"Heizbirne um den Sito"

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik
Benutzeravatar
webmaster
Administrator
Beiträge: 7703
Registriert: Donnerstag 20. August 2009, 21:28
Vorname: Webbi
Ort: Herten
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM,Sulky, Ape 50,
Baujahr: 2011/1983/2000
Farbe: Rot,Grün
Km-Stand: 0
Extras: ein paar Kleinigkeiten an allen Fahrzeugen
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Re: "Heizbirne um den Sito"

Beitrag von webmaster » Samstag 28. September 2019, 21:56

ich hab fast nur schön wetter Autos ... [Cool.gif] der Sulky ist bei mir nur vom Waschen nass geworden glaub ich [biggrin.gif]

so jetzt aber zurück zu deinem Wärmetauscher ....
kennst du schon den Ape Fans Shop`?? https://www.ape-fans-shop.de

Schau dir das mal an !!
Benutzeravatar
TomPe
Ape Kaiser
Ape Kaiser
Beiträge: 2701
Registriert: Dienstag 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Km-Stand: 24000
Extras: https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
app.php/gallery/album/13
Setup: Räder drehen beim Anfahren im Kies durch :-)

Re: "Heizbirne um den Sito"

Beitrag von TomPe » Samstag 28. September 2019, 21:57

Perfekt Paddy 98798
T😎M
👉https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
https://www.ape-fans.de/app.php/gallery/album/13

Benutzeravatar
Scharnhorst
fastprofi
fastprofi
Beiträge: 642
Registriert: Mittwoch 27. April 2011, 21:53
Vorname: Patrick
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 94
Farbe: blau
Km-Stand: 13999
Extras: Wärmetauscherheizung leicht modifiziert: Sito komplett eingehaust, Schalldämpfer in der Heizleitung und Regler aus Edelstahl, Kunststoff wurde weich...:-). Scheibendüse Eigenmodellierung in 3D..
Setup: Einzylinder, geht rauf und runter und macht etwas Krach...

Re: "Heizbirne um den Sito"

Beitrag von Scharnhorst » Samstag 28. September 2019, 22:24

Danke Tom,

ich ein Lob zu schätzen von dir. :-)

Gruß Paddy.
Viertakter sind Falschtakter. Ein richtiges Fahrzeug brauch nur soviel Ventile, wie es Reifen hat, harhar...

Benutzeravatar
Scharnhorst
fastprofi
fastprofi
Beiträge: 642
Registriert: Mittwoch 27. April 2011, 21:53
Vorname: Patrick
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 94
Farbe: blau
Km-Stand: 13999
Extras: Wärmetauscherheizung leicht modifiziert: Sito komplett eingehaust, Schalldämpfer in der Heizleitung und Regler aus Edelstahl, Kunststoff wurde weich...:-). Scheibendüse Eigenmodellierung in 3D..
Setup: Einzylinder, geht rauf und runter und macht etwas Krach...

Re: "Heizbirne um den Sito"

Beitrag von Scharnhorst » Samstag 28. September 2019, 22:24

Ich meinte, "Ich weiß..."
Viertakter sind Falschtakter. Ein richtiges Fahrzeug brauch nur soviel Ventile, wie es Reifen hat, harhar...

Benutzeravatar
Bluesmate
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 446
Registriert: Samstag 16. März 2019, 18:19
Vorname: Henning
Ort: Kreuztal
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50, E4, Kasten
Baujahr: 2019
Farbe: grau
Km-Stand: 3100
Extras: Automatik Gurt, Standheizung
Setup: ein bisschen optimiert

Re: "Heizbirne um den Sito"

Beitrag von Bluesmate » Sonntag 29. September 2019, 12:18

Hey Paddy,

schöne Fotoreportage!

Sieht nach viel Arbeit aus und ich drücke Dir die Daumen, dass es auch bei tiefen Temperaturen schön warm in Deiner Ape wird mit nicht beschlagenen Scheiben!

Beste Grüße,
Henning

Benutzeravatar
Scharnhorst
fastprofi
fastprofi
Beiträge: 642
Registriert: Mittwoch 27. April 2011, 21:53
Vorname: Patrick
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 94
Farbe: blau
Km-Stand: 13999
Extras: Wärmetauscherheizung leicht modifiziert: Sito komplett eingehaust, Schalldämpfer in der Heizleitung und Regler aus Edelstahl, Kunststoff wurde weich...:-). Scheibendüse Eigenmodellierung in 3D..
Setup: Einzylinder, geht rauf und runter und macht etwas Krach...

Re: "Heizbirne um den Sito"

Beitrag von Scharnhorst » Sonntag 29. September 2019, 13:33

Hallo Henning,

danke!
Sonderlich tiefe Temperaturen wird die Kleine nicht sehen. Ich hätte den Stunt auch nicht gemacht, wenn nicht der Vorbesitzer die Originalheizung schon installiert hätte.
Er fuhr mit ihr damals täglich zur Arbeit. Wie er das im Winter gemacht hat, keine Ahnung. An der Scheibe hing nur der Schlauch rum.
Also war eigentlich alles schon da.
2017 habe ich einen neuen Wärmetauscher gebraucht, weil ich mit dem Wechsel auf DR85 auch den maroden Ori-Auspuff tauschen mußte, der undicht war.
Danach habe ich mir die Lüftungsdüse gemacht, dann habe ich bei diesigem Wetter wenigstens die Scheibe einigermaßen frei bekommen.
Die Heizbirne jetzt war eigentlich bloß Spielerei, weil ich schon lange nichts mehr mit Blech gemacht habe, hatte einfach Lust drauf, vom Effekt bin ich überwältigt.
Jetzt düse ich mit meiner Tochter im Oktober noch ein bißchen rum mit furchtbar warmer Kabine, dann kommt der Winterschlaf für die Biene.

Gruß Paddy.
Viertakter sind Falschtakter. Ein richtiges Fahrzeug brauch nur soviel Ventile, wie es Reifen hat, harhar...

Antworten