Unterlagen zu Tl4T gesucht

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik
Antworten
Micke
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 83
Registriert: 11. Januar 2019, 05:26
Vorname: Markus
Ort: Oberrot
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Tl6T
Baujahr: 1991
Km-Stand: 0

Unterlagen zu Tl4T gesucht

Beitrag von Micke » 13. Januar 2019, 19:58

Hallo ich bin der Markus und komme aus SHA.
Ich habe mir eine TL 4T bauj 1991 gekauft.
(wird hoffentlich bald geliefert).
Nun meine Frage, fals da mal was mit dem Motor oder Vergaser einstellen usw. ist.
Bekommt man hierfür Unterlagen?
Ich habe schon einige Mofamotoren Automatik und Schaltung gerichtet.
Gibt es die APE Motoren hierfür auch Reparaturanleitungen?
Auf Ebay bietet einer was auf CDan.
Ob das gut ist?
Oder zb Reifen wechsel mit welchem Drehmoment werden die Angezogen?....

Benutzeravatar
AchimBaba
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 1435
Registriert: 20. November 2011, 21:18
Ort: Nürnberg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50 Kasten
Baujahr: 2009
Farbe: weiss
Km-Stand: 12500
Extras: Kabine mit Teppich verkleidet; Radio MP3; Heizlüfter
Setup: alles gut optimiert

Re: Unterlagen zu Tl4T gesucht

Beitrag von AchimBaba » 14. Januar 2019, 07:01

Die Drehmomente für die "normalen" Schrauben findest Du in jeder DIN Tabelle. Das kannst Du googeln. Die Radmuttern hat noch jeder, den ich kenne nach Gefühl angezogen.

Wenn es die CD von Ide ist, die ist nicht schlecht.

Ein Schrauber Handbuch wie "Jetzt helf ich mir selbst" gibt es leider nicht.
Gruß

AchimBaba

Auf´m Klo sitzen und Buch lesen, reicht nicht aus um klugzuscheißen!

Benutzeravatar
kofewu
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 6465
Registriert: 5. Mai 2010, 20:18
Vorname: Wolfgang
Ort: Köln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: alt
Km-Stand: 0
Extras: Achtung! Bitte keine Beiträge von mir und keine Fotos von mir, oder auf denen ich abgebildet bin, bei Facebook (o.ä. SocialMedia's) einstellen! Danke.
Setup: 50er
Kontaktdaten:

Re: Unterlagen zu Tl4T gesucht

Beitrag von kofewu » 14. Januar 2019, 09:11

Der Motor ist überwiegend identisch zur 50er Blechvespa, und dafür gibt es genug Bücher. Ansonsten findet sich einiges auf Youtube.
Konkrete Fragen stellen hier im Forum kann auch hilfreich sein. [Drinks.gif]

Drehmomenttabellen werden in Italien von Generation zu Generation weitervererbt. [board/laughingneqw.gif]
Das ist ein Bauernfahrzeug, da gibts nur fest und lose. Die Radmuttern aber nicht wie beim Auto festknallen!
Es grüsst kofewu

ape.schrauber1.de

Micke
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 83
Registriert: 11. Januar 2019, 05:26
Vorname: Markus
Ort: Oberrot
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Tl6T
Baujahr: 1991
Km-Stand: 0

Re: Unterlagen zu Tl4T gesucht

Beitrag von Micke » 14. Januar 2019, 09:12

Ok wens soweit ist melde mich dann.
Vielen Dank

sternengreifer
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 213
Registriert: 14. November 2016, 11:07
Ort: Remshalden
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2016
Farbe: Verde Limasa
Km-Stand: 6666

Re: Unterlagen zu Tl4T gesucht

Beitrag von sternengreifer » 14. Januar 2019, 09:47

Gute Idee.
Wenn man die Radmuttern mit dem Drehmomentsschlüssel wie beim Auto anzieht, mit schönem langem Hebel, daß man richtig Kraft draufbringen kann, kann es passieren, daß man den Stehbolzen abdreht.
Habe ich irgendwo gelesen...*hust*
Frisch und unverdorben...

windhund
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 912
Registriert: 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2003
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 21000
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung
Setup: Alles Original

Re: Unterlagen zu Tl4T gesucht

Beitrag von windhund » 14. Januar 2019, 10:11

Habe schon 3 Stehbolzen abgeknallt. Für diese Schrauben ist der Drehmoment 22 bis 27 vorgesehen ,zumindest bei der 50ziger.Ich nehme 25 und da klappt es.Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

Benutzeravatar
AchimBaba
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 1435
Registriert: 20. November 2011, 21:18
Ort: Nürnberg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50 Kasten
Baujahr: 2009
Farbe: weiss
Km-Stand: 12500
Extras: Kabine mit Teppich verkleidet; Radio MP3; Heizlüfter
Setup: alles gut optimiert

Re: Unterlagen zu Tl4T gesucht

Beitrag von AchimBaba » 14. Januar 2019, 20:24

Jetzt habt ihr mich neugierig gemacht. Bei Gelegenheit werde ich mal von Hand nach Gefühl anziehen und dann nehme ich den Drehmomentschlüssel und schau nach wie viel es tatsächlich war. 🤔 Habe ich noch nie gemacht...

Kleine Anekdote: Ich habe mal an einem Fahrrad Magura HS 33 Bremsen nachgerüstet. Um ganz sicher zu gehen habe ich den Drehmomentschlüssel ausgepackt und genau nach Vorgabe angezogen. Peng, Bremse zerstört!

Ab zum Fahrradhändler und mir zeigen lassen, wie es richtig geht. Der hat alles frei Hand gemacht. Dann habe ich ihn gebeten, das mit seinem Drehmomentschlüssel nachzuziehen....Peng nächste Bremse kaputt!

Magura behauptet trotzdem alles sei richtig und es liegt kein Materialfehler vor. Gott sei Dank muss sich der Händler mit Magura rumschlagen. Mir hat er beide Bremsen ersetzt, die ich dann selbst und ohne Drehmomentschlüssel montiert habe. Die sind trotz viel Gebrauch auch nach 10 Jahren noch top. Lediglich die Beläge wurden des öfteren gewechselt.

smiley_000379810_1
Gruß

AchimBaba

Auf´m Klo sitzen und Buch lesen, reicht nicht aus um klugzuscheißen!

windhund
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 912
Registriert: 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2003
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 21000
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung
Setup: Alles Original

Re: Unterlagen zu Tl4T gesucht

Beitrag von windhund » 14. Januar 2019, 20:29

Mit Hand habe ich 3 abgeknallt und hatte immer das Gefühl das noch Luft ist.Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

sternengreifer
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 213
Registriert: 14. November 2016, 11:07
Ort: Remshalden
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2016
Farbe: Verde Limasa
Km-Stand: 6666

Re: Unterlagen zu Tl4T gesucht

Beitrag von sternengreifer » 15. Januar 2019, 07:32

Manfred, erinnere mich bitte, wenn nötig daran, dir NIEMALS die Hand zu schütteln! Ich brauche meine Finger noch...
[blum3.gif]
Frisch und unverdorben...

windhund
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 912
Registriert: 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2003
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 21000
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung
Setup: Alles Original

Re: Unterlagen zu Tl4T gesucht

Beitrag von windhund » 15. Januar 2019, 07:36

Mit leichtem Griff würde ich es trotzdem gerne mal tun.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

Antworten