Spritverbrauch und Zylinderhaube

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik
Benutzeravatar
TomPe
Ape König
Ape König
Beiträge: 2409
Registriert: Dienstag 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Km-Stand: 23000
Extras: https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
app.php/gallery/album/13
Setup: Räder drehen beim Anfahren im Kies durch :-)

Re: Spritverbrauch und Zylinderhaube

Beitrag von TomPe » Sonntag 22. September 2019, 10:37

optik👍 - aber wenn du nur 35 fährst kannst auch orginal fahren und sprit sparen😎
T😎M
👉https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
https://www.ape-fans.de/app.php/gallery/album/13

Schau dir das mal an !!
Benutzeravatar
Bluesmate
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 243
Registriert: Samstag 16. März 2019, 18:19
Vorname: Henning
Ort: Kreuztal
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50, E4, Kasten
Baujahr: 2019
Farbe: grau
Km-Stand: 1200
Setup: Original

Re: Spritverbrauch und Zylinderhaube

Beitrag von Bluesmate » Sonntag 22. September 2019, 10:55

Wir nutzen doch eh alle ein Smartphone. Es gibt eine große Zahl von Spritverbrauch Apps.
Ich nutze seit Jahren Ecodrive und trage immer brav Kilometer, Liter und Preis ein. Funktioniert einwandfrei und vor allem bemerkt man, wenn ein Fahrzeug plötzlich mehr verbraucht, was einen dann darauf hinweist, dass etwas im argen ist...

Beste Grüße,
Henning

Benutzeravatar
TomPe
Ape König
Ape König
Beiträge: 2409
Registriert: Dienstag 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Km-Stand: 23000
Extras: https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
app.php/gallery/album/13
Setup: Räder drehen beim Anfahren im Kies durch :-)

Re: Spritverbrauch und Zylinderhaube

Beitrag von TomPe » Sonntag 22. September 2019, 11:01

wenn sie mehr verbraucht bist halt mehr berg oder stadt gefahren - dafür brauch man keine app ... und was macht ihr wenns sie mal etwas mehr braucht - was verstellt ihr dann ?
T😎M
👉https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
https://www.ape-fans.de/app.php/gallery/album/13

Benutzeravatar
Bluesmate
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 243
Registriert: Samstag 16. März 2019, 18:19
Vorname: Henning
Ort: Kreuztal
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50, E4, Kasten
Baujahr: 2019
Farbe: grau
Km-Stand: 1200
Setup: Original

Re: Spritverbrauch und Zylinderhaube

Beitrag von Bluesmate » Sonntag 22. September 2019, 11:03

Ach ja,

falls jemand die App ausprobieren möchte. Eine Sache ist gewöhnungsbedürftig: Kommazahlen (Liter, Preis und Luftdruck) müssen mit einem Punkt statt des bei uns üblichen Kommas eingegeben werden.

Benutzeravatar
Bluesmate
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 243
Registriert: Samstag 16. März 2019, 18:19
Vorname: Henning
Ort: Kreuztal
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50, E4, Kasten
Baujahr: 2019
Farbe: grau
Km-Stand: 1200
Setup: Original

Re: Spritverbrauch und Zylinderhaube

Beitrag von Bluesmate » Sonntag 22. September 2019, 11:12

@Tom:
Ist halt einfach bequem alles nach dem Tanken in wenigen Sekunden in das eh vorhandene Handy zu tippen und der Technik das Rechnen zu überlassen.

Was den evtl. zu bemerkenden Mehrverbrauch angeht meinte ich nicht dezente Sachen die von Bergen oder Stadtfahrten verursacht werden sondern, wenn ein Fahrzeug plötzlich z.B. 1/4 mehr verbraucht und einen damit sagt: "Bring mich in die Werkstatt, mir geht's nicht gut!" [biggrin.gif]

Benutzeravatar
Scharnhorst
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 275
Registriert: Mittwoch 27. April 2011, 21:53
Vorname: Patrick
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 94
Farbe: blau
Km-Stand: 13800
Extras: Heizung leicht modifiziert...
Setup: Einzylinder, geht rauf und runter und macht etwas Krach...

Re: Spritverbrauch und Zylinderhaube

Beitrag von Scharnhorst » Sonntag 22. September 2019, 15:27

also, die Haube muß dringend drauf, aber das brauche ich glaube ich nicht mehr zu erwähnen.

Der Verbrauch ist schon etwas hoch, wenn die Kiste nicht entsprechend getuned ist.
Würde ich vielleicht genauer nachrechnen und ggf. nach der Ursache suchen, sofern es dich stört.

Ein Sparwunder ist eine Ape nie, wenn man denkt, was einem da geboten wird. 230 Kilo oder etwas mehr Blech, kein Vortrieb und 5 Liter aufwärts.
Das kann jeder morderne Kleinwagen besser. Wenn man noch etwas daran schraubt, wird es nicht besser.
Selbst 5 Liter sind im Prinzip ein NoGo eigentlich, wenn man dafür die Gegenleistung sieht (vom Spass mal abgesehen).
Aber deshalb fährt man nicht Ape. Also ich zumindest nicht. Bei mir überwiegt der Spaß an der Ape und es gibt Fahrten, da will ich einfach die Ape nehmen.
Aber es gibt auch Fahrten, da nehme ich das Auto.
Was die Ape letztendlich schluckt, ist mir eigentlich egal.
Wenn man das Hobby Ape hat, ist man ökologisch eh sowas von daneben unterwegs, da kommt es auf einen Liter mehr oder weniger nicht drauf an.
Der Umwelt würde ich jedes Mal einen Gefallen tun, die Getränke mit dem Turbobenziner zu holen anstatt mit der Ape.

Wie Tom schon sagt, was macht man mit der Information, wenn einem die App einen gestiegenen Spritverbrauch anzeigt?
Nervös werden, weil was nicht stimmt? Wird gleichzeitig von der App auch mitgeschrieben, wie die letzte Tankfüllung gefahren wurde inklusive Zuladung und Streckenprofil?

Abschließend zusammengefasst: Sollte der Verbrauch komplett im Vergleich zu den Fahrleistungen daneben liegen und von unten an den 10 Litern kratzt, obwohl nix großartig geschraubt wurde, kann man mal nachschauen.

Wenn alles im Rahmen ist, finde ich es müßig, über 5,1 oder 6,3 Liter zu diskutieren, eine Ape ist weder als Sparmobil geeignet, noch ist sie umweltfreundlich. Im Gegenteil, sie ist eine Dreckschleuder vor dem Herrn. Ob mit 5, 6 oder 7 Litern Verbrauch.
Das muß man mit seinem Gewissen ausmachen, sowas überhaupt zu fahren.

Gruß Paddy.
Viertakter sind Falschtakter. Ein richtiges Fahrzeug brauch nur soviel Ventile, wie es Reifen hat, harhar...

Benutzeravatar
TomPe
Ape König
Ape König
Beiträge: 2409
Registriert: Dienstag 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Km-Stand: 23000
Extras: https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
app.php/gallery/album/13
Setup: Räder drehen beim Anfahren im Kies durch :-)

Re: Spritverbrauch und Zylinderhaube

Beitrag von TomPe » Sonntag 22. September 2019, 20:18

ja - die antwort fehlt noch , was ihr verstellt wenn verbrauch zu hoch erscheint....
hab mir die. ecodrive app mal geladen und werde dies spaßeshalber mal führen.
allerdings kann man doch nur koma eintragen - punkt steht doch gar nicht zu verfügung bluesmate und der optimale luftdruck finde ich auch etwas komisch
T😎M
👉https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
https://www.ape-fans.de/app.php/gallery/album/13

windhund
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1763
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2003
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 21000
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung
Setup: Alles Original

Re: Spritverbrauch und Zylinderhaube

Beitrag von windhund » Sonntag 22. September 2019, 20:29

@Tom, verstellen kannst Du da gar nichts. Geht meine über 5Ltr.werde ich nervös.Im Regelfall betrifft es dann den Reifendruck .Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

Benutzeravatar
TomPe
Ape König
Ape König
Beiträge: 2409
Registriert: Dienstag 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Km-Stand: 23000
Extras: https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
app.php/gallery/album/13
Setup: Räder drehen beim Anfahren im Kies durch :-)

Re: Spritverbrauch und Zylinderhaube

Beitrag von TomPe » Sonntag 22. September 2019, 21:01

ja also warum dann so ein gehabe machen wenn man mehr verbraucht . das hängt doch jeden tag von temperatur , wetter , berge , stadt , land ab.
ihr vergleicht ständig euren verbrauch mit anderen - das kann man einfach nicht - weil auch noch jeder anderen hubraum und anderen aufbau hat.
meine bekommt einfach das was sie braucht - vollgas und spaß - und beide haben freude ...
T😎M
👉https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
https://www.ape-fans.de/app.php/gallery/album/13

Benutzeravatar
zapc81
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 34
Registriert: Freitag 13. September 2019, 19:47
Vorname: Peter
Ort: Zetel
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2019
Farbe: grau
Km-Stand: 2
Extras: keine
Setup: Standard

Re: Spritverbrauch und Zylinderhaube

Beitrag von zapc81 » Sonntag 22. September 2019, 21:34

Wenn die Schwimmernadel eine Macke hat, kann auch schon mal ein guter, aber unnötiger Schluck daneben gehen. Hatte ich mal bei einer Sfera RST.

Antworten