Piaggio Ape 50 wenig Kompression

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik
Benutzeravatar
webmaster
Administrator
Beiträge: 7403
Registriert: Donnerstag 20. August 2009, 21:28
Vorname: Webbi
Ort: Herten
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM,Sulky, Ape 50,
Baujahr: 2011/1983/2000
Farbe: Rot,Grün
Km-Stand: 0
Extras: ein paar Kleinigkeiten an allen Fahrzeugen
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Re: Piaggio Ape 50 wenig Kompression

Beitrag von webmaster » Donnerstag 26. September 2019, 21:03

ich kann mir aber auch nicht vorstellen das die mit 2 bar überhaupt anspringt.. jetzt geht meine tese mal weiter..
kurbelwelle hat ne macke.. also werfen wir ne menbrane drauf damit noch was geht .. ist aber nur ne vermutung.....
kennst du schon den Ape Fans Shop`?? https://www.ape-fans-shop.de

Schau dir das mal an !!
Benutzeravatar
Scharnhorst
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 234
Registriert: Mittwoch 27. April 2011, 21:53
Vorname: Patrick
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 94
Farbe: blau
Km-Stand: 13800
Extras: Heizung leicht modifiziert...
Setup: Einzylinder, geht rauf und runter und macht etwas Krach...

Re: Piaggio Ape 50 wenig Kompression

Beitrag von Scharnhorst » Donnerstag 26. September 2019, 21:07

Webbi,

welche These war das noch genau? In der Historie des Freds wurde ich nicht fündig.

Gruß Paddy.
Viertakter sind Falschtakter. Ein richtiges Fahrzeug brauch nur soviel Ventile, wie es Reifen hat, harhar...

TopChoice59
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag 26. September 2019, 17:44
Vorname: Dominik
Ort: Ramstein-Miesenbach
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50
Farbe: Schwarz
Km-Stand: 9000
Wohnort: Ramstein-Miesenbach

Re: Piaggio Ape 50 wenig Kompression

Beitrag von TopChoice59 » Donnerstag 26. September 2019, 21:19

Also das Komplette Zylinderkit war neu inklusive Kolben, Kopf etc. Zwischen Kopf und Zylinder ist auch keine Dichtung. Würde keine mitgeliefert aber denke das muss so da die Flächen Plan sind.
Es war zuvor ein 50er Polini drauf.
Das Einlasskit bis zum Motor ist auch von Polini inklusive Membranblock.

TopChoice59
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag 26. September 2019, 17:44
Vorname: Dominik
Ort: Ramstein-Miesenbach
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50
Farbe: Schwarz
Km-Stand: 9000
Wohnort: Ramstein-Miesenbach

Re: Piaggio Ape 50 wenig Kompression

Beitrag von TopChoice59 » Donnerstag 26. September 2019, 22:29

Im Anhang mal das Ansaugkit von Polini das in der Ape verbaut ist

Benutzeravatar
Scharnhorst
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 234
Registriert: Mittwoch 27. April 2011, 21:53
Vorname: Patrick
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 94
Farbe: blau
Km-Stand: 13800
Extras: Heizung leicht modifiziert...
Setup: Einzylinder, geht rauf und runter und macht etwas Krach...

Re: Piaggio Ape 50 wenig Kompression

Beitrag von Scharnhorst » Freitag 27. September 2019, 20:37

also, wenn alles neu ist, und die Kiste nicht anspringt, ist entweder das Kit sowas von daneben, was ich nicht glaube (selbst bei neuen Kolbenringen, RMS, etc.), oder du hast ein anderes Problem. Hab schon viele neue Zylinder montiert, dreispurig durchgepfiffen ist die Luft noch durch keinen.

Gruß Paddy.

P.S.: Aber genau da ist das Problem, ein Forum kann dir nur vielleicht einen Wink geben. Fundiert bekommst du da selten was. Das liegt nicht zwingend an den Teilnehmern, mehr an dem sehr begrenzten Ausschnitt, den die Teilnehmer von deinem Problem haben.
Wie sieht es vor und hinter dem Motor aus? Was wurde gebastelt? Ist da ein Loch, welcher Puff ist drauf, etc.
Viertakter sind Falschtakter. Ein richtiges Fahrzeug brauch nur soviel Ventile, wie es Reifen hat, harhar...

windhund
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1684
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2003
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 21000
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung
Setup: Alles Original

Re: Piaggio Ape 50 wenig Kompression

Beitrag von windhund » Freitag 27. September 2019, 21:07

Paddy, recht hast Du.Eine originale 50 ziger mit 9000 km dürfte solche Ausfallerscheinungen gar nicht haben.Und dann wechselt Dominik als Mechatroniker irgendwelche Teile ohne die Ursache richtig zu kennen.Bedauerlich.Mein Rat such eine Fachwerkstatt auf und lass herausfinden was verbaut worden ist.Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

windhund
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1684
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2003
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 21000
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung
Setup: Alles Original

Re: Piaggio Ape 50 wenig Kompression

Beitrag von windhund » Freitag 27. September 2019, 22:21

Nachtrag:Und wenn die herausgefunden haben was die Ursache ist ,dann baue zurück auf original und teste es.Dann entscheide was Du haben möchtest.Hilfe ist Dir zugesichert.Alles andere sind nur teure Vermutungen.Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

TopChoice59
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag 26. September 2019, 17:44
Vorname: Dominik
Ort: Ramstein-Miesenbach
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50
Farbe: Schwarz
Km-Stand: 9000
Wohnort: Ramstein-Miesenbach

Re: Piaggio Ape 50 wenig Kompression

Beitrag von TopChoice59 » Samstag 28. September 2019, 15:39

Wie gesagt ich habe sie so gekauft. Die wurde laut Vorbesitzer umgebaut in einer Werkstatt mit den Polini Teilen. Ich wollte ja lediglich wissen ob jemand eine Ahnung hat wo die Ape die Kompression verlieren könnte. Zylinder kann ich mir nicht vorstellen da er aktuell den gleichen Druck macht wie davor mit dem 50er Polini.

TopChoice59
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag 26. September 2019, 17:44
Vorname: Dominik
Ort: Ramstein-Miesenbach
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50
Farbe: Schwarz
Km-Stand: 9000
Wohnort: Ramstein-Miesenbach

Re: Piaggio Ape 50 wenig Kompression

Beitrag von TopChoice59 » Samstag 28. September 2019, 15:41

windhund hat geschrieben:
Freitag 27. September 2019, 21:07
Paddy, recht hast Du.Eine originale 50 ziger mit 9000 km dürfte solche Ausfallerscheinungen gar nicht haben.Und dann wechselt Dominik als Mechatroniker irgendwelche Teile ohne die Ursache richtig zu kennen.Bedauerlich.Mein Rat such eine Fachwerkstatt auf und lass herausfinden was verbaut worden ist.Manfred.
Und wenn du mich irgendwie angreifen möchtest da ich ja irgendwelche Teile wechsel dann bin ich wohl falsch in dem Forum. Zylinder war eben das einfachste was ich machen konnte und allzuviel Geld kostet sowas ja auch nicht. So jetzt geht's nicht und hätte gerne nen Ratschlag.
Und in einen Werkstatt bring ich sie ganz sicher nicht.
Geb nicht zig Euros aus für was dass ich sowieso nicht oft benutzen werde.

Benutzeravatar
webmaster
Administrator
Beiträge: 7403
Registriert: Donnerstag 20. August 2009, 21:28
Vorname: Webbi
Ort: Herten
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM,Sulky, Ape 50,
Baujahr: 2011/1983/2000
Farbe: Rot,Grün
Km-Stand: 0
Extras: ein paar Kleinigkeiten an allen Fahrzeugen
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Re: Piaggio Ape 50 wenig Kompression

Beitrag von webmaster » Samstag 28. September 2019, 15:51

ja das sind ratschläge von leuten die nicht selber schrauben ...

ich würde erstmal die membrane runter nehmen... aber ich denke das wird dich nicht viel weiter bringen... denke fast da ist spalten angesagt und weiter schaun...
kennst du schon den Ape Fans Shop`?? https://www.ape-fans-shop.de

Antworten