Staubschutzkappe der Radmittelnabe entfernen

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik
Antworten
windhund
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1610
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2003
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 21000
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung
Setup: Alles Original

Staubschutzkappe der Radmittelnabe entfernen

Beitrag von windhund » Samstag 8. Juni 2019, 13:07

Als ich meine Ape erworben habe fehlten die Staubschutzkappen der Radmittelschraube an den Hinterrädern.Jetzt möchte ich das Vorderrad abnehmen und mir die Bremse mal anzusehen.Wie bekomme ich die Schutzkappe ab? Ist die nur aufgesteckt ? Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

Schau dir das mal an !!
Benutzeravatar
kofewu
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 6670
Registriert: Mittwoch 5. Mai 2010, 20:18
Vorname: Wolfgang
Ort: Köln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: alt
Km-Stand: 0
Extras: Achtung! Bitte keine Beiträge von mir und keine Fotos von mir, oder auf denen ich abgebildet bin, bei Facebook (o.ä. SocialMedia's) einstellen! Danke.
Setup: 50er
Kontaktdaten:

Re: Staubschutzkappe der Radmittelnabe entfernen

Beitrag von kofewu » Samstag 8. Juni 2019, 18:38

Ja ist nur aufgesteckt. Seitlich mitm Gummihammer rundum klopfen.
Es grüsst kofewu

ape.schrauber1.de

windhund
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1610
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2003
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 21000
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung
Setup: Alles Original

Re: Staubschutzkappe der Radmittelnabe entfernen

Beitrag von windhund » Samstag 8. Juni 2019, 20:03

Danke Wolfgang und ein schönes Pfingsten. Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

Benutzeravatar
Voyager
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 1011
Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 18:55
Vorname: Elmar
Ort: Ense
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL5T
Baujahr: 1998
Farbe: British Racing Green
Km-Stand: 155
Extras: Mit Kasten,
Setup: Breitreifen, Rückfahrkamera, Stoßstange vorne, Innen - Aussenthermometer, Navi, Stereoanlage, Tiefergelegt, British Racing Green
Wohnort: im schönen Ense
Kontaktdaten:

Re: Staubschutzkappe der Radmittelnabe entfernen

Beitrag von Voyager » Sonntag 9. Juni 2019, 11:06

.............. oder mit einer Wasserpumpenzange davon überzeugen, ihren Platz zu verlassen.

Viel Erfolg !!

[Drinks.gif]
Viele Grüße

Elmar

Wenn die Sonne der Kultur recht tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten !
Die tut nix, die will nur spielen - oh, vertan !

Antworten