Spritverbrauch und Zylinderhaube

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik
Benutzeravatar
tuktuktuk
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 26
Registriert: Sonntag 30. Dezember 2018, 19:34
Vorname: Jürgen
Ort: Hannover
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50er ZAPC80, Kasten
Baujahr: ?
Farbe: Pistazieneisgrün/Wei
Km-Stand: 33000
Wohnort: Hannover

Spritverbrauch und Zylinderhaube

Beitrag von tuktuktuk » Samstag 21. September 2019, 16:57

Moin!
Nach der Motorsanierung läuft meine Ape nun prächtig und ich bin sehr froh und zufrieden! [dance2.gif]
Lediglich der Spritverbrauch macht mir Sorgen: Habe soeben rausgefunden, dass meine ZAPC auf den letzten 100 km 8,5l verbraucht hat. Ich habe einen 50ccm Polini eingebaut (vor 300 km), der Luftfilter ist sauber und hat nur zwei der drei Matten eingebaut. Hat jemand eine Idee, wie sich der Verbrauch reduzieren lässt? Ich fahre inzwischen Vollgas und möchte das auch gerne weiterhin machen.
Und noch was: Ich möchte die hässliche Plastikzylinderhaube gerne ab lassen. Spricht was dagegen?
Beste Grüße aus einem schön sonnigen Nachmittag, [Cool.gif]
Jürgen

Schau dir das mal an !!
Benutzeravatar
webmaster
Administrator
Beiträge: 7448
Registriert: Donnerstag 20. August 2009, 21:28
Vorname: Webbi
Ort: Herten
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM,Sulky, Ape 50,
Baujahr: 2011/1983/2000
Farbe: Rot,Grün
Km-Stand: 0
Extras: ein paar Kleinigkeiten an allen Fahrzeugen
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Re: Spritverbrauch und Zylinderhaube

Beitrag von webmaster » Samstag 21. September 2019, 17:03

verbrauch ist eine menge... evtl zu große düse??
Die plastikhaube kannst du natürlich weglassen, dann hat dein zylinder keine kühlung mehr und du hast ratz fatz einen klemmer ... das ding ist für die zwangskühlung.. lass den auf jeden fall drauf ....
kennst du schon den Ape Fans Shop`?? https://www.ape-fans-shop.de

Benutzeravatar
Mega-Ape
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 67
Registriert: Sonntag 27. Februar 2011, 16:33
Vorname: Rolf
Ort: Memmingen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ape 50
Farbe: rot
Km-Stand: 0

Re: Spritverbrauch und Zylinderhaube

Beitrag von Mega-Ape » Samstag 21. September 2019, 18:57

Ohne Zylinderhaube bitte nicht fahren,sonst hast Motorschaden

windhund
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1764
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2003
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 21000
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung
Setup: Alles Original

Re: Spritverbrauch und Zylinderhaube

Beitrag von windhund » Samstag 21. September 2019, 19:14

Jürgen,8,5 ltr. sind schon eine Hausnummer.Wenn es bei mir mal über 5 ltr. geht werde ich schon unruhig.Leider weiß man nicht was bei Dir geändert wurde.Wie Webbi geschrieben hat ist die Düse eventuell falsch.Im Original sind im Luffi 3 Matten verbaut.Zum Spritverbrauch gibt es eine sehr simple Vermutung von mir.Wenn Du stets mit Zapfenpistole tankst und das letzte mal mit Kanister und Einfülltrichter kann diese Differenz zustande kommen.Das ist aber reine Spekulation von mir.Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

Benutzeravatar
Bluesmate
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 243
Registriert: Samstag 16. März 2019, 18:19
Vorname: Henning
Ort: Kreuztal
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50, E4, Kasten
Baujahr: 2019
Farbe: grau
Km-Stand: 1200
Setup: Original

Re: Spritverbrauch und Zylinderhaube

Beitrag von Bluesmate » Samstag 21. September 2019, 19:46

Einen 50 ccm Polini habe ich in meiner Vespa V50 und der ist ja ziemlich drehfreudig. Wenn Du die 100 km ausschließlich in der Stadt stop & Go gefahren bist und das kombiniert mit dem Ehrgeiz Autos nicht davon kommen zu lassen (Gänge ganz ausfahren), dann kann der Spritverbrauch bestimmt deutlich höher sein.
8,5 l/100km sind aber schon sehr viel und in der Vespa ist das Teil bei moderater Fahrweise Recht sparsam...

Wie sieht denn Deine Zündkerze aus? Daran kannst Du ja schnell sehen, ob die Düse zu groß ist oder ob sie passt.

Gruß,
Henning

windhund
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1764
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2003
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 21000
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung
Setup: Alles Original

Re: Spritverbrauch und Zylinderhaube

Beitrag von windhund » Samstag 21. September 2019, 22:31

Jürgen,im Kopf bewegt mich Dein Thema schon den ganzen Abend.Mein Resümee :Egal wer es gemacht hat,die oder der hatten alle keine Ahnung.Dort wurde nicht nach links und rechts gesehen,Hauptsache Motor läuft.Manfredd.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

Benutzeravatar
Kawadriver
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 281
Registriert: Samstag 2. September 2017, 09:31
Vorname: Rainer
Ort: Breuberg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Baujahr: 1999
Farbe: Blau/weiß
Km-Stand: 18022
Extras: Nichtraucherfahrzeug, Bordsteckdose, Heizung, Leselampe, Warnbliker, Rückfahrscheinwerfer mit-Beeper-Birne, Raucherpaket CD-Player, USB-Anschluß
Hinten ca25mm tiefer
Setup: 130/70 10
Wohnort: Sandbach a. d. Mümling

Re: Spritverbrauch und Zylinderhaube

Beitrag von Kawadriver » Sonntag 22. September 2019, 09:20

Spritsparen?
Ich habe den Kasten abgebaut,
die Heckklappe abgebaut,
kürzere Spiegel montiert
Luftdruck Vo 2,5 Hi 2,9 Bar
und versuche nicht über 35-kmh zu fahren (schwierig)

Benutzeravatar
kofewu
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 6778
Registriert: Mittwoch 5. Mai 2010, 20:18
Vorname: Wolfgang
Ort: Köln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: alt
Km-Stand: 0
Extras: Achtung! Bitte keine Beiträge von mir und keine Fotos von mir, oder auf denen ich abgebildet bin, bei Facebook (o.ä. SocialMedia's) einstellen! Danke.
Setup: 50er
Kontaktdaten:

Re: Spritverbrauch und Zylinderhaube

Beitrag von kofewu » Sonntag 22. September 2019, 09:33

Deinen Spritverbrauch solltest Du mal über mehrere Tankfüllungen ermitteln. Also immer genau aufschreiben: KIlometerstand und getankte Liter. Am besten mit leerem Tank beginnen und enden. Dann hast Du was genaues. Ich rechne immer über ein ganzes Jahr.
Wenn Dein Motor am Auspuff keinen Sprit unverbrannt rausrotzt, sollte nichts grundsätzliches falsch sein. Nur mit Feinabstimmung der Hauptdüse spart man auch keine 4 Liter, um auf einen vernünftigen Verbrauchswert zu kommen.
Es grüsst kofewu

Neu! Ersatzteile-Liste: http://ape.schrauber1.de/sale/sale.html
ape.schrauber1.de

Benutzeravatar
TomPe
Ape König
Ape König
Beiträge: 2409
Registriert: Dienstag 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Km-Stand: 23000
Extras: https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
app.php/gallery/album/13
Setup: Räder drehen beim Anfahren im Kies durch :-)

Re: Spritverbrauch und Zylinderhaube

Beitrag von TomPe » Sonntag 22. September 2019, 09:52

Kawadriver hat geschrieben:
Sonntag 22. September 2019, 09:20
Spritsparen?
Ich habe den Kasten abgebaut,
die Heckklappe abgebaut,
kürzere Spiegel montiert
Luftdruck Vo 2,5 Hi 2,9 Bar
und versuche nicht über 35-kmh zu fahren (schwierig)
das halte ich für übertrieben - der luftwiderstand bei 40 km kaum zu bemerken.
ich hab an meiner ape einen dachständer drauf und auch sonst gewicht - ich selber wiege auch über 90kg... das ganze merke weder beim verbrauch noch an der geschwindigkeit.
als vergleich hab ich mal jemand mit 60 kg die gleiche strecke fahren lassen- die endgeschwindigkeit war genau die selbe.
wenn ich jetzt spiegel und kasten abbau um etwas sprit zu sparen dann fahre ich doch gleich mofa [board/kez_11.gif]
da geizt man um ein paar cent und kauft an der tanke anschließend ein schokoriegel für ein euro
T😎M
👉https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
https://www.ape-fans.de/app.php/gallery/album/13

Benutzeravatar
Kawadriver
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 281
Registriert: Samstag 2. September 2017, 09:31
Vorname: Rainer
Ort: Breuberg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Baujahr: 1999
Farbe: Blau/weiß
Km-Stand: 18022
Extras: Nichtraucherfahrzeug, Bordsteckdose, Heizung, Leselampe, Warnbliker, Rückfahrscheinwerfer mit-Beeper-Birne, Raucherpaket CD-Player, USB-Anschluß
Hinten ca25mm tiefer
Setup: 130/70 10
Wohnort: Sandbach a. d. Mümling

Re: Spritverbrauch und Zylinderhaube

Beitrag von Kawadriver » Sonntag 22. September 2019, 10:25

Im Flachland trifft das vl. zu, aber hier im Odenwald, merke ich jede Bierkiste wenn es bergauf geht. Den kasten habe ich aber nicht wegen der 30Kg ersparniss abgemacht , sondern wegen der Optik, das gleiche gilt fur die Spiegel
20171016_145841.jpg
Hier noch im Rohbau
(Der wahre Spritfresser steht daneben)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten