Habe Fehler gemacht beim überbrücken der Batterie

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik
Antworten
Mick
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 227
Registriert: Samstag 13. Oktober 2018, 21:17
Vorname: Mick
Ort: Königswinter
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Baujahr: 2017
Farbe: Schwarz
Km-Stand: 113
Extras: Kasten mit viel Blech
Setup: Locken weg mit Kappe druff
Kontaktdaten:

Habe Fehler gemacht beim überbrücken der Batterie

Beitrag von Mick » Samstag 12. Januar 2019, 10:20

Da meine Batterie leer war habe ich leider das Powerpack falsch angeschlossen😱

Nun macht die Ape nichts mehr,ob es der Spannungsregler ist kann ich nicht erkennen nur das alle vier Sichertungen in Ordnung sind!

Hat Einer auch die Erfahrung gemacht?

Lieben Gruß Mick
Lieber heimlich schlau, als unheimlich blöd.

Nüchtern betrachtet war es besoffen besser!

Warum hat der Bundestag eine Kuppel?
Schonmal einen Zirkus 🎪 mit Flachdach gesehen?

https://youtu.be/NRIvNwHGYnY

Benutzeravatar
Poison_Ivy
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 1056
Registriert: Mittwoch 17. Mai 2017, 21:05
Vorname: Kristy Marlana
Ort: Waldshut
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Baujahr: 2009
Farbe: Blau
Km-Stand: 4377
Extras: Renn-Kupplung mit Kupfer-Lamellen bestückt, VDO Bus-Tacho, Windschutzscheibenheizung, Audi-Wagenheber aus Leichtmetall mit integriertem Kurbel, vergelbte Scheinwerferbirnen, Richtungsangeberssummern und Nebelbeleuchtung hinten
Wohnort: Insekten Hotel auf dem Planeten der Bienen

Re: Habe Fehler gemacht beim überbrücken der Batterie

Beitrag von Poison_Ivy » Samstag 12. Januar 2019, 10:40

Es kann sein, die Batterie schon hin war. Denn, die Kälte ist ein Maßstab schwache Batterieen zu entlarven. Bringt sie in der Wohnung wo es wärmer ist und ladet sie langsam auf
[b]https://www.brave.com [color=#FF0000] Zugelassenes Aufmotzen durch Gewichtsminderung [/color][/b]

Bayern Ape
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 8
Registriert: Samstag 5. Januar 2019, 14:45
Vorname: Manuel
Ort: Neu-Ulm
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2017
Farbe: Weiß
Km-Stand: 600

Re: Habe Fehler gemacht beim überbrücken der Batterie

Beitrag von Bayern Ape » Samstag 12. Januar 2019, 11:32

Hilft es, wenn man die Batterie außen einpackt und somit ein wenig dämmt?

Benutzeravatar
Voyager
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 1002
Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 18:55
Vorname: Elmar
Ort: Ense
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL5T
Baujahr: 1998
Farbe: British Racing Green
Km-Stand: 155
Extras: Mit Kasten,
Setup: Breitreifen, Rückfahrkamera, Stoßstange vorne, Innen - Aussenthermometer, Navi, Stereoanlage, Tiefergelegt, British Racing Green
Wohnort: im schönen Ense
Kontaktdaten:

Re: Habe Fehler gemacht beim überbrücken der Batterie

Beitrag von Voyager » Samstag 12. Januar 2019, 11:48

Hilft es, wenn man die Batterie außen einpackt und somit ein wenig dämmt?

Gibt es verschiedene Ansichten drüber.
Die Kälte kommt nicht so schnell "an die Batterie ran", nur irgendwann kommt sie auch durch die dickste Isolierung.
Ein Freund fährt einen älteren Audi A3, da ist Serienmäßig etwas Dämmung um die Batterie gemacht worden.
Ob die Batterie jetzt besser / länger hält - keine Ahnung ! [Dontknow.gif]

Ich glaube der Hintergedanke an der "Dämmgeschichte" ist folgender:
Eine Batterie produziert wärme, wenn sie geladen wird.
Bei laufendem Motor wird sie ja auch geladen.
Mit Isolierung möchte man die Batterie dann so lange wie möglich "Warm" halten.
Ebenso gibt es "Heizelemente" die man auf die Batterie aufkleben kann um sie warm zu halten - auch Quatsch.
Die ziehen die Batterie nur leer und eine altersschwache Batterie gibt damit nur noch früher auf.

Wenn eine Batterie am Ende ist hilft meist nur eins, Tauschen!

KleinerTip:
Geht zu einem Autoverwerter und holt dort eine Gebrauchte.
Bei uns bietet der Verwerter Batterien in verschiedenen Größen mit Altersangabe und teilweise auch mit Garantie an.
Preislich meist 24 - 40 % günstiger als eine neue.
Garantie = sie muss mindestens ein halbes Jahr halten, wenn nicht gibt es ohne Kommentar eine andere.

[Drinks.gif]
Viele Grüße

Elmar

Wenn die Sonne der Kultur recht tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten !
Die tut nix, die will nur spielen - oh, vertan !

Mick
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 227
Registriert: Samstag 13. Oktober 2018, 21:17
Vorname: Mick
Ort: Königswinter
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Baujahr: 2017
Farbe: Schwarz
Km-Stand: 113
Extras: Kasten mit viel Blech
Setup: Locken weg mit Kappe druff
Kontaktdaten:

Re: Habe Fehler gemacht beim überbrücken der Batterie

Beitrag von Mick » Samstag 12. Januar 2019, 13:45

Ok Batterie ist in Ordnung nur geht nichts mehr,anschrieben läuft sie aber das Licht schwach,ich vermute der Spannungsregler ist kaputt da er direkt mit der Batterie verbunden ist
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Lieber heimlich schlau, als unheimlich blöd.

Nüchtern betrachtet war es besoffen besser!

Warum hat der Bundestag eine Kuppel?
Schonmal einen Zirkus 🎪 mit Flachdach gesehen?

https://youtu.be/NRIvNwHGYnY

Mick
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 227
Registriert: Samstag 13. Oktober 2018, 21:17
Vorname: Mick
Ort: Königswinter
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Baujahr: 2017
Farbe: Schwarz
Km-Stand: 113
Extras: Kasten mit viel Blech
Setup: Locken weg mit Kappe druff
Kontaktdaten:

Re: Habe Fehler gemacht beim überbrücken der Batterie

Beitrag von Mick » Samstag 12. Januar 2019, 14:47

Lieben dank für all die Informationen🙏
HammerBlau hat geschrieben:
Samstag 12. Januar 2019, 13:38
Auch die neue Elektrik hat - wie die alter CROSS - neben den 4 Teilsicherungen eine Hauptsicherung, vermutlich irgendwo am Sitzbankträger unter der Sitzbank.
Dank dem Forum Mitglied Hammer Blau habe ich die versteckte Sicherung gefunden‼️
Danke für die PN,ich hätte es nicht gewusst da diese Sicherung sehr versteckt ist.
Lieben dank Mick
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Lieber heimlich schlau, als unheimlich blöd.

Nüchtern betrachtet war es besoffen besser!

Warum hat der Bundestag eine Kuppel?
Schonmal einen Zirkus 🎪 mit Flachdach gesehen?

https://youtu.be/NRIvNwHGYnY

windhund
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1514
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2003
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 21000
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung
Setup: Alles Original

Re: Habe Fehler gemacht beim überbrücken der Batterie

Beitrag von windhund » Samstag 12. Januar 2019, 15:04

Ein wirklich sehr ,sehr schöner Zug von Friedhelm.Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

Antworten