Benzinverbrauch Original-Getunt

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik
Benutzeravatar
kofewu
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 6509
Registriert: 5. Mai 2010, 20:18
Vorname: Wolfgang
Ort: Köln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: alt
Km-Stand: 0
Extras: Achtung! Bitte keine Beiträge von mir und keine Fotos von mir, oder auf denen ich abgebildet bin, bei Facebook (o.ä. SocialMedia's) einstellen! Danke.
Setup: 50er
Kontaktdaten:

Re: Benzinverbrauch Original-Getunt

Beitrag von kofewu » 26. Februar 2019, 11:22

Mick hat geschrieben:
26. Februar 2019, 08:30
kofewu hat geschrieben:
26. Februar 2019, 08:23
Meine Ape mit Ori-Zylinder braucht unter 4 Liter (über die letzten 3 Jahre ermittelt, ohne Datenkraken-App), und immer mit Vollgas (geht ja nicht anders). Mit 85er war ich auch mal bei über 8 Liter. Soviel zum spritsparen mit Tuning. Bei falscher Abstimmung wird die Hälfte unverbrannt hinten raus gerotzt.
Hallo,falscher Abstimmung stört etwas!
Da die Vergaserdüse mit 65 eigentlich eine gute Wahl ist denn alles darunter wäre zu mager denke ich.
Mit der 56 Serie und Luftfilter zu wäre es für mich ein Risiko so zu fahren 😳
Zwischen 65 und 56 liegt ja eine gewisse Spannbreite. Richtiger Zündzeitpunkt hat auch messbaren Einfluss. Ebenso ein Auspuff, der passenden Staudruck erzeugt, statt einfach nur 'offen' zu sein, weils dann so 'frei' hinten raus ballert. Bei 50ccm gibts z.B. mit dem großen Sito mehr Verbrauch, aber nicht mehr Leistung.
Es grüsst kofewu

ape.schrauber1.de

Benutzeravatar
kofewu
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 6509
Registriert: 5. Mai 2010, 20:18
Vorname: Wolfgang
Ort: Köln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: alt
Km-Stand: 0
Extras: Achtung! Bitte keine Beiträge von mir und keine Fotos von mir, oder auf denen ich abgebildet bin, bei Facebook (o.ä. SocialMedia's) einstellen! Danke.
Setup: 50er
Kontaktdaten:

Re: Benzinverbrauch Original-Getunt

Beitrag von kofewu » 26. Februar 2019, 11:29

TomPe hat geschrieben:
26. Februar 2019, 08:31
interressant - aber ich hab noch nie gerechnet- wenn leer dann wird getankt- für was soll die theoretische rechnerei gut sein...
fahr ich ständig bergauf brauch ich mehr als bergab - bei Gegenwind brauch ich mehr als mit Rückenwind ....
Es muss Dich ja nicht interessieren, Tom. Diese Rechnerei ist aber keineswegs theoretisch, sondern mal ganz praktisch angewandte Mathematik. Ich erfasse einfach alle Ausgaben zur Ape (das füllt nicht mal ein Blatt), dabei wieviel Liter ich tanke (es wird immer ein 20L Kanister gefüllt, von daher fahre ich nur 5-6x/Jahr zur Tanke). Ausserdem den Kilometerstand zum 31.12. Da ist die Mathematik schon sehr einfach. Mit der Ape kostet im Jahresschnitt der Kilometer 7 Cent, wobei ich schon länger keine Ersatzteile mehr verbauen musste. Ich finde solche Zahlen interessant. Ich habe sogar einen Betriebsstundenzähler in der Ape installiert und kann damit die Jahresdurchschnittsgeschwindigkeit ausrechnen.
Es grüsst kofewu

ape.schrauber1.de

Benutzeravatar
kofewu
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 6509
Registriert: 5. Mai 2010, 20:18
Vorname: Wolfgang
Ort: Köln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: alt
Km-Stand: 0
Extras: Achtung! Bitte keine Beiträge von mir und keine Fotos von mir, oder auf denen ich abgebildet bin, bei Facebook (o.ä. SocialMedia's) einstellen! Danke.
Setup: 50er
Kontaktdaten:

Re: Benzinverbrauch Original-Getunt

Beitrag von kofewu » 26. Februar 2019, 11:30

Mick hat geschrieben:
26. Februar 2019, 08:35

Auch konnte ich im Forum nichts finden über die Anpassungen vom Vergaser auf die einzelnen Kubikgrössen
Also sorry, aber dann hast Du nicht wirklich gesucht.
Es grüsst kofewu

ape.schrauber1.de

derossi
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 147
Registriert: 4. November 2018, 17:18
Vorname: andreas
Ort: quakenbrück
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ape 50
Baujahr: 2018
Farbe: weis
Km-Stand: 50

Re: Benzinverbrauch Original-Getunt

Beitrag von derossi » 26. Februar 2019, 13:06

hi,
afr messen, sollte so bei 13,5 sein, damit bist du auf der sicheren seite.

mfg
andreas

Mick
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 226
Registriert: 13. Oktober 2018, 21:17
Vorname: Mick
Ort: Königswinter
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Baujahr: 2017
Farbe: Schwarz
Km-Stand: 113
Extras: Kasten mit viel Blech
Setup: Locken weg mit Kappe druff
Kontaktdaten:

Re: Benzinverbrauch Original-Getunt

Beitrag von Mick » 27. Februar 2019, 08:59

kofewu hat geschrieben:
26. Februar 2019, 11:30
Mick hat geschrieben:
26. Februar 2019, 08:35

Auch konnte ich im Forum nichts finden über die Anpassungen vom Vergaser auf die einzelnen Kubikgrössen
Also sorry, aber dann hast Du nicht wirklich gesucht.
Doch aber nur in einzelnen Berichten gefunden wo auch was von Dir stand mit 6l Verbrauch und Sito Plus mit größerer Hauptdüse zb.
Bericht war von 2013
Lieber heimlich schlau, als unheimlich blöd.

Nüchtern betrachtet war es besoffen besser!

Warum hat der Bundestag eine Kuppel?
Schonmal einen Zirkus 🎪 mit Flachdach gesehen?

https://youtu.be/NRIvNwHGYnY

windhund
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 1024
Registriert: 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2003
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 21000
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung
Setup: Alles Original

Re: Benzinverbrauch Original-Getunt

Beitrag von windhund » 28. Februar 2019, 14:26

Etwas mitrechnen tue ich auch.Bei mir alles Original.Vor 4 Wochen leuchtete die Kontrolllampe zeitig auf.Also an die Tanke.80 km und 6,6 liter.Zuviel.Vergaser gereinigt und nach Gehör und Fahrverhalten eingestellt. Heute getankt.4,8 ltr.auf 100 km.Stimmt wieder alles.Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

Mick
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 226
Registriert: 13. Oktober 2018, 21:17
Vorname: Mick
Ort: Königswinter
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Baujahr: 2017
Farbe: Schwarz
Km-Stand: 113
Extras: Kasten mit viel Blech
Setup: Locken weg mit Kappe druff
Kontaktdaten:

Re: Benzinverbrauch Original-Getunt

Beitrag von Mick » 28. Februar 2019, 14:52

windhund hat geschrieben:
28. Februar 2019, 14:26
Etwas mitrechnen tue ich auch.Bei mir alles Original.Vor 4 Wochen leuchtete die Kontrolllampe zeitig auf.Also an die Tanke.80 km und 6,6 liter.Zuviel.Vergaser gereinigt und nach Gehör und Fahrverhalten eingestellt. Heute getankt.4,8 ltr.auf 100 km.Stimmt wieder alles.Manfred.
Hattest Du den Luftfilter zu?
Lieber heimlich schlau, als unheimlich blöd.

Nüchtern betrachtet war es besoffen besser!

Warum hat der Bundestag eine Kuppel?
Schonmal einen Zirkus 🎪 mit Flachdach gesehen?

https://youtu.be/NRIvNwHGYnY

Benutzeravatar
TomPe
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1894
Registriert: 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Km-Stand: 22000
Extras: https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
app.php/gallery/album/13
Setup: Räder drehen beim Anfahren im Kies durch :-)

Re: Benzinverbrauch Original-Getunt

Beitrag von TomPe » 28. Februar 2019, 15:34

Ist wahrscheinlich auch großer Unterschied wenn ich immer nur 2 km fahre oder immer bergauf - da ist der Unterschied immer groß
T😎M
👉https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
https://www.ape-fans.de/app.php/gallery/album/13

Mick
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 226
Registriert: 13. Oktober 2018, 21:17
Vorname: Mick
Ort: Königswinter
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Baujahr: 2017
Farbe: Schwarz
Km-Stand: 113
Extras: Kasten mit viel Blech
Setup: Locken weg mit Kappe druff
Kontaktdaten:

Re: Benzinverbrauch Original-Getunt

Beitrag von Mick » 28. Februar 2019, 15:39

Ja gut ich habe sehr viel transportiert quasi als mobile Werkstatt da ich mich um alle Oldtimer kümmere von Little Britain von einem Freund.
Aber 7 Liter finde ich einfach Zuviel
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Lieber heimlich schlau, als unheimlich blöd.

Nüchtern betrachtet war es besoffen besser!

Warum hat der Bundestag eine Kuppel?
Schonmal einen Zirkus 🎪 mit Flachdach gesehen?

https://youtu.be/NRIvNwHGYnY

windhund
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 1024
Registriert: 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2003
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 21000
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung
Setup: Alles Original

Re: Benzinverbrauch Original-Getunt

Beitrag von windhund » 28. Februar 2019, 18:07

@Mick,Luffi 3 Matten.War etwas ölig angehaucht.Zieht jetzt auch besser.Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

Antworten