat es kaum Erfahrung, der originale Wärmetauscher für die alten Ape macht kaum warm. Wenn es mal einen für die Euro4 Ape gibt, wird der auch so bescheiden sein wie die alten, vermutlich.
Wenn du warm willst, gibt es nur eine Fremdheizung oder so einen Psychopathenumbau, wie ich es gemacht habe.

Gruß Paddy.
Viertakter sind Falschtakter. Ein richtiges Fahrzeug brauch nur soviel Ventile, wie es Reifen hat, harhar...

windhund
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1684
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2003
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 21000
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung
Setup: Alles Original

Re: Hilfe der Winter naht. Immer noch keine Heitzbirne für ZAPC81?

Beitrag von windhund » Samstag 28. September 2019, 21:45

Warm und Original geht nicht.Tauscher Heizung bringt nichts.Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

Benutzeravatar
Tardis
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 4
Registriert: Samstag 28. September 2019, 20:24
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Zap C81
Baujahr: 2018
Farbe: Blue Action
Km-Stand: 2000
Extras: Rückfahrkamera

Re: Hilfe der Winter naht. Immer noch keine Heitzbirne für ZAPC81?

Beitrag von Tardis » Samstag 28. September 2019, 23:01

Fremdheizer heißt dann in dem Fall Standheizung? Schafft die Batterie das denn? Wenn die Scheibe frei wäre und das Fußblech schonmal nicht so derbe kalt wären wär das ja schon mal was
"It is bigger on the inside, that's all" - The Doctor

windhund
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1684
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2003
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 21000
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung
Setup: Alles Original

Re: Hilfe der Winter naht. Immer noch keine Heitzbirne für ZAPC81?

Beitrag von windhund » Samstag 28. September 2019, 23:11

Wenn Du kurze Strecken fährst ,also wenige Km empfehle ich Dir folgendes:Stelle eine halbe Std. vor dem Start einen 1000Watt Heizkörper ein.Da sind Griffe und Sitzfläche angewärmt.Mehr geht nicht.Fenster müssen offen bleiben und ein Tuch für das Beschlagen der Scheiben musst Du Parat haben.Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

windhund
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1684
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2003
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 21000
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung
Setup: Alles Original

Re: Hilfe der Winter naht. Immer noch keine Heitzbirne für ZAPC81?

Beitrag von windhund » Samstag 28. September 2019, 23:15

Nach den Berichten die ich hier gelesen habe schafft die Batterie das allemal und Du kannst bei 5 kW auch die Ärmel hochkrempeln.Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

windhund
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1684
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2003
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 21000
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung
Setup: Alles Original

Re: Hilfe der Winter naht. Immer noch keine Heitzbirne für ZAPC81?

Beitrag von windhund » Samstag 28. September 2019, 23:28

Tardis,da ich in Deinem 1.Bericht einen Hauch von Vorstellung erkennen konnte gilt Dir ein herzliches 687 und ein Gruß aus der Bauhausstadt Dessau. Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

marko
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 212
Registriert: Sonntag 31. Mai 2015, 11:48
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Neu
Baujahr: 2017
Farbe: Schwarz
Km-Stand: 1050
Extras: Nix :-)
Setup: Original
Wohnort: 41352
Kontaktdaten:

Re: Hilfe der Winter naht. Immer noch keine Heitzbirne für ZAPC81?

Beitrag von marko » Sonntag 29. September 2019, 07:58

Ich habe auch achon einige Heizversuche in der Ape hinter mir.
Heizbare Sitzauflage, Elektroheizung, Mütze, Schal.
Vergiss es, erst eine China Dieselheizung macht mich glücklich.
Es ist so nice bei -10 Grad schwitzend in Schwimmbutz Ape zu fahren.
Habe eine 5kW mit Fernbedienung verbaut. Wenn ich die anmache kommt es in der Nachbarschaft noch zjr Kernschmelze.
Ne, Spass. 5 KW ist Top.
Ich werde aber von Fernbedienbarem Display auf einen einfachen Controller wechseln. Der nuckelt mir wenigstens nicht die Batterie leer.
Grüße Marko
Mit 2017 Ape 50

Benutzeravatar
Tardis
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 4
Registriert: Samstag 28. September 2019, 20:24
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Zap C81
Baujahr: 2018
Farbe: Blue Action
Km-Stand: 2000
Extras: Rückfahrkamera

Re: Hilfe der Winter naht. Immer noch keine Heitzbirne für ZAPC81?

Beitrag von Tardis » Sonntag 29. September 2019, 11:58

marko hat geschrieben:
Sonntag 29. September 2019, 07:58
Ich habe auch achon einige Heizversuche in der Ape hinter mir.
Heizbare Sitzauflage, Elektroheizung, Mütze, Schal.
Vergiss es, erst eine China Dieselheizung macht mich glücklich.
Es ist so nice bei -10 Grad schwitzend in Schwimmbutz Ape zu fahren.
Habe eine 5kW mit Fernbedienung verbaut. Wenn ich die anmache kommt es in der Nachbarschaft noch zjr Kernschmelze.
Ne, Spass. 5 KW ist Top.
Ich werde aber von Fernbedienbarem Display auf einen einfachen Controller wechseln. Der nuckelt mir wenigstens nicht die Batterie leer.
Hallo Marko,

China Dieselheizung heißt jetzt was genau? Hast du da was zum lesen für mich? Das hört sich für mich nach genau dem Richtigen an. Ich hoffe nur, dass ich da dann nicht in den wärmenden Abgasen sitze [board/kez_11.gif] ?

Ich bin da recht neu was anbauten für die Ape angeht. Ich habe definitiv keine 2 linken hände aber leider keine private Werkstatt in der ich die Biene komplett zerlegen kann.
windhund hat geschrieben:
Samstag 28. September 2019, 23:28
Tardis,da ich in Deinem 1.Bericht einen Hauch von Vorstellung erkennen konnte gilt Dir ein herzliches 687 und ein Gruß aus der Bauhausstadt Dessau. Manfred.
Vielen lieben Dank dafür Manfred. Macht man hier normalerweise eine formelle Vorstellung?

Alles liebe: Tardis
"It is bigger on the inside, that's all" - The Doctor

marko
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 212
Registriert: Sonntag 31. Mai 2015, 11:48
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Neu
Baujahr: 2017
Farbe: Schwarz
Km-Stand: 1050
Extras: Nix :-)
Setup: Original
Wohnort: 41352
Kontaktdaten:

Re: Hilfe der Winter naht. Immer noch keine Heitzbirne für ZAPC81?

Beitrag von marko » Sonntag 29. September 2019, 12:03

Hier, so eine habe ich eingebaut.
https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre ... 3547089595
Hier im Forum gibt es auch einiges zu lesen
viewtopic.php?f=15&t=17207&hilit=Chinabrenner
Grüße Marko
Mit 2017 Ape 50

Antworten