Vergaser einstellen

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik
Benutzeravatar
sternengreifer
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 264
Registriert: Montag 14. November 2016, 11:07
Ort: Remshalden
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2016
Farbe: Verde Limasa
Km-Stand: 8888
Extras: LED Scheinwerfer, Dachgepäckträger

Re: Vergaser einstellen

Beitrag von sternengreifer » Freitag 29. März 2019, 07:47

Ups...
Da hatte ich wohl etwas zu schnell gelesen.
Danke für den Hinweis, Manfred, ich ziehe meine Antwort zurück.
Frisch und unverdorben...

derossi
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 265
Registriert: Sonntag 4. November 2018, 17:18
Vorname: andreas
Ort: quakenbrück
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ape 50
Baujahr: 2018
Farbe: weis
Km-Stand: 50

Re: Vergaser einstellen

Beitrag von derossi » Freitag 29. März 2019, 08:16

hi,
die frage ist auch eindeutig zweideutig [biggrin.gif]

gruß
andreas

windhund
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 1392
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2003
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 21000
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung
Setup: Alles Original

Re: Vergaser einstellen

Beitrag von windhund » Freitag 29. März 2019, 11:49

Ich gebe Euch beiden gern recht.Mir viel es auch erst nach mehrmaligen lesen auf.Und da Micke nichts falsch macht habe ich es nochmal reingeschrieben.Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

Micke
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 192
Registriert: Freitag 11. Januar 2019, 05:26
Vorname: Markus
Ort: Oberrot
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Tl6T
Baujahr: 1991
Km-Stand: 0

Re: Vergaser einstellen

Beitrag von Micke » Freitag 29. März 2019, 22:33

Hallo vielen Dank
Hat geklappt.
Läuft gut

windhund
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 1392
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2003
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 21000
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung
Setup: Alles Original

Re: Vergaser einstellen

Beitrag von windhund » Freitag 29. März 2019, 23:15

Micke hat geschrieben:
Freitag 29. März 2019, 22:33
Hallo vielen Dank
Hat geklappt.
Läuft gut
Markus was war es deine nun Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

windhund
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 1392
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2003
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 21000
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung
Setup: Alles Original

Re: Vergaser einstellen

Beitrag von windhund » Freitag 29. März 2019, 23:18

Meine Frage war was es denn nun war .Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

Micke
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 192
Registriert: Freitag 11. Januar 2019, 05:26
Vorname: Markus
Ort: Oberrot
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Tl6T
Baujahr: 1991
Km-Stand: 0

Re: Vergaser einstellen

Beitrag von Micke » Sonntag 31. März 2019, 21:02

Habe jetzt die Standschraube eingestellt.

windhund
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 1392
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2003
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 21000
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung
Setup: Alles Original

Re: Vergaser einstellen

Beitrag von windhund » Sonntag 31. März 2019, 22:17

Ist schon rätselhaft.Die verstellt sich eigentlich nicht von allein so das der Motor höher dreht.Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

Micke
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 192
Registriert: Freitag 11. Januar 2019, 05:26
Vorname: Markus
Ort: Oberrot
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Tl6T
Baujahr: 1991
Km-Stand: 0

Re: Vergaser einstellen

Beitrag von Micke » Montag 1. April 2019, 05:26

Ja haste recht.

Antworten