Ape Tl6t auf 25 km/h drosseln?

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik
Benutzeravatar
TomPe
Ape König
Ape König
Beiträge: 2126
Registriert: Dienstag 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Km-Stand: 22000
Extras: https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
app.php/gallery/album/13
Setup: Räder drehen beim Anfahren im Kies durch :-)

Re: Ape Tl6t auf 25 km/h drosseln?

Beitrag von TomPe » Dienstag 1. August 2017, 16:59

Manu, in der city bist du mit 25 km/h eine noch grössere Behinderung, weil dich innerorts keiner überholen darf.
Das ist auch nicht meine eigene Meinung sondern eine Feststellung. [Cool.gif]
T😎M
👉https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
https://www.ape-fans.de/app.php/gallery/album/13

Benutzeravatar
Voyager
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 964
Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 18:55
Vorname: Elmar
Ort: Ense
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL5T
Baujahr: 1998
Farbe: British Racing Green
Km-Stand: 155
Extras: Mit Kasten,
Setup: Breitreifen, Rückfahrkamera, Stoßstange vorne, Innen - Aussenthermometer, Navi, Stereoanlage, Tiefergelegt, British Racing Green
Wohnort: im schönen Ense
Kontaktdaten:

Re: Ape Tl6t auf 25 km/h drosseln?

Beitrag von Voyager » Mittwoch 2. August 2017, 01:31

Uff, das leidige Thema !

Es gibt APEN da ist der 4 Gang gesperrt und der Auspuff wird mit der Zange ein wenig zugedrückt - Zack, 25 Km/ h Zulassung.
......... oder so ähnlich!

Wie auch immer, hol Dir eine APE die schon die 25 Km/h Zulassung hat oder eben besser noch für alle, mach den Schein für die 45 Km/h APE.
Ich denke, das letztere wird Günstiger.
Viele Grüße

Elmar

Wenn die Sonne der Kultur recht tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten !
Die tut nix, die will nur spielen - oh, vertan !

Benutzeravatar
ingovera
fastprofi
fastprofi
Beiträge: 609
Registriert: Samstag 29. Juli 2017, 20:52
Vorname: Ingo
Ort: Langen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: Juli 2017
Farbe: Rot
Km-Stand: 560

Re: Ape Tl6t auf 25 km/h drosseln?

Beitrag von ingovera » Freitag 18. August 2017, 17:30

Ich weiß das es im Internet ich glaube Casa die 4. Gang Ape von außen auf 3.Blockiert und das sein Tüv das abnimmt.
Aber damit ist es nicht getan. Für das Fahren mit Mofa Prüfbescheinigung muss im Fahrzeugschein l2e oder L2u ( musste Dich mal schlau machen unter Fahrverordungsvorschrift Mofa 3. Rädrig ) stehen. Dafür darf Sie nicht über ein PS Leistung haben...genau wie gedrosselte 50ccm Roller auch.
Ich habe schon gehört das die von denen zwar mit 25Km/h eingetragen werden aber trotzdem nicht der Mofaprüfbescheinigung entsprechen und Leute damit ärger hatten. Piaggio sperrt von Werk aus bei der 25 Km/h den 4. Gang im Getriebe und baut noch zusätzliche Drosseln ein um unter ein Ps zu kommen.
Es gibt für die Ape keinen Drosselsatz mit Abe wie man es von Rollern kennt und somit wird Dir kein koreckter Tüv das abnehmen.
Aus diesem Grund habe ich auch eine von Werk aus gedrosselte gekauft. Sonst fährst Du vielleicht nichts mehr oder Fahrrad. Auch eine Mofaprüfbescheinigung kann entzogen werden.
Grüße aus dem Rhein/Main Gebiet Ingo

HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 6225
Registriert: Samstag 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2002
Farbe: Hammeriteblau
Km-Stand: 32500
Extras: -schmale, besser gepolsterte Sitzbank
-Selbstbau-Wärmetauscherheizung

Re: Ape Tl6t auf 25 km/h drosseln?

Beitrag von HammerBlau » Freitag 18. August 2017, 18:59

Achtung, Ingo, jetzt wirds`s gefährlich.

- Einen Fahrzeugschein gibt es für ein zulassungsfreies Fahrzeug nicht.

- Steht in dem CoC deiner " ab Werk " gedrosselten APE L2e oder L2u - und wenn ja ( ich weiß es nicht ): Wie lautet der Eintrag 15 " Fahrzeug-/ und Aufbauart" ?

- Woraus ergibt sich eine Leistungsbeschränkung auf 1 PS - und welche " zusätzlichen Drosseln " ( neben dem Schieberanschlag ) sollte deine APE haben ?

- Woraus ergibt sich, dass eine Gangsperre im Getriebe eingebaut werden muß ?

Gruß aus Duisburg

Friedhelm

Benutzeravatar
ingovera
fastprofi
fastprofi
Beiträge: 609
Registriert: Samstag 29. Juli 2017, 20:52
Vorname: Ingo
Ort: Langen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: Juli 2017
Farbe: Rot
Km-Stand: 560

Re: Ape Tl6t auf 25 km/h drosseln?

Beitrag von ingovera » Freitag 18. August 2017, 20:03

Friedhelm :-) ich habe nicht gesagt 4. muß im Getriebe sondern Piaggio hat im Getriebe und das steht nun fest...da nicht nur ich sondern auch einer von Piaggio haben alles abgesucht und nichts gefunden. L2e , L2u war hier beschrieben https://www.wms24.de/news/dies-das/piag ... ng-fahrbar weil bei älteren damals getrosselten Krankenfahr... duften keine Ladung führen und nur von Berechtigten Personen gefahren werden. Und wir reden ja über eine TL6T. L2e...u habe ich mal in einer Fahrverordungsvorschrift vor der Mofafahrerlaubnis auf drei Räder gelesen ( Habe ja gesagt muss mal suchen ) Wenn Du EC Certifikate of Confirmity meinst [Cool.gif] steht bei mir unter 0.4 Vehicle Category: L2e Punkt 15 gibt's nicht. Zuladen darf ich aber trotzdem bis auf 510 Kg.
0.66 Kw steht unter 26 und ist auch bei allen getrosselten Rollern bei ein Ps. ( wenn Du mir nicht glaubst kann ich Dir L2e und 0,66 Kw gerne beweisen wenn Du mir Deine E-Mail addi gibst.
Das es für die Ape 50 keinen Zertifizierten oder Abe Drosselsatz gibt weißt Du auch und die drosselung auf Krankenfahrzeug auch nicht mehr. Klar vielleicht findet er jemanden der ihm eine Änderung abnimmt, aber bei Kontrollen kann das in die Hose gehen.
Was habe ich jetzt also falsches gesagt [Cray.gif]
Grüße aus dem Rhein/Main Gebiet Ingo

Benutzeravatar
ingovera
fastprofi
fastprofi
Beiträge: 609
Registriert: Samstag 29. Juli 2017, 20:52
Vorname: Ingo
Ort: Langen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: Juli 2017
Farbe: Rot
Km-Stand: 560

Re: Ape Tl6t auf 25 km/h drosseln?

Beitrag von ingovera » Freitag 18. August 2017, 20:06

Und jetzt sag bitte noch wie auf 25 Km/h mit dem 4. kommen willst?
Grüße aus dem Rhein/Main Gebiet Ingo

Benutzeravatar
Voyager
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 964
Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 18:55
Vorname: Elmar
Ort: Ense
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL5T
Baujahr: 1998
Farbe: British Racing Green
Km-Stand: 155
Extras: Mit Kasten,
Setup: Breitreifen, Rückfahrkamera, Stoßstange vorne, Innen - Aussenthermometer, Navi, Stereoanlage, Tiefergelegt, British Racing Green
Wohnort: im schönen Ense
Kontaktdaten:

Re: Ape Tl6t auf 25 km/h drosseln?

Beitrag von Voyager » Freitag 18. August 2017, 22:25

Als ich 15 Jahre alt wurde habe ich mir ein neues Zündapp Mofa ZD 10 gekauft.
Das Teil fuhr vom ersten Tag an 35 - 39 Km/h.
Bei der zweiten Heimfahrt von der Lehrstelle wurde ich von der Rennleitung herausgewunken - Herzklopfen bis zur Schädeldecke! [board/shok.gif]
Die haben alles durchgeschaut und konnten keine "Baulichen Veränderungen" feststellen, bzw. haben recht schnell erkannt, das Mofa ist erst zwei Tage zugelassen.
Wenn ein Fahrzeug vom Hersteller die 25 Km/h Zulassung hat, dann ist doch alles gut.
Läuft das Teil, ohne Veränderung, mehr als 25 Km/h hat der Hersteller ein Problem.
...... oder soll ich mich als Kunde beschweren, das da ein Richtwert nicht eingehalten wird ? [board/shok.gif]
Viele Grüße

Elmar

Wenn die Sonne der Kultur recht tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten !
Die tut nix, die will nur spielen - oh, vertan !

Benutzeravatar
ingovera
fastprofi
fastprofi
Beiträge: 609
Registriert: Samstag 29. Juli 2017, 20:52
Vorname: Ingo
Ort: Langen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: Juli 2017
Farbe: Rot
Km-Stand: 560

Re: Ape Tl6t auf 25 km/h drosseln?

Beitrag von ingovera » Samstag 19. August 2017, 09:46

Ja Elmar, aber Manu seine TL6T hat keine vom Hersteller eingetragene 25 Km/h Zulassung sondern 37 oder 45 ? Für Piaggio Roller gibt es Drosselsätze mit Gutachten zb. http://www.ebay.com/itm/Mofadrossel-Vesp ... 3641.l6368 die nach dem Einbau nochmal dem Tüv vorgeführt werden müssen und von dem abgenommen werden weil ja ein Gutachten ( wo auch vorher deine Fahrzeugidentnr. eingetragen werden muss ) vorliegt. Nur Die Teile ohne Gutachten bringen gar nichts, werden vom Tüv nicht abgenommen. Dieses Gutachtet bestätigt wohl durch vorangehende Tests das Dein Fahrzeug ( nach dem Umbau )25 Km/h und eine Für Mofa erlaubte Höchstleistung hat. Dann geht man mit der Tüvbescheinigung und dem Gutachten zur Zulassung die tragen die geänderten Leistungsdaten in Deine COC :-) Papiere ein fertig. Drosselsatz 100-150 Tüv 40-50 Zulassung 20-30 €
Und genau dieses gibt es für die Ape nicht. Und ohne Leistungsänderungs Gutachten wird kein Tüv eine Drosselung abnehmen ( ausnahmen bestätigen die Regel )
Klar Einzelabnahme...habe aber nicht gehört das es jemand gemacht hat. Piaggio hat es weder in den Papieren eingetragen noch den Vertragshändlern und Werkstätten mitgeteil welche Leistungsänderungen sie vorgenommen haben damit die 25Km/h Ape den Vorschriften entspricht. Das hatte ich Friedhelm auch schon gesagt. Warum er mir die 0,66 Kw und den L2e Eintrag nicht glaubt und von mir wieder wissen will wie Piaggio die Leistung getrosselt hat verstehe ich nicht. Aber vielleicht Verrät er es mir ja noch
Grüße aus dem Rhein/Main Gebiet Ingo

HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 6225
Registriert: Samstag 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2002
Farbe: Hammeriteblau
Km-Stand: 32500
Extras: -schmale, besser gepolsterte Sitzbank
-Selbstbau-Wärmetauscherheizung

Re: Ape Tl6t auf 25 km/h drosseln?

Beitrag von HammerBlau » Samstag 19. August 2017, 12:48

Wir sollten den Disput in diesem Thema beenden, Ingo.

Er hat keinen Bezug mehr zur Ursprungsfrage ( Drosselung einer Tl6 ) und scheint auch niemanden mehr zu interessieren, vor allem den Fragesteller nicht.

Gruß aus Duisburg

Friedhelm

Benutzeravatar
ingovera
fastprofi
fastprofi
Beiträge: 609
Registriert: Samstag 29. Juli 2017, 20:52
Vorname: Ingo
Ort: Langen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: Juli 2017
Farbe: Rot
Km-Stand: 560

Re: Ape Tl6t auf 25 km/h drosseln?

Beitrag von ingovera » Samstag 19. August 2017, 13:18

Hast recht Friedhelm, intressiert eh keinen wirklich und außerdem ist mir Dein weitgefächertes Wissen viel zu wichtig um es mit Dir zu verscherzen
Grüße aus dem Rhein/Main Gebiet Ingo

Antworten