Zündankerplatte 3 Polig

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik
Antworten
blauberbeiser1971
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 159
Registriert: Samstag 27. Juni 2015, 00:33
Vorname: Thor
Ort: Bartholomä
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Typ C 80
Baujahr: 2003
Farbe: schwarz rot
Km-Stand: 87000
Extras: Hat einen geschlossenen Kasten
Hat Doppelscheinwerfer.
Led Tag Fahrlicht und Abblendlicht
Eberspächer D2 Standheizung Diesel
Umgebauter Tankgeber mit Tankuhr
Drehzahlmesser
Setup: Malossi 115ccm mit Giarelli Auspuff und Chinakracher Schalldämpfer
16/18 Dell Orto Vergaser Original Luftfilter mit Rohr.
Wohnort: Bartholomä

Zündankerplatte 3 Polig

Beitrag von blauberbeiser1971 » Donnerstag 16. Mai 2019, 17:30

Hallo ihr Lieben

Ich habe aktuell die Aufgabenstellung ,eine Dreipolige Zündankerplatte zu verkabeln. Kabelbaum gibt es keinen. Ich muss jedes Kabel das ich brauch ,selbst anfertigen. Die Elektrik in dieser APE hat dann auch absolut nichts mehr von der originalen APE. Lampen...werden komplett neu verbaut(LED) .
Es geht um Diese hier.
https://www.casa-moto-shop.de/Ersatztei ... polig.html
meine Frage ist jetzt.Hat jemand schon mal diese Grundplatte in den Händen gehabt und kann mir sagen, wie die 3 Kabel belegt sind?
Grün ist Killschalter Masse.
noch mal Grün-?
Die dritte Farbe müsste ich nochmal nachschauen. Aber es kann doch eigentlich nur ein Kabel Wechselstrom für die Lampen sein und ein Kabel Gleichstrom für den Laderegeler oder? Das könnte ich ja dann einfach bei laufendem Motor messen wenn er verbaut wird.
Es könnte ja sein das einer von euch das gerade auswendig weis.

Lieben Dank Thor

Antworten